Winter Sale 10%
Menu
Warenkorb
Summe: 0,00 € (0)
Winter Sale 10%

Aktionszeitraum bis: 17.02.2023

WARENKORB

Artikel im Warenkorb: 0

Summe: 0,00 €

Service Telefon

06443/81284-28

Mo - Mi: 8:00 - 17:30 Uhr
Do - Sa: 8:00 - 18:00 Uhr

Gutscheine

PayPal
Amazon Pay
Master Card
Visa
American Express
Sofort Überweisung
Nachnahme
Vorkasse
Deutsche Post - DHL PaketDHL Express
Der blaue „Star-Transporter“

Der blaue „Star-Transporter“

zurück zur BLOG-Übersicht

Set: Mercedes-Benz Renntransporter Blaues Wunder Baujahr 1955 blau 1:18 mit Mercedes-Benz W196 Werk83

Der Silberpfeil ist eine Ikone für alle Rennsportfans und darüber hinaus. 1952 entschied der Vorstand von Daimler-Benz, ab 1954 mit genau diesen Fahrzeugen wieder in den Grand-Prix-Sport einzusteigen. Dazu sollte nicht nur ein hochmoderner Rennwagen entwickelt werden, sondern auch ein entsprechender Transporter. Da die teuren und hochempfindlichen Fahrzeuge nicht mehr – wie es noch zu Beginn der 50er-Jahre üblich war – auf eigener Achse zu den Rennen geschickt werden sollten, stand die Entwicklung eines Gefährts zum Transport der Silberpfeile auf der Agenda.

Ein Renntransporter inklusive Werkstattwagen, der alle nötigen Ersatzteile und Utensilien für die Teams rund um die Rennwagen laden konnte, musste her und das schnell. Die bereits existierende Rennsportabteilung von Daimler-Benz machte sich an die Arbeit, um parallel zum heute so berühmten W196 auch einen passenden Reparatur- und Werkstatttransporter zu bauen.

Der damals entstandene schnellste Renntransporter der Welt von Mercedes-Benz wurde nur „Das blaue Wunder“ genannt. Er beherbergte den originalen Drei-Liter-Reihen-Sechszylinder-Motor des 300 SL. Ein Unikat, das Seinesgleichen suchte. Mit dem verlängerten X-Rohrrahmen des 300 S und Bauteilen vom 180er kam der flinke Transporter auf einen Radstand von 3,05 Metern und konnte damit die Rennwagen Huckepack nehmen.

Mit einer Höchstgeschwindigkeit von bis zu 170 km/h stand er dabei den Silberpfeilen, die er zu diversen Rennen bugsierte, in nichts nach und wurde zum geliebten Star in jedem Fahrerlager. Aufgrund der zu leistenden Aufgabe des „Blauen Wunders“ mit dem Transport der kostbaren Fracht wurde der leistungsstarke Motor von 215 auf 192 PS gedrosselt.

Wo auch immer der blaue Mercedes-Transporter auftauchte wurde er belagert und fotografiert. Er war nicht nur bei den Rennen, sondern auch auf den Straßen und Autobahnen eine absolute Sensation. Seine Farbe, seine einzigartige Karosserieform, die Rennwagen als Ladung und die Geschwindigkeit, mit der er auf der Autobahn der 50er beinahe allen anderen Fahrzeugen sein Hinterteil zeigte, machten ihn zum heimlichen Star der Mercedes-Flotte.

Ohne das „Blaue Wunder“ wären die so erfolgreichen Rennsport-Jahre 1954 und 1955 von Daimler-Benz vielleicht weniger beeindruckend verlaufen. Die auf den Rennstrecken dieser Welt eingesetzten Sportwagen fuhren in ihrer eigenen Liga. Genauso die Piloten, die damals am Steuer der unlackierten Boliden Platz nahmen. Fahrerlegenden wie Sir Stirling Moss, Karl Kling oder Juan Manuel Fangio konnten sich stets darauf verlassen, dass ihre Fahrzeuge schnell und sicher vom schnellsten Transporter der Welt in die Boxen gebracht wurden.

Aller Besonderheit zum Trotz wurde das Originalfahrzeug 1967 verschrottet, da es aus statischen Gründen nicht im Museum der Daimler-Benz AG ausgestellt werden konnte. Doch bis 2001 wurde ein originalgetreuer Nachbau des „Blauen Wunders“ angefertigt der nun, samt kostbarer Ladung, im Museum in Stuttgart zu bestaunen ist. Das Einzelstück wurde nun von Werk83 originalgetreu und in gewohnt hoher Qualität im Maßstab 1:18 produziert und passt perfekt in jedes heimische Miniatur-Museum. Im Set ist der blaue Promi-Transporter sogar günstiger und mit unterschiedlichen W196-Silberpfeilen erhältlich.

 

Set: Mercedes-Benz Renntransporter Blaues Wunder Baujahr 1955 blau 1:18 mit Mercedes-Benz W196 Werk83, UVP 189,90€, Art-Nr.: W1801701



Produkte

Set: Mercedes-Benz Renntransporter Blaues Wunder mit Mercedes-Benz W196 #14 1:18 WERK83Set: Mercedes-Benz Renntransporter Blaues Wunder mit Mercedes-Benz W196 #14 1:18 WERK83134,95 €
Set: Mercedes-Benz Renntransporter Blaues Wunder mit Mercedes-Benz W196 #10 1:18 WERK83Set: Mercedes-Benz Renntransporter Blaues Wunder mit Mercedes-Benz W196 #10 1:18 WERK83134,95 €
Set: Mercedes-Benz Renntransporter Blaues Wunder mit Mercedes-Benz W196 #2 1:18 WERK83Set: Mercedes-Benz Renntransporter Blaues Wunder mit Mercedes-Benz W196 #2 1:18 WERK83134,95 €
Set: Mercedes-Benz Renntransporter Blaues Wunder mit Mercedes-Benz W196 #8 1:18 WERK83Set: Mercedes-Benz Renntransporter Blaues Wunder mit Mercedes-Benz W196 #8 1:18 WERK83134,95 €
Set: Mercedes-Benz Renntransporter Blaues Wunder mit Mercedes-Benz W196 #12 1:18 WERK83Set: Mercedes-Benz Renntransporter Blaues Wunder mit Mercedes-Benz W196 #12 1:18 WERK83134,95 €

©

[16.12.2022] Norev erinnert an drei Einsätze des Porsche 935 in Watkins Glen, Daytona und Dijon in limitierter Stückzahl

[07.12.2022] Sennas Weltmeister-McLaren: Zwei Modelle vom Größten aller Zeiten



 
«»Empfehlungen

Set: Mercedes-Benz Renntransporter Blaues Wunder mit Mercedes-Benz W196 #14 1:18 WERK83

Sofort versandfertig, Lieferfrist 1-3 Tage
134,95 €189,90 €
inkl. MwSt. zzgl. Versand
Details

Set: Mercedes-Benz Renntransporter Blaues Wunder mit Mercedes-Benz W196 #10 1:18 WERK83

Sofort versandfertig, Lieferfrist 1-3 Tage
134,95 €189,90 €
inkl. MwSt. zzgl. Versand
Details

Set: Mercedes-Benz Renntransporter Blaues Wunder mit Mercedes-Benz W196 #2 1:18 WERK83

Sofort versandfertig, Lieferfrist 1-3 Tage
134,95 €189,90 €
inkl. MwSt. zzgl. Versand
Details

Set: Mercedes-Benz Renntransporter Blaues Wunder mit Mercedes-Benz W196 #8 1:18 WERK83

Sofort versandfertig, Lieferfrist 1-3 Tage
134,95 €189,90 €
inkl. MwSt. zzgl. Versand
Details

Set: Mercedes-Benz Renntransporter Blaues Wunder mit Mercedes-Benz W196 #12 1:18 WERK83

Sofort versandfertig, Lieferfrist 1-3 Tage
134,95 €189,90 €
inkl. MwSt. zzgl. Versand
Details
PayPal
Amazon Pay
Master Card
Visa
American Express
Sofort Überweisung
Nachnahme
Vorkasse