10% September Sale
Menu
Warenkorb
Summe: 0,00 € (0)
10% September Sale

Aktionszeitraum bis: 22.09.2021

WARENKORB

Artikel im Warenkorb: 0

Summe: 0,00 €

Service Telefon

06443/81284-28

Mo - Mi: 8:00 - 17:30 Uhr
Do - Sa: 8:00 - 18:00 Uhr

Gutscheine

PayPal
Amazon Pay
Master Card
Visa
American Express
Sofort Überweisung
Nachnahme
Vorkasse
Deutsche Post - DHL PaketDHL Express

Solido überrascht mit dem Porsche 911 Carrera RSR 2.8

zurück zur BLOG-Übersicht

Im Maßstab 1:18 gehalten gibt es zwei zu öffnende Türen und eine gute Verarbeitung von einem Hersteller, der nicht erste Anlauftstelle für solche Miniaturen ist.

Porsche 911 RSR 1974 1:18 Solido
Modellautos Porsche 911 RSR 1974 1:18 Solido
modelcars #Porsche911 RSR 1974 1:18 Solido

Es basiert noch auf dem 1963 vorgestellten Ur-Neunelfer, das Vorbild zu dem Modellauto, das der Hersteller Solido uns präsentiert. Nicht unbedingt erste Adresse wenn es darum geht, Miniaturen zum Porsche 911 im Maßstab 1:18 zu finden, aber mit diesem Modell einen echten Überraschungsknaller präsentierend: Der kleine Porsche bildet den 911 Carrera RSR von 1974 nach, der ein Ableger des im Oktober 1972 auf dem Mondial de l’Automobile in Paris vorgestellten Porsche Carrera RS 2.7 ist. Porsche wollte 500 Einheiten dieses speziell für den Rennsport entwickelten Coupés absetzen, um eine Zulassung für den Motorsport erhalten zu können. Namenspate war wiederum die Carrera Panamericana, dem seinerzeit zur Sportwagen-Weltmeisterschaft zählenden Autorennen in Mexiko. Doch schon damals galt: Porsche 911 verkauften sich besonders gut, so auch die neue Sportversion.

Charakteristisch für den 911 RS 2.7 waren die ausgestellten Kotflügel, der Ölkühler im wiederum speziellen Frontspoiler und der Entenbürzel genannte Heckspoiler auf der Motorhaube. Ob es die 154 kW / 210 PS des Sechszylinders waren oder die optischen Unterscheidungsmerkmale – das Auto wurde ein Verkaufserfolg und die Auflage mehr als verdreifacht. Ist das heute viel anders? 1.590 Fahrzeuge liefen mit leichten Änderungen im Namen und der Ausstattung vom Band, genauer betrachtet 1.308 RS-Touring, 217 RS-Sport, 55 RSR 2.8 Gruppe 4 – das Vorbild zu unserem Modell – sowie zehn Prototypen. Am Gewicht wurde mit Hinblick auf den Einsatz im Motorsport gespart: Die vordere Haube war aus Dünnblech, die Motorhaube aus GFK und auf Rücksitze, Sonnenblenden, Dämmmaterial, Ablagen und die Uhr fehlten. Wer wollte, der konnte gegen Aufpreis zum 911 S aufrüsten.

Das Modell im Detail betrachtet

Solido hat sich des Porsche 911 Carrera RSR 2.8 des Baujahr 1974 mit einem unter der Artikelnummer 421184090 erhältlichen Modell angenommen, dessen Lackierung an die Farbe des Motorsport-Sponsors Gulf Oil erinnert. Auf zu öffnende Hauben verzichtet das Modell aus Diecast; lediglich die beiden Türen sind als Funktionsteile ausgebildet. Anmutung und Proportionen decken sich exakt mit dem Auftritt des Vorbildes. Der Blick in den Innenraum bietet eine dem Vorbild entsprechende Verkleinerung von Armaturentafel und Recaro-Sitzen. An der Motorhaube und den Seiten finden sich stilechte Schriftzüge. Die Qualität der Verarbeitung des Modells lässt vor allem vor dem Hintergrund des sehr fairen Preises keine Wünsche offen. Fans der Marke erhalten ein schönes Modell für kleines Geld.

Hier: Klicken Sie zum Porsche 911 von Solido im Shop


©

[16.11.2017] Fast & Furious 7 feiert Free-TV-Premiere auf RTL

[14.11.2017] Sebastian Vettel in ungewohnten Farben



 
Unternehmen

Unternehmen

ck-modelcars stellt sich an dieser Stelle vor und möchte Ihnen gerne einen Blick "hinter die Kulissen" ermöglichen.

mehr
Newsletter

Newsletter

Lassen Sie sich regelmäßig über Neuheiten und Angebote bequem per Email informieren.

mehr
Facebook

Facebook

Besuchen Sie unsere Facebook Seite und lassen Sie sich hier über neue Projekte und aktuelle Modelle informieren.

mehr

PayPal
Amazon Pay
Master Card
Visa
American Express
Sofort Überweisung
Nachnahme
Vorkasse