Menu
Warenkorb
Summe: 0,00 € (0)

WARENKORB

Artikel im Warenkorb: 0

Summe: 0,00 €

Service Telefon

06443/81284-28

Mo, Sa: 8 - 18 Uhr
Di - Fr: 8 - 19 Uhr

Gutscheine

Zahlungsmöglichkeiten:

Überweisung - VorkasseNachnahme

Deutsche Post - DHL Paket
KÜS Team75 Bernhard vor dem Saisonauftakt zum ADAC GT Masters

KÜS Team75 Bernhard vor dem Saisonauftakt zum ADAC GT Masters

zurück zur BLOG-Übersicht

Am Wochenende geht es los: In Oschersleben startet die bereits 13. Saison der Liga der Supersportwagen und wir sind zweifach mit dabei

Porsche 911 GT3 R, Foto: Team75 Motorsport, Gruppe C Photography
Timo Bernhard, Foto: Team75 Motorsport, Gruppe C Photography
CK Trailer 2018
IronForce Porsche 911 GT3 R von CMR 1:43
Modellautos IronForce Porsche 911 GT3 R von CMR 1:43

Nun geht es endlich los: Hochmotiviert und voller Zuversicht startet das KÜS Team75 in die am Wochenende auf der Motorsport Arena Oschersleben beginnende Saison des ADAC GT Masters. Die Mannschaft aus dem pfälzischen Bruchmühlbach-Miesau bringt zwei brandneue, über 367 kW / 500 PS starke Porsche 911 GT3 R an den Start. Wie bereits ausgeführt freuen wir uns, auch in dieser Saison wieder als Partner dabei zu sein und zittern schon jetzt vor Aufregung, weil die Vorfreude auf das Rennwochenende regelrecht von uns Besitz ergriffen hat. Das KÜS Team75 startet mit zwei brandneuen Porsche in die neue Saison der Liga der Supersportwagen und hat die Besetzung der Cockpits nur geringfügig verändert. Bevor wir im heutigen Blogbeitrag darauf eingehen noch den Hinweis, dass CK mit dem Verkaufstrailer ebenfalls vor Ort sein wird. Einfach Augen offen halten!

Doch nun zu unseren beiden Einsatzautos: Im Fahrzeug mit der Startnummer 17 dreht Teambesitzer Timo Bernhard (37) aus Bruchmühlbach-Miesau am Volant. Der zweimalige Le-Mans-Gesamtsieger und Langstreckenweltmeister wird dabei unterstützt von Ex-Porsche-Junior Klaus Bachler (27) aus Österreich. Im Schwesterauto mit der Startnummer 18 wechseln sich Vorjahrespilot Adrien De Leener (29) aus Belgien und Porsche Young Professional Matteo Cairoli (22) aus Italien ab, der auf Twitter auch gerne als italian rocket bezeichnet wird. Bei den Testfahrten vor der Saison konnten sich die Fahrer mit dem neuen Auto vertraut machen und das gesamte KÜS Team75 Bernhard die Saisonvorbereitung wie geplant abwickeln: Die Truppe fühlt sich bereit, so das Team gegenüber unserem Blog. Wir haben übrigens im über diesen Link erreichbaren Artikel kurz über die Tests berichtet.

Ziel beim Saisonauftakt ist es, ein gutes Teamresultat abzuliefern und damit eine gute Basis für eine erfolgreiche Saison 2019 zu schaffen. Das Rennen mit der Nr. 1 wird am Samstag um 13:05 Uhr gestartet; das Rennen Nr. 2 am Sonntag ebenfalls um 13:05 Uhr. Beide Läufe werden wie bereits im Vorjahr live in Sport1 übertragen. Hören wir Teammanager Klaus Graf: „Mit Spannung erwarten wir die ersten Rennen mit dem neuen Porsche 911 GT3 R. Wir hatten eine gute Saisonvorbereitung und konnten in den zurückliegenden Testfahrten viele Erkenntnisse sammeln. Das ADAC GT Masters ist auch in diesem Jahr wieder extrem stark besetzt und der Wettbewerb wird sehr eng sein. Das Ziel für die beiden ersten Rennen ist gut in die Saison zu starten und gute Punkte zu sammeln.“

Mit dabei: CK in Oschersleben

Graf ergänzt, dass die Fahrer sich im neuen Auto sehr wohl fühlen und alle im Team sich freuen, dass es nach der langen Winterpause endlich losgeht. Wir werden Sonntagabend eine Zusammenfassung mit topaktuellen Bildern in diesem Blog veröffentlichen. Auf dem Gelände der Motorsport Arena Oschersleben werdet Ihr das ganze Wochenende über unseren CK-Trailer finden. Wir bringen brandaktuelle Modellautos zur ADAC GT Masters mit; u.a. auch den brandfrischen Porsche 911 von Iron Force Racing / Team Ring Police, der Mannschaft von Jan Erik Slooten, Lucas Luhr und JP Kraemer aus dem Vorjahr in zwei Ausführungen sowie hergestellt aus Diecast von CMR im Format 1:43.


Hier: Klicken Sie zu den Modellautos Porsche 911 von Iron Force

 


©

[26.04.2019] Iron Force Racing: Modellautos des Porsche 911 GT3 R 2018

[24.04.2019] Das Pink Pig zivil: Sondermodell des Porsche 911 GT3 von Spark



 
Unternehmen

Unternehmen

ck-modelcars stellt sich an dieser Stelle vor und möchte Ihnen gerne einen Blick "hinter die Kulissen" ermöglichen.

mehr
Newsletter

Newsletter

Lassen Sie sich regelmäßig über Neuheiten und Angebote bequem per Email informieren.

mehr
Facebook

Facebook

Besuchen Sie unsere Facebook Seite und lassen Sie sich hier über neue Projekte und aktuelle Modelle informieren.

mehr

MasterCard
Visa
American Express
PayPal
Sofort Überweisung
Billsafe
Nachnahme
Vorkasse