24h Nürburgring 2019
Menu
Warenkorb
Summe: 0,00 € (0)
24h Nürburgring 2019

WARENKORB

Artikel im Warenkorb: 0

Summe: 0,00 €

Service Telefon

06443/81284-28

Mo, Sa: 8 - 18 Uhr
Di - Fr: 8 - 19 Uhr

Gutscheine

Zahlungsmöglichkeiten:

Überweisung - VorkasseNachnahme

Deutsche Post - DHL Paket

Neuer Player am Markt: DNA collectibles feiert Debüt

zurück zur BLOG-Übersicht

Mit Modellautos der Maßstäbe 1:43 und 1:18 in limitierten Auflagen und aus Resine gefertigt präsentiert sich ein Hersteller aus der Schweiz

Volvo V70 XC 1997 1:43
Audi 200 Avant Turbo 1991 1:43
Audi S4 B5 1997
Volvo V70 XC 1997 1:43

Nein, zum Autokonzern Volkswagen gehört das Modellautolabel DNA collectibles nicht, auch wenn es ein Bild aus der Autostadt als Titelbild seiner Website nutzt. Aber dennoch stehen Produkte der Wolfsburger im Fokus der chinesischen Modellautobauer: Mit dem VW Golf IV GTI "25 Jahre" aus 2002, dem Audi 200 quattro turbo aus dem Jahr 1991 sowie dem Audi S4 der Baureihe B5 in nogaroblau des Modelljahres 1997 sind schon einmal drei prominente Vertreter aus der umfangreichen Konzerngeschichte der Wolfsburger im Programm von DNA collectibles. Aber auch dem Hause Saab scheinen die Macher der Marke verbunden zu sein. Die Vorbilder für ihre Modellautos im Auge zu haben, die inzwischen oder von Beginn an Seltenheitswert auf den Straßen haben. Also kommen wir zu der Frage, wer eigentlich hinter der neuen Marke DNA collectibles steckt.

Wie so oft ist es der Entschluss, mit dem Träumen aufzuhören und den lange gepflegten Traum endlich zu leben, der im Jahr 2017 zur Gründung der DNA Group S.A. im schweizerischen Lausanne führte. Vier Jungs haben beschlossen, ihrer Leidenschaft zu folgen und diese mit der Welt zu teilen: Eine Marke für den Bau von Modellautos wurde geschaffen, die einem hohen Qualitätsstandard entsprechen und weltweit ihr Publikum finden sollen. Leidenschaft und Emotionen, das sind zwei Dinge, die uns immer wieder als Auslöser zur Gründung von Modellautofirmen begegnen: Nichts die schlechteste Ausgangslage. Die Modelle, mit denen DNA collectibles sein Debüt in unserem Blog feiert, sind im Maßstab 1:43 in relativ kleinen Stückzahlen zu haben. Ein Highlight ist sicher der Nevs 9-3 Turbo Prototyp Saab 99 Turbo Tribute 2014, auf 320 Einheiten limitiert.

Das unter der Artikelnummer DNA000007 erhältliche Modellauto bildet ein Fahrzeug der National Electric Vehicle Sweden AB nach. Die abgekürzt als NEVS bekannte Firma ist eine schwedische Holdinggesellschaft, die im April 2012 gegründet wurde, um die Konkursmasse der Saab Automobile zu erwerben. Die Firma produzierte 2013 bis 2014 eine begrenzte Anzahl neuer Saab 9-3, auf die das in cardinal rot lackierte Modellauto Bezug nimmt. Von den eingangs erwähnten Golf sind 320 Stück erhältlich; wie die 370 Audi 200 und 320 Audi S4 mit jeweils auf dem Chassis abzulesender Produktionsnummer. Mit dem Mazda RX7 convertible und den Subaru Brat /Brumby und dem Leone 1800 sowie dem Volvo V70 XC 1997 in sandstone braun stehen weitere seltene Vorbilder zur Auswahl. Mit dem S6 Fuldamobil und dem Honda City EV Concept 2017 werden auch Modelle in 1:18 kommen.

Hier: Klicken Sie zu den Modellautos von DNA collecibles

 


©

[10.01.2019] Schwerer Brocken: Scania LBT 141 1976 von Road Kings

[08.01.2019] Sunstar liefert echten Knaller aus: Sambabus 1962 in 1:12



 
Unternehmen

Unternehmen

ck-modelcars stellt sich an dieser Stelle vor und möchte Ihnen gerne einen Blick "hinter die Kulissen" ermöglichen.

mehr
Newsletter

Newsletter

Lassen Sie sich regelmäßig über Neuheiten und Angebote bequem per Email informieren.

mehr
Facebook

Facebook

Besuchen Sie unsere Facebook Seite und lassen Sie sich hier über neue Projekte und aktuelle Modelle informieren.

mehr

MasterCard
Visa
American Express
PayPal
Sofort Überweisung
Billsafe
Nachnahme
Vorkasse