10% September Sale
Menu
Warenkorb
Summe: 0,00 € (0)
10% September Sale

Aktionszeitraum bis: 22.09.2021

WARENKORB

Artikel im Warenkorb: 0

Summe: 0,00 €

Service Telefon

06443/81284-28

Mo - Mi: 8:00 - 17:30 Uhr
Do - Sa: 8:00 - 18:00 Uhr

Gutscheine

PayPal
Amazon Pay
Master Card
Visa
American Express
Sofort Überweisung
Nachnahme
Vorkasse
Deutsche Post - DHL PaketDHL Express

Neue Mercedes-Benz E-Klasse jetzt als Modell in 1:18

zurück zur BLOG-Übersicht

Das wichtigste Volumenmodell der Automarke ist ab sofort mit zu öffnenden Türen und perfektem Interieur zu haben.

E-Klasse W 213 1:18
Modellautos Mercedes-Benz E-Klasse W 213 Maßstab 1:18
Mercedes-Benz E-Klasse W 213
model cars E-Class W 213 scale 1:18
Mercedes-Benz E-Klasse W 213 1:18

Nicht nur in Selenit Grau, sondern auch im klassischen Obsidian-Schwarz-Metallic erscheint nun auch die E-Klasse der Baureihe W 213 im Maßstab 1:18. Die Zubehörstrategen des Stuttgarter Autobauers vertrauen bei dieser hochklassig gemachten Verkleinerung ihres wichtigen Umsatzträger erneut auf die Zusammenarbeit mit dem Modellautobauer iScale, der – wie Ihr sicher schon bei uns gelesen habt – aus dem Kreis der Mitarbeiter von Kyosho hervorgegangen ist. Das im Look der AMG Line gebaute Fertigmodell bietet einen dreidimensional nachgebildeten Motorraum, absolut stimmige Proportionen und mit dem großen Panorama-Glasdach eine tolle Ausstattung. Highlight jedoch ist der sagenhaft detailliert und auch luxuriös gemachte Innenraum, der durch die vier zu öffnenden Türen und das Glasdach hervorragend zu betrachten ist. Aber auch der Kofferraumdeckel ist ein Funktionsteil.

Das Modell im Detail: Glanz in den Augen

Etwas Glanz trat in unsere Augen, als wir die neuen Modellautos zur E-Klasse in Augenschein genommen haben. Erst einmal gibt es wieder vier zu öffnende Türen, und nicht nur Sparausgaben mit zwei zu öffnenden Vorder- und geschlossenen Pforten zum Fond. Die Funktionsteile bieten dazu auch noch eine perfekte Passform, schmiegen sich handwerklich erstklassig gemacht in das Umfeld ihrer Diecast-Karosserie ein. Das gilt insbesondere für die Fronthaube, deren Übergang zur Bugschürze besonders sorgfältig gearbeitet werden muss, weil dort jeder Überstand den Look des Modells zerstören würde. Die Zierspangen im Grill sind ebenso korrekt verkleinert, wie die Wabenstruktur der ansonsten geschlossenen Gitter der Bugschürze. Die Scheinwerfer zeichnen das Innenleben der Vorbilder exakt nach; iScale hat die Proportionen und Rundungen dieser Bauteile exakt getroffen.

Aber auch die Anmutung der neuen E-Klasse insgesamt wurde ausgezeichnet in die Baugröße 1:18 umgesetzt: Der Look des Modells entspricht genau dem des Vorbilds.  Unter der Motorhaube erwartet uns eine sparsam dreifarbig colorierte Nachbildung, die dafür mit ihrer Dreidimensionalität einen realistischen Eindruck des Antriebssatzes vermittelt. Sehr sauber ausgeführt sind die Rückleuchten in ihrer transparent roten Einfärbung. Der beigefarbene Innenraum bietet einen sehr schönen Kontrast zur Außenlackierung, weiß dazu mit der in ihren Einzelheiten hochfein ausgeführten Armaturentafel samt der Instrumente und Lüfterdüsen, Holzdekors und Colorierungen höchste Ansprüche zu erfüllen und bieten wirklich eine Menge Gegenwert für das Geld der Sammler. Mega!

Das Beste oder nichts – gilt auch im Modell

Die Nachbauten der Sitze, die der Innenverkleidungen und nicht zuletzt die verkleinerten Bedienelemente sind Modellbau auf höchstem Niveau. Mit Filz verkleidete Böden und formal gut getroffene Pedale, Schalter und Wählhebel runden den ausgezeichneten Eindruck des Spitzenmodells ab. Auch hier gilt: Das Beste oder nichts! Daher geben wir der E-Klasse W 213 von iScale im Maßstab 1:18 nicht weniger als die Bestnote 1+, also plus Auszeichnung. Mercedes-Benz und iScale haben fantastisch zusammengearbeitet und bringen mit der neuen E-Klasse W 213 in dieser Baugröße ein sagenhaftes Modellauto zu den Sammlern. Es ist unter der Artikelnummer B66960379 in der eingangs erstgenannten Farbe, unter B66960380 in dem von Mercedes-Kunden geliebten Schwarzton erhältlich.
 


©

[16.11.2016] AutoArt macht mit dem Jaguar F-Type in 1:18 an

[14.11.2016] Bentley EXP 10 Speed 6 als Modellauto von GT-Spirit



 
Unternehmen

Unternehmen

ck-modelcars stellt sich an dieser Stelle vor und möchte Ihnen gerne einen Blick "hinter die Kulissen" ermöglichen.

mehr
Newsletter

Newsletter

Lassen Sie sich regelmäßig über Neuheiten und Angebote bequem per Email informieren.

mehr
Facebook

Facebook

Besuchen Sie unsere Facebook Seite und lassen Sie sich hier über neue Projekte und aktuelle Modelle informieren.

mehr

PayPal
Amazon Pay
Master Card
Visa
American Express
Sofort Überweisung
Nachnahme
Vorkasse