Menu
Warenkorb
Summe: 0,00 € (0)
Immer wieder ein Hingucker: Volkswagen T2 Campingbus

Immer wieder ein Hingucker: Volkswagen T2 Campingbus

zurück zur BLOG-Übersicht

Schuco hat von seinem beliebten VW T2a im Maßstab 1:18 eine weitere, auf nur 1.000 Stück limitierte Farbvariante herausgebracht

Volkswagen T2a Campingbus 1:18
diecast miniatures Volkswagen T2a Campingbus 1:18
Modellautos Volkswagen VW Bus T2a Campingbus 1:18
modelcars Volkswagen T2a Campingbus 1:18
miniatures Volkswagen T2a Campingbus 1:18

Die Modellautos des Volkswagen Busses und Transporters der Baureihe T2 im Format 1:18 von Schuco zählen mit zu den anerkannt schönsten Miniaturen, die die Branche in den letzten Jahren herausgegeben hat. In der vergangenen Woche haben wir uns über den Neuzugang gefreut, der uns diesbezüglich erreichte: Das Modellautolabel aus Fürth lieferte den auf 1.000 Einheiten limitierten Volkswagen T2a Campingbus in weiß-blauer Farbgebung aus, den die Sammler unter der Artikelnummer 450043500 in ihrer Vitrine einparken können. Wie die anderen Modelle dieses Vorbildes besticht dieser T2a mit einer hervorragenden Stimmigkeit seiner Anmutung und Linienführung: Jedes Detail, von der Chromumrandung der Scheinwerfer bis zur Rückleuchte, entspricht formal dem Original; die Radien der Rundungen hätten die Formenbauer von Schuco nicht besser machen können.

Und in diesem ausgezeichneten Finish hat der kleine Campingbus noch viel mehr zu bieten: Dabei fällt natürlich zuallererst das Hubdach auf, das aus dem Bus einen Camper macht. Im Falle dieses Modellautos funktioniert dieses uneingeschränkt wie beim Vorbild: Es ist zur Fahrerseite hin seitlich aufklappbar und zieht eine echte Stoffbahn mit sich. Damit wäre die Stehhöhe erreicht, die ein Erwachsener zum Umziehen und zur Zubereitung von Mahlzeiten benötigt. Natürlich hat Schuco nicht vergessen, dazu die passenden Einbauten mitzuliefern, die – ebenso wie das Hubdach – eine Augenweide sind. Die handwerkliche Qualität dieses Innenraums begeistert uns ebenso, wie der Zugang in denselben durch die Schiebetür. Die, für den VW-Bus bekannte, Türe ist auf eine dem Original exakt nachempfundene Weise in den Maßstab 1:18 übertragen worden: Ein echtes Highlight! Standing ovations dafür!

Dass das Interieur auch Gardinen aus demselben Stoff bietet, wie beim Hubdach verwendet, rundet den guten Eindruck des Innenraums ab. Schuco hat dem VW Campingbus aber auch rundum zu öffnende Türen spendiert, also neben der seitlichen Schiebetür auch die beiden vorderen Fahrgastraumzugänge als Funktionsteile ausgeführt; voll funktionsfähig sind ebenso die große Heckklappe zum Innenraum wie auch die Motorhaube. Hinter dieser steckt ein Nachbau des Vierzylinder-Boxermotors, der seinerzeit aus 1,6 Litern Hubraum  34,5 kW / 47 PS schöpfte; so, wie eben bei allen VW T2a, deren Produktionszeitraum von 1967 bis 1971 umfasste. Unser Fazit: Mit diesen Modellautos zum Campingbus hat Schuco eine kaum zu übertreffende Meisterleistung abgeliefert, die für ihren Preis sogar noch als günstig gelten darf und die nicht nur Freunde des Bullis und der Marke VW glücklich machen dürfte.

Klicken Sie hier zu den Modellautos des VW Campingbusses

 


©

[19.11.2019] Porsche Cayenne Coupé jetzt auch in 1:18

[15.11.2019] Endspurt: Die Adventskalender von Franzis



 
Unternehmen

Unternehmen

ck-modelcars stellt sich an dieser Stelle vor und möchte Ihnen gerne einen Blick "hinter die Kulissen" ermöglichen.

mehr
Newsletter

Newsletter

Lassen Sie sich regelmäßig über Neuheiten und Angebote bequem per Email informieren.

mehr
Facebook

Facebook

Besuchen Sie unsere Facebook Seite und lassen Sie sich hier über neue Projekte und aktuelle Modelle informieren.

mehr

PayPal
Amazon Pay
Master Card
Visa
American Express
Sofort Überweisung
Nachnahme
Vorkasse