Menu
Warenkorb
Summe: 0,00 € (0)

Mercedes-Benz Museum feiert 10. Geburtstag mit Sonderschau

zurück zur BLOG-Übersicht

Am 19. Mai 2016 jährt sich die Eröffnung des neuen Mercedes-Benz Museums zum zehnten Mal. Mit einer Sonderausstellung zur E-Klasse wird gefeiert.

Mercedes-Benz Museum Jubiläum mit E-Klasse
E-Klasse W 213 1:43
Mercedes-Benz Museum bei Nacht
Modellauto E-Klasse W 213 Maßstab 1:43
Blick ins Mercedes-Benz Museum

Kurz nach Pfingsten aus gegenwärtiger Sicht ist es soweit: Das Museum von Mercedes-Benz kann auf 10 Jahre Bestehen zurückblicken. Am 19. Mai und als Teil des umfangreichen Jubiläumsprogramms eröffnet die neue Sonderausstellung "Meisterstücke": Die E-Klasse steht mit insgesamt 17 Fahrzeugen aus 7 Jahrzehnten im Mittelpunkt. Eine Bildcollage aus Mode, Technik und Kommunikationsmitteln der jeweiligen Dekaden ergänzen die Fahrzeuge. Die Schau ist bis einschließlich 06. November 2016 im Collectionsraum C 5 zu sehen. Der Museumsgeburtstag beginnt am 19. Mai um 05:00 Uhr früh mit einer bereits ausgebuchten Pre-Work-Party. Außerdem finden ab 9:00 Uhr den ganzen Tag über kostenlose Sonderführungen statt. Der Eintritt ist am 19. Mai von 09:00 Uhr bis 18:00 Uhr frei.

10 E-Klassen stehen im Mittelpunkt

Die E-Klasse feierte gerade eben erst als W 213 ihre Weltpremiere. Die neue Sonderausstellung des Mercedes-Benz Museums erzählt die Geschichte dieser Baureihe von Anfang an. Sie gilt als ein Wegbereiter der Marke für Sicherheit, Komfort und Design. Hauptdarsteller der Sonderschau sind die 9 Baureihen, die seit den 1950er-Jahren erschienen sind. Ausstellungsstück Nr. 10 ist die jüngste Version, in diesem Jahr auf dem Genfer Automobilsalon vorgestellt wurde. Besondere Spannung erzeugt die Schau aus Sicht von Mercedes-Benz dabei durch den Dialog zwischen den verschiedenen Karosserieformen: Die E-Klasse bietet Limousine, Kombiversion T-Modell sowie Coupé und Cabriolet.

Diese Fahrzeuge sind in der Sonderausstellung zu sehen: 190 "Ponton" (1956, W 120)  und 220 S Cabriolet (1958, W 180), 190 "Heckflosse" (1962, W 110) und 200 D Universal (1968, W 110), 220 D "Strich-Acht" (1969, W 115) und 250 CE (1969, W 114), 230 (1979, W 123) und 280 TE (1979, S 123), 250 D (1986, W 124) und 300 CE-24 Cabriolet (1992, A 124), E 200 (2000, W 210) und CLK 320 Cabriolet (1998, A 208), E 320 CDI "Laredo" (2005, W 211) und E 55 AMG T-Modell (2003, S 211), E 220 CDI (2009, W 212) und E 350 d T-Modell (2015, S 212) sowie der neue E 200 (2016) der Baureihe W 213. Bilder zu den Themen Mode, Technik und Kommunkation ordnen die Fahrzeuge zusätzlich in die jeweiligen Epochen ein. Die Dekaden werden durch Kontraste erst richtig greifbar.

Frühe Party ausgebucht, freier Eintritt am 19. Mai

Zum einen Telefonzelle, Wählscheiben- und Tastentelefone sowie Handys, andererseits Petticoat, Schlaghosen und Eighties-Look. Der Auftakt zum Jubiläum beginnt in aller Frühe: Von 05:00 Uhr bis 10:00 Uhr gibt es in Kooperation mit dem Radiosender antenne 1 die erste Pre-Work-Party des Museums im Casino auf Ebene 8. Dort starten 250 Frühaufsteher hoch über Stadt und Neckar mit entspannten DJ-Rhythmen in den Tag. Ein leckeres Frühstücks-Buffet mit gesunden Smoothies und mehr rundet die Party ab. Die Tickets für 10 Euro sind zwar bereits vergriffen, doch am Geburtstag – dem 19. Mai – ist das Museum von 09:00 Uhr bis 18:00 Uhr frei zugänglich.

Großes Jubiläumswochenende am 04. und 05. Juni 2016

Das Mercedes-Benz Museum feiert sein erstes rundes Jubiläum seit der Neueröffnung im Jahr 2006 während des gesamten Jahres. Am 04. und 05. Juni 2016 findet das große Jubiläums-Wochenende statt, zu dem mehrere 10.000 Besucher erwartet werden. Auch in der zweiten Jahreshälfte stehen weitere Termine im Veranstaltungsprogramm: das markenoffene Klassikertreffen Cars & Coffee jeden Sonntag (19. Juni bis 04. September 2016) und die Mercedes-Benz Lounge (14. Juni bis 04. September 2016). Im Sommer wird auch wieder die Open Air Bühne bespielt: Mit dem Kindermusical Dschungelbuch und dem Open Air Kino. Seit Mai 2006 haben mehr als 7 Millionen Besucher aus über 170 Nationen das besucht.

Wir wünschen viel Vergnügen und einen guten Start in die Woche!


©

[18.05.2016] Schwedenhammer: Volvo 240 GL 1986 von Minichamps

[13.05.2016] Formel 1 2016 vs. Formel 1 2015 – neue Modelle im Maßstab 1:18



 
Unternehmen

Unternehmen

ck-modelcars stellt sich an dieser Stelle vor und möchte Ihnen gerne einen Blick "hinter die Kulissen" ermöglichen.

mehr
Newsletter

Newsletter

Lassen Sie sich regelmäßig über Neuheiten und Angebote bequem per Email informieren.

mehr
Facebook

Facebook

Besuchen Sie unsere Facebook Seite und lassen Sie sich hier über neue Projekte und aktuelle Modelle informieren.

mehr

PayPal
Amazon Pay
Master Card
Visa
American Express
Sofort Überweisung
Nachnahme
Vorkasse