Menu
Warenkorb
Summe: 0,00 € (0)

WARENKORB

Artikel im Warenkorb: 0

Summe: 0,00 €

Service Telefon

06443/81284-28

Mo, Sa: 8 - 18 Uhr
Di - Fr: 8 - 19 Uhr

Gutscheine

Zahlungsmöglichkeiten:

Überweisung - VorkasseNachnahme

Deutsche Post - DHL Paket

CMR und Spark: Interessante Neuheiten zu Audi und Porsche

zurück zur BLOG-Übersicht

Die Fans von Modellautos können sich mittels dreier gelungener Miniaturen im Maßstab 1:43 an herausragende Leistungen im Motorsport erinnern

Audi Quattro sport E2 1986 1:43
miniatures Audi Quattro sport E2 1986 1:43
modelcars miniatures Porsche 919 Tribute 1:43
Porsche 956 Stefan Bellof Rekordrunde Nürburgring 1983 1:43

Preiswerte Modellautos aus Diecast, hergestellt mit viel Liebe zum Detail – das ist CMR. Das für seine anspruchsvollen Miniaturen zum Thema Ferrari im Maßstab 1:18 bekannte Kleinserienlabel beweist schon länger, dass gute Modellautos nach Vorbildern aus dem Motorsport nicht teuer sein müssen und präsentiert mit dem Audi quattro Sport E2 des Teams Audi Sport nun ein gelungenes Modell im Format 1:43, das den Einsatzwagen der Viertplatzierten der Rallye Monte Carlo 1986 nachbildet. Die Deutschen Walter Röhrl und Christian Geistdörfer starteten bei der 54. Auflage des Rennens am 18. Januar in die FIA-Rallye-Weltmeisterschaft und absolvierten auf der 881,10 Kilometer langen Strecke 36 Wertungsprüfungen. 156 Autos traten gegeneinander an; nur 65 erreichten das Ziel. Als Sieger ging der Lancia Delta S4 von Henri Toivonen und Sergio Cresto über die Ziellinie.

Röhrl und Geistdörfer hatten auch die berüchtigte kurvenreiche Etappe über den Col de Turini durchzustehen, die sogenannte Nacht der langen Messer, die als Höhepunkt der Rallye Monte Carlo gilt und für viele Fans das Highlight einer jeden Rallye-WM-Saison ist. Die Teilnahme daran erfordert eine regelrechte Schwerbewaffnung mit Scheinwerfern: CMR bildet diese bei den Modellen mit der Artikelnummer WRC003B hervorragend nach und legt diesen die Decals des beteiligten Zigarettenherstellers bei. Qualitativ nicht minder gut sind die Modelle, deren Vorbilder durch eine Geschichte verbunden sind, zwischen denen aber 35 Jahre liegen. CMR verkleinert mit dem Porsche 956 der Artikelnummer SBC004 im Format 1:43 exakt den Sportwagen, mit dem Stefan Bellof einen Rekord beim Abschlusstraining zum 1000 Kilometer-Rennen zur Sportwagen-Weltmeisterschaft am Nürburgring 1983 aufstellte.

Mit 6:11,13 Minuten fuhr er die 20,835 Kilometer der Nordschleife mit einem Durchschnitt von 202 Kilometern pro Stunde; ein Rekord, der 35 Jahre Bestand hatte. Bis der Porsche-Werksfahrer und zweifache Langstrecken-Weltmeister Timo Bernhard mit einem von allen Beschränkungen des Reglements befreiten Porsche 919 hybrid Evo 2018 außerhalb jeden Wettbewerbs versuchte, diesen Rekord zu knacken. Mit Erfolg: In 5:19,946 Minuten bewältigte er die Strecke, die einst Bellof gefahren war. Das dazu passende Modell kommt von Spark und Porsche (WAP0209260K) in 1:43 sowie in der Dekoration der Tribute Tour 2018, in der sich das Fahrzeug von seinen Fans verabschiedete. Drei Autos, mit denen CMR und Spark auf einzigartige Weise und in hervorragendem Finish herausragenden Ereignissen im Motorsport angemessen Tribut zollen.

Hier: Klicken Sie zu den Modellautos von CMR

Klicken Sie hier zu den Miniaturen des Porsche 919


©

[21.03.2019] Throwback Thursday: Die Ferrari 312 T2 von GP Replicas

[19.03.2019] Reisecoupé auf zwei Rädern: Die Honda Gold Wing GL 1000



 
Unternehmen

Unternehmen

ck-modelcars stellt sich an dieser Stelle vor und möchte Ihnen gerne einen Blick "hinter die Kulissen" ermöglichen.

mehr
Newsletter

Newsletter

Lassen Sie sich regelmäßig über Neuheiten und Angebote bequem per Email informieren.

mehr
Facebook

Facebook

Besuchen Sie unsere Facebook Seite und lassen Sie sich hier über neue Projekte und aktuelle Modelle informieren.

mehr

MasterCard
Visa
American Express
PayPal
Sofort Überweisung
Billsafe
Nachnahme
Vorkasse