Menu
Warenkorb
Summe: 0,00 € (0)

Ferrari LaFerrari von Bburago Signature – LaFerrari at it's finest

zurück zur BLOG-Übersicht

Mit einem mattschwarzen Modell und einem aufgewerteten Interieur startet der LaFerrari im Maßstab 1:18 auch in der gehobenen Bburago-Serie Signature.

Ferrari LaFerrari Modellauto Maßstab 1:18
model car Ferrari LaFerrari scale 1:18
Ferrari LaFerrari Maßstab 1:18
Bburago Modellauto Ferrari LaFerrari Maßstab 1:18

Erst am 10. Juni 2015 haben wir Ihnen, werte Modellauto-Fans, den Ferrari LaFerrari im Maßstab 1:18 vorgestellt. Dies gleich doppelt, denn wir konnten die Miniatur von Bburago mit derjenigen von Hot Wheels vergleichen; beide übrigens in der gleichen Farbe. Die Challenge schloss mit dem Fazit, dass Hot Wheels die Nase durch ein besseres Interieur weit vorne hat, die Modelle sich in der Gestaltung der Außenhaut aber kaum unterscheiden: Bis auf das Plus an Funktionsteilen bei Bburago.

Jetzt legen die Italiener mit dem LaFerrari aus der Serie Bburago Signature noch einmal nach; der Serie, die sich mit dem Preis von 59,95 Euro um 20,00 Euro von den Standard-Modellautos abhebt, die für 39,95 Euro bereits viele Details bieten. Das Modellauto verfügt über zu öffnende Türen und Hauben und gewährt tolle Einblicke in die Welt italienischen Sportwagenbaus.

Bburago Signature legt im Interieur nach

Bburago kann den günstigen Preis von 39,95 Euro bei den Basics nur durch Verzicht auf die eigentlich nötige Bedruckung und Colorierung des Innenraums erzielen, denn bei der Karosserie lässt sich der Hersteller aus Italien auf keine Kompromisse ein: Der Formenbau geht so perfekt vor, dass Anmutung und Look des Modells exakt dem Vorbild entsprechen – auch bei einem vergleichsweise so günstigen Preis.

Wie unser Vergleichstest zwischen den Ferrari California T vom 01. Juli 2015 bereits zeigte – den Sie über den hier eingefügten Link erreichen können – rüsten die Macher von Bburago die Autos ihrer Signature-Kollektion vor allem durch ein aufwändiger ausgestattetes Interieur nach. So ist es auch im Falle des LaFerrari, denn schon die Ausführung der Lüfterdüsen im Armaturenbrett des 1:18ers zeigt, wieso Bburago die Modelle teurer macht.

LaFerrari von Bburago Signature wird Tipp des Tages

Zu Recht übrigens, denn das Finish der Details am Lenkrad mit all seinen an die Formel 1 erinnernden Schaltern ist mehr als einen Hauch besser. Auch die Ausführung der Armaturentafel überzeugt: Sie ist in ihrer Zweiteilung aus Leder und Karbon wesentlich sorgfältiger nachgebildet worden. Die Pedale sind zweifarbig ausgeführt; die Zeit, als die Pedalerie bei Bburago wirklichkeitsfremd vollverchromt gewesen ist, die ist glücklicherweise vorüber.

Beim Motor haben wir das Gefühl, als dass Bburago den 800 PS leistenden V12 so sehr liebt, dass er in beiden Serien gleich gründlich verkleinert worden ist. Mehr zur Technik des La Ferrari übrigens auch im über diesen Link erreichbaren Artikel vom 10. Juni 2015. Unterschiede im Modell-Motorraum gibt es also im Gegensatz zum California T nicht. Bburago Signature schließt damit zu Hot Wheels auf: Das hier vorgestellte Modell ist daher unser Tipp des Tages; nachzuvollziehen vielleicht für Sie auch im oben anzuschauenden Video.


©

[14.07.2015] ck-modelcars und GT-Spirit präsentieren exklusiven 911 Targa 4S

[10.07.2015] Lewis Hamilton zeigt Flagge – Spark bringt den W05 in 1:18



 
Unternehmen

Unternehmen

ck-modelcars stellt sich an dieser Stelle vor und möchte Ihnen gerne einen Blick "hinter die Kulissen" ermöglichen.

mehr
Newsletter

Newsletter

Lassen Sie sich regelmäßig über Neuheiten und Angebote bequem per Email informieren.

mehr
Facebook

Facebook

Besuchen Sie unsere Facebook Seite und lassen Sie sich hier über neue Projekte und aktuelle Modelle informieren.

mehr

PayPal
Amazon Pay
Master Card
Visa
American Express
Sofort Überweisung
Nachnahme
Vorkasse