Menu
Warenkorb
Summe: 0,00 € (0)

WARENKORB

Artikel im Warenkorb: 0

Summe: 0,00 €

Service Telefon

06443/81284-28

Mo, Sa: 8 - 18 Uhr
Di - Fr: 8 - 19 Uhr

Gutscheine

Zahlungsmöglichkeiten:

Überweisung - VorkasseNachnahme

Deutsche Post - DHL Paket

ADAC GT Masters: Modellauto-Neuheiten zur Saison 2018

zurück zur BLOG-Übersicht

Das Starterfeld des letzten Jahres erfährt Erweiterung: Minichamps und CMR haben attraktive Miniaturen im Maßstab 1:43 herausgebracht

BMW M6 ADAC GT Masters 2018 1:43 Minichamps
BMW M6 ADAC GT Masters No. 43 2018 1:43 Minichamps
miniatures BMW M6 ADAC GT Masters 2018 1:43 Minichamps
IronForce Porsche 911 G3 R von CMR 1:43

Im Artikel zum vergangenen Wochenende haben wir den am 26. bis 28. April 2019 anstehenden Saisonstart der ADAC GT Masters angesprochen und Euch mit den Modellautos  des Porsche 911 GT3 R von Precote Herberth Motorsport aus der Fertigung von Spark den Champion des vergangenen Jahres vorgestellt. Nun ist es an der Reihe von Minichamps, Modelle zur 12. Saison der Liga der Supersportwagen beizusteuern: Die BMW M6 GT3 von Schnitzer Motorsport mit den Startnummern 42 und 43 aus dem Jahr 2018 kommen im Maßstab 1:43 in einer limitierten Auflage von jeweils 200 Exemplaren und aus hochwertigem Resine-Kunststoff in den Handel. Sie bilden die Einsatzwagen der Fahrerpaarungen Mikkel Jensen und Timo Scheider sowie von Victor Bouveng und Dennis Marschall nach und sind unter den Artikelnummern 447182642 und 447182643 erhältlich.

Schnitzer Motorsport geht auf die von Josef Schnitzer im Jahr 1936 gegründete Opel-Vertretung zurück; 1939 um Ford erweitert. Mit einem 1963 restaurierten Fiat folgten erste Schritte im Rennsport; im Jahr darauf wurde eine BMW-Vertretung übernommen. 1967 wurde die Motorsport-Abteilung Team Schnitzer gegründet. Am 01. Januar 1987 schloss die Firma Schnitzer GmbH einen Vertrag mit dem BMW-Händler Kohl Automobile GmbH in Aachen, dessen Inhalt die weltweite Vermarktung von Tuning-Produkten unter dem Markenzeichen AC Schnitzer ist. Das Engagement im Motorsport und die Zusammenarbeit mit BMW im GT-Sport dauert bis heute an. Aktuelle Zeugnisse dessen sind die beiden Modellautos, deren Vorbilder dem Team am Ende der Saison den sechsten Platz in der Teamwertung bescherten, in der 23 Mannschaften geführt werden.

IronFORCE Porsche in Oschersleben im Trailer

In dieser ist auch der Porsche 911 GT3 R der Baureihe 991 des Teams Iron Force by Ring Police zu finden, zu dem das Kleinserienlabel CMR ein ausgezeichnetes Modellauto im Format 1:43 mit nach Oschersleben bringt. Nach Oschersleben? Ja, genau: Diese Miniaturen aus Diecast sind nicht nur im Webshop erhältlich, sondern auch direkt an der Rennstrecke in Oschersleben, an der der CK-Trailer erstmals in diesem Jahr ein Gastspiel vor Publikum geben wird. Besucht uns an der Rennstrecke und seht neben den Modellautos die aktuellen Neuheiten von Minichamps, Spark, CMR und den anderen Labels. Mit dem oben eingebetteten Jahresvideo wollen wir Euch auf das Rennwochenende einstimmen. Wir freuen uns auf Euch!

Hier: Die Neuheiten zur ADAC GT Masters 2018

 


©

[24.04.2019] Das Pink Pig zivil: Sondermodell des Porsche 911 GT3 von Spark

[18.04.2019] Ausblick mit Video: Die ADAC GT Masters vor ihrer neuen Saison



 
Unternehmen

Unternehmen

ck-modelcars stellt sich an dieser Stelle vor und möchte Ihnen gerne einen Blick "hinter die Kulissen" ermöglichen.

mehr
Newsletter

Newsletter

Lassen Sie sich regelmäßig über Neuheiten und Angebote bequem per Email informieren.

mehr
Facebook

Facebook

Besuchen Sie unsere Facebook Seite und lassen Sie sich hier über neue Projekte und aktuelle Modelle informieren.

mehr

MasterCard
Visa
American Express
PayPal
Sofort Überweisung
Billsafe
Nachnahme
Vorkasse