10% September Sale
Menu
Warenkorb
Summe: 0,00 € (0)
10% September Sale

Aktionszeitraum bis: 22.09.2021

WARENKORB

Artikel im Warenkorb: 0

Summe: 0,00 €

Service Telefon

06443/81284-28

Mo - Mi: 8:00 - 17:30 Uhr
Do - Sa: 8:00 - 18:00 Uhr

Gutscheine

PayPal
Amazon Pay
Master Card
Visa
American Express
Sofort Überweisung
Nachnahme
Vorkasse
Deutsche Post - DHL PaketDHL Express
Das Wochenende für Oldtimer-Freunde

Das Wochenende für Oldtimer-Freunde

zurück zur BLOG-Übersicht

Am Nürburgring und in Düsseldorf können die Freunde alter Autos so richtig Gas geben: Beim AvD Oldtimer Grand Prix und dem Pagoden-Treffen.

Mercedes-Benz 230 SL Pagode 1:43
ck-modelcars AvD Oldtimer Grand Prix 2016
Mercedes-Benz 230 SL Pagode
ck-modelcars AvD Oldtimer Grand Prix 2016 2
FIA Sports Cars Nürburgring GmbH

Das Wetter soll gut werden an diesem Wochenende: Grund genug, sich zum Nürburgring oder nach Düsseldorf zu bewegen. Der AvD Oldtimer Grand Prix 2016 verspricht 20 Rennen und Gleichmäßigkeitsprüfungen sowie 500 Rennwagen, Museumsstücke und Rallyeautos. Auch wir sind mit passenden Modellautos dabei und freuen uns darauf, Euch dort zu sehen. Für die Freunde von Mercedes-Benz lohnt sich aber auch ein Weg nach Düsseldorf, denn dort treffen sich die Fans eines der wohl schönsten Autos, das die Straßen der Welt je bevölkert hat: Der Regionalclub Düsseldorf des Mercedes-Benz SL-Club Pagode lädt am Wochenende des 12. bis 14. August 2016 zum 35. internationalen Jahrestreffen ein, das besonders am letzten Tag, dem Sonntag, mit einem absoluten Highlight aufwartet: Am Vormittag können am Düsseldorfer Kö-Bogen die prächtigen Fahrzeuge besichtigt und bestaunt werden.

Hintergründe zur Pagode W 113

Erwartet werden etwa 150 Exemplare des zweisitzigen Cabrios aus den Jahren 1963 bis 1971. Den Spitznamen Pagode erhielt die Stil-Ikone wegen der nach innen gewölbten Form ihres Hardtops, die an einen japanischen Tempel erinnert. Das Auto mit seinen senkrecht stehenden Scheinwerfern reiht sich in der Historie des noch heute sehr beliebten Mercedes-Benz SL in die dritte Position ein; oder in die zweite, je nach Sichtweise. Der SL feierte als Rennsportwagen 1952 seine Premiere. im Jahr 1954 erschien der intern mit W 198 bezeichnete Mercedes-Benz 300 SL mit den berühmten Flügeltüren, der 1957 abgelöst wurde: Von sich selbst quasi, als Roadster weitergebaut. Parallel dazu baute der Hersteller von 1955 bis 1963 den kleinen 190 SL: Der in der Linienführung seinem größeren Bruder sehr ähnliche W 121 B II verdrehte den Autofans bis 1963 den Kopf; dem Jahr, in dem auch die Produktion des 300 SL eingestellt wurde.

Der Mercedes-Benz SL mit der internen Baureihennummer W 113 ist also unter dem Strich der Nachfolger zweier Fahrzeuge, feierte im März 1963 auf dem Genfer Automobilsalon seine Premiere und sollte 48.912 Mal gebaut werden. Das Auto wurde in den Versionen 230 SL (1963-1967), 250 SL (1967) und 280 SL (1968-1971) wahlweise mit Schalt- oder Automatikgetriebe angeboten. Im Verdeckkasten schlummerte ein Stoffverdeck, das im Winter durch das namengebende, in seiner Handhabung sehr schwere Hardtop ersetzt wurde; das Stoffdach blieb den Winter über im Kasten. Der W 113 markierte den Übergang von den rundlichen Formen des Vorgängermodells zu einem mehr sachlichen Stil. Das Ziel bei der Designentwicklung bestand darin, sich vom Vorgänger deutlich abzugrenzen und ein maskulines Erscheinungsbild anzustreben.

Sportliche Alternative: Nürburgring

Wem das nicht sportlich genug ist, der ist allerdings tatsächlich besser am Nürburgring aufgehoben. Beim 44. AvD Oldtimer Grand Prix sind Tourenwagen und GTs, Sportprototypen sowie Formel-1-Boliden der 1970er- und frühen 1980er-Jahre zu bestaunen. Einige Highlights von Samstag: Jaguar Classic Challenge, Opel Motorsportgeschichte, Revival Deutsche Rennsport Meisterschaft 1972 bis 1981, FIA Masters Historic Formula One Championchip. Highlights am Sonntag: Le Mans Start Vorführung, Vintage Sports Car Trophy, Gentlemen Drivers GT bis 1965, Tourenwagen Revival DTM / STW. Wir meinen: Das ist das Wochenende des Jahres für alle mit Benzin im Blut.

Wir wünschen Euch viel Spaß und – nicht vergessen, uns am Ring zu besuchen! Ihr findet uns am Ringboulevard mit dem Hauptstand, im Fahrerlager mit unserem Verkaufsanhänger (gegenüber Medical Center) und im AvD-Fanshop gegenüber dem Parc Fermé.


©

[13.08.2016] Noch nichts vor am Sonntag? Auf zum Oldtimer Grand Prix

[11.08.2016] #throwbackthursday mit der Renault 4 Fourgonnette



 
Unternehmen

Unternehmen

ck-modelcars stellt sich an dieser Stelle vor und möchte Ihnen gerne einen Blick "hinter die Kulissen" ermöglichen.

mehr
Newsletter

Newsletter

Lassen Sie sich regelmäßig über Neuheiten und Angebote bequem per Email informieren.

mehr
Facebook

Facebook

Besuchen Sie unsere Facebook Seite und lassen Sie sich hier über neue Projekte und aktuelle Modelle informieren.

mehr

PayPal
Amazon Pay
Master Card
Visa
American Express
Sofort Überweisung
Nachnahme
Vorkasse