Goldener Herbst 10%
Menu
Warenkorb
Summe: 0,00 € (0)
Goldener Herbst 10%

WARENKORB

Artikel im Warenkorb: 0

Summe: 0,00 €

Service Telefon

06443/81284-28

Mo, Sa: 8 - 18 Uhr
Di - Fr: 8 - 19 Uhr

Gutscheine

PayPal
Amazon Pay
Master Card
Visa
American Express
Sofort Überweisung
Nachnahme
Vorkasse
Deutsche Post - DHL Paket

Mit der InterClassics ins neue Jahr: Der Trailer in Maastricht

zurück zur BLOG-Übersicht

Der erste Ausflug mit unserem Verkaufstrailer in 2020 führt uns in das Nachbarland, wo wir am Wochenende der InterClassics Maastricht 20 zu Gast sein werden

CK Trailer Interclassics Maastricht 2020
InterClassics Maastricht 2019, copyright Foto: MECC Maastricht B.V
CK Trailer Interclassics Maastricht 2020
Bugatti T35 1925 1:12
CK Trailer Interclassics Maastricht 2020
InterClassics Maastricht 2019, copyright Foto: MECC Maastricht B.V
InterClassics Maastricht 2019, copyright Foto: MECC Maastricht B.V
InterClassics Maastricht 2019, copyright Foto: MECC Maastricht B.V

Mit den Einsätzen unseres CK-Verkaufstrailers starten wir in diesem Jahr bereits am 17. Januar und freuen uns darauf, Euch auf der „InterClassics Maastricht 20“ begrüßen zu dürfen: Bis einschließlich dem 19. Januar 2020 sind wir mit unserem Trailer im Messe- und Kongresszentrum MECC auf der Standnummer N.1453 anzutreffen. Wie es sich für eine Klassikmesse gehört legen wir unseren Schwerpunkt natürlich auf Modellautos zu Young- und Oldtimern, zu denen von der Straße wie natürlich ganz besonders auch auf die der Rennstrecke. Eine Neuheit aus diesem Bereich ist der Bugatti T35 von 1925, mit dem Norev seine Nische im Feld der Miniaturen des Maßstabs 1:12 gefunden hat. Ganze 35 Zentimeter misst dieses Modellauto, das unter der Artikelnummer 125701 in schwarzer Lackierung mit einer Vorbild-getreuen Nachbildung des Cockpits beeindruckt.

Wer nun aber wissen möchte, was es außer unseren Modellautos sonst noch auf der InterClassics Maastricht 20 zu sehen gibt, der richte seinen Fokus auf das Thema dieser Messe: „Forgotten Classics: Epic designs from the past“; vergessene Automarken. Bei der 27. Ausgabe der InterClassics Maastricht werden somit die erinnerungswürdigsten Automarken präsentiert, die heute nicht mehr bestehen, jedoch zu ihrer Zeit aufsehenerregende Designs hervorbrachten. ‘Forgotten Classics’ lautet also 2020 das Thema der Oldtimer-Messe, die inzwischen zu den größten Oldtimer-Veranstaltungen im Benelux-Raum gehört. Legendäre Fahrzeuge dieser ‘Forgotten Classics’, wie der Talbot Lago, Hispano Suiza, Pegaso, Spyker, Minerva, Bristol, Horch usw., sind während der InterClassics Maastricht 2020 neben vielen Young- und Oldtimern aus unserem Alltag der vergangenen Jahrzehnte zu bewundern.

Die Automobile wurden von verschiedenen internationalen Museen und Privatsammlern zur Verfügung gestellt. Insgesamt kommen 25 ‘Forgotten Classics’ zum Themenpavillon der Messe, darunter das Studebaker Champion Regal Deluxe Starlight Coupé von 1950, das von dem in Paris geborenen Raymond Loewy (1893-1986) entworfen wurde. Loewy gehört zu den bedeutendsten Industriedesignern des zwanzigsten Jahrhunderts und entwarf unter anderem das weltbekannte Design der Colaflasche, das Logo der Zigarettenmarke Lucky Strike, den Frigidaire-Kühlschrank, den niederländischen Sprinter-Zug und die erste Einrichtung der Concorde. In den 1950er- und 1960er-Jahren leitete Loewy die Designabteilung bei Studebaker und entwarf hier unter anderem den Champion, den Hawk und den Avanti sowie das eingangs dieses Absatzes bezeichnete Coupé.

Preise, Lage und Öffnungszeiten

Das MECC Maastricht | Forum 100 befindet sich in unmittelbarer Nähe zur Maastrichter Innenstadt, von der aus es in etwa 12 Minuten Fußweg erreichbar ist. Parken kostet dort 3,00 Euro pro Stunde, maximal jedoch 15,00 Euro pro Tag. Die Öffnungszeiten: Freitag 17. Januar von 10:00 Uhr bis 21:00 Uhr. Samstag den 18. Januar ist von 09:00 Uhr und 18:00 Uhr geöffnet, Sonntag den 19. Januar 2020 ebenfalls von 09:00 Uhr bis 18:00 Uhr. Zu den Eintrittspreisen: Erwachsene haben an der Tageskasse 20,00 Euro zu entrichten; Besucher ab 65 Jahren 17,50 Euro. Kinder bis 12 Jahre dürfen kostenlos auf das Gelände. Im Vorverkauf online kosten die Tickets für Erwachsene 17,50 Euro und für die ab 65-Jährigen 16,00 Euro. Wir wünschen Euch eine gute Anreise und freuen uns, Euch an diesem sicher spektakulären Wochenende an unserem Trailer begrüßen zu dürfen.

Hier: Klicken Sie hier zu den Neuheiten von Norev

 


©

[09.01.2020] Kleine Pferdelehre: Ford Mustang 1993 von GMP

[07.01.2020] Erste Schritte: Audi V8 von Maxichamps im Format 1:43



 
Unternehmen

Unternehmen

ck-modelcars stellt sich an dieser Stelle vor und möchte Ihnen gerne einen Blick "hinter die Kulissen" ermöglichen.

mehr
Newsletter

Newsletter

Lassen Sie sich regelmäßig über Neuheiten und Angebote bequem per Email informieren.

mehr
Facebook

Facebook

Besuchen Sie unsere Facebook Seite und lassen Sie sich hier über neue Projekte und aktuelle Modelle informieren.

mehr

PayPal
Amazon Pay
Master Card
Visa
American Express
Sofort Überweisung
Nachnahme
Vorkasse