Menu
Warenkorb
Summe: 0,00 € (0)

WARENKORB

Artikel im Warenkorb: 0

Summe: 0,00 €

Service Telefon

06441 - 200 1977

Mo, Sa: 8 - 18 Uhr
Di - Fr: 8 - 19 Uhr

Gutscheine

Zahlungsmöglichkeiten:

Überweisung - VorkasseNachnahme

Deutsche Post - DHL Paket

Schwerer Brocken: Scania LBT 141 1976 von Road Kings

zurück zur BLOG-Übersicht

Bemerkenswert anspruchsvoll detaillierte, auf je 500 Stück limitierte Modellautos in der Baugröße 1:18 werden die Herzen der Lastwagen-Fans berühren

Scania L 141 1976 1:18
miniatures modelcars Scania L 141 1976 1:18
Modellutos Scania L 141 1976 1:18
Modelllautos modellini Scania L 141 1976 1:18

Lastwagen-Freunde haben es schwer mit uns: Als auf die Maßstäbe 1:43 und darüber spezialisierter Fachhändler einerseits und aufgrund des doch verhältnismäßig geringeren Angebotes andererseits führen wir nicht allzuviele Modellautos dieser Fahrzeuggattung: Doch wenn eine LkW-Miniatur unseren Shop erreicht, dann ist es auch ein ganz besonders gutes Modell, so wie der Scania LBT 141 ASG nach dem Vorbild von 1976. Die Sattelzugmaschine wird vom Kleinserienlabel Road Kings in das Format 1:18 übersetzt und eignet sich daher hervorragend zur Ergänzung von Sportwagen-Sammlungen, um diese durch einen Eyecatcher zu erweitern. Auf jeweils 500 Einheiten limitiert der Hersteller seine mehrfarbigen Modelle, die aus Diecast und nicht etwa aus Resine-Kunststoff gebaut werden und daher sogar über zu öffnende Türen verfügen.

Unter den Artikelnummern RK180012 und RK180013 sind jetzt neu die Farbkombinationen grün / weiß / rot und weiß / blau lieferbar; auf 1.000 Stück limitiert kam das mit lenkbaren Vorderrädern ausgestattete Modell erstmals in blau / gelb auf den Markt. Uns fasziniert an den Miniaturen ihre Detailtreue: Werfen Sie doch einmal einen Blick auf den Kühlergrill mit seinen zahlreichen Lüftungsschlitzen, auf die Chromringe der oberen Hauptscheinwerfer oder auf die Ausführung der Zusatzscheinwerfer und Signalhörner auf dem Dach der Kabine; so verbaut allerdings nur auf den RK180012 und RK180013; RK180011 besitzt statt der zusätzlichen Lampen ein Namensschild einer Spedition. Allen drei Modellen gemeinsam sind die akribisch verarbeiteten, hochwertig anmutenden Türgriffe und die Verkabelung hinter der Fahrerkabine. Erstklassig gemacht sind auch die Nachbauten der Schrauben am Heck.

Kleine Namenskunde der Sattelzugmaschine

Der Innenraum ist durch die zu öffnenden Türen sehr gut einzusehen, wirkt aber etwas karg in der Instrumentierung – dem Standard von 1976 geschuldet. Formal hat Road Kings aber alles korrekt getroffen; innen ebenso, wie die Anmutung des Lastwagens im Exterieur. Schauen wir noch ein wenig auf das Vorbild: Die ersten beiden Ziffern der dreistelligen Typenbezeichnung stehen für den Hubraum des Motors; beim L 141 sind es also 14 Liter, die beim LBT 141 maximal 275 kW / 375 PS lieferten. Die "1" dahinter bezeichnet die Generation des Wagens; 1968 wurde mit der "0" begonnen und 1974 zur Serie 1 übergegangen. Das LBT steht für Lastwagen-(B)Frontlenker-Tandem; das "T" steht für die Doppelachse; der LBT 141 ist also ein Dreiachser mit zwei angetriebenen Hinterachsen: Bei uns jetzt erhältlich in 1:18!

Hier: Klicken Sie zur den Scania LBT 141 im Maßstab 1:18

 


©

[11.01.2019] Für die Fans beider Welten: Modellautos zu Stars aus Film und TV

[09.01.2019] Neuer Player am Markt: DNA collectibles feiert Debüt



 
Unternehmen

Unternehmen

ck-modelcars stellt sich an dieser Stelle vor und möchte Ihnen gerne einen Blick "hinter die Kulissen" ermöglichen.

mehr
Newsletter

Newsletter

Lassen Sie sich regelmäßig über Neuheiten und Angebote bequem per Email informieren.

mehr
Facebook

Facebook

Besuchen Sie unsere Facebook Seite und lassen Sie sich hier über neue Projekte und aktuelle Modelle informieren.

mehr

MasterCard
Visa
American Express
PayPal
Sofort Überweisung
Billsafe
Nachnahme
Vorkasse