Menu
Warenkorb
Summe: 0,00 € (0)

CMR baut das Programm des Ferrari 275 GTB aus

zurück zur BLOG-Übersicht

Drei weitere Versionen zu einem der schönsten Sportwagen können die Sammler sich im Maßstab 1:18 sichern. Und auch ein Original.

Ferrari 275 GTB 1:18 Le Mans 1966
model cars Ferrari 275 GTB 4 1966 scale 1:18
Ferrari 275 GTB 4 1966 1:18
Modellautos Ferrari 275 GTB 1:18 Le Mans 1966

Mit diesem Blogbeitrag greifen wir noch einmal das Thema Ferrari 275 GTB auf, zu dem wir am 17. Juli dieses Jahres ein Modellauto von CMR vorgestellt haben: Ein klassisch lackiertes Modell zu einem faszinierenden Sportwagen, das Classic Model Replicars unter der Artikelnummer CMR033 führt und verkauft. Zu unserer großen Überraschung lieferte CMR jetzt nicht nur eine weitere Ausgabe des Klassikers aus, sondern kündigte gleichzeitig zwei weitere Versionen an. Ab sofort lieferbar ist eine Version des Modells des Ferrari 275 GTB, deren Vorbild mit der Startnummer 26 bei den 24 Stunden Le Mans 1966 teilgenommen hat. Für die Fahrerpaarung Giampero Biscaldi und Michel de Bourbon-Parme war das Rennen jedoch schon in der 218. Runde beendet, was aber noch den 21. Platz in der Gesamtwertung bedeutete. 

Das passende Modellauto dazu wurde von CMR auf knappe 504 Exemplare limitiert (CMR037). Angetreten war der mit einem 3,3 Liter großen V12 ausgestattete Ferrari 275 GTB in der Klasse GT 5.0 für das Team des Amerikaners Ed Hugus, der nach eigenen Angaben als Ersatzfahrer das Le Mans-Rennen 1965 gewann; allerdings ohne, dass das in der offiziellen Ergebnisliste nachzuvollziehen wäre. Der wohlhabende Autohändler holte dort jedoch 1958 und 1960 jeweils einen siebten Platz in der Gesamtwertung. Er verkaufte europäische Sportwagen wie auch Volkswagen und AC Cobras, verkaufte diese Betriebe und eröffnete eine BMW-Vertretung. Eine schillernde Persönlichkeit, die sich sicher über das Finish und die Qualität des Modellautos von CMR gefreut hätte.

Eckdaten zum Ferrari 275 GTB

Die Miniaturen erzählen die Geschichte eines faszinierenden Sportwagens nach, der von 1964 bis 1968 die Bänder in Maranello verließ. Er war der erste Ferrari, der das Getriebe direkt an die Hinterachse geflanscht bekam sowie eine hintere Einzelrad-Aufhängung erhielt. Sein Zwölfzylinder mit 3,3 Litern Hubraum leistete 206 kW / 280 PS und beschleunigte den Sportwagen auf 260 Kilometer pro Stunde. Geschaltet wurde per Fünfgang-Getriebe. CMR hat diesem bildschönen Auto ein aus hochwertigem Resine-Kunststoff gefertigtes Modell im Maßstab 1:18 gewidmet, das in der Anmutung exakt dem Design des Vorbilds entspricht und durch seine sanft fließende Linienführung begeistert. Wer sich für die genaue Beschreibung des Modells interessiert, der klicke bitte den über den hier eingebetteten Link erreichbaren Artikel an, mit dem wir auf das erste Modellauto zum 275 von CMR eingehen.

Ferrari 275 GTB Anfang September in Auktion

Wer aber wissen möchte, wie es weitergeht, der setze das Studium dieses Artikels fort: Für November 2017 kündigte das Label eine zivile Straßenversion des Modells in gelber Lackierung (CMR034) an sowie – und damit gehen wir noch einmal zurück ins Le Mans des Jahres 1966 – ein Modell zum 275 GTB, dessen Vorbild seinerzeit mit den Fahrern Pierre Noblet und Claude Dubois nach 310 Runden für das Team Ecurié Francorchamps den 10. Platz geholt haben. Die Miniatur dazu erscheint unter der Artikelnummer CMR 038. Fans des Ferrari 275 mögen sich darüber hinaus merken, dass am Wochenende der Ferrari-Jubiläums-Feierlichkeiten am 09. und 10. September 2017 ein 275 GTB Alloy mit der begehrten Langnase von RM Sotheby‘s zur Versteigerung kommt. Erstbesitzer war Adlai Stevenson III, US Senator in Illinois. Wäre das nichts, ein Original zu den Modellen zu ersteigern?
 

Hier: Klicken Sie zu den Modellautos Ferrari 275 GTB von CMR und anderen Miniaturen des Labels


©

[22.08.2017] Macher und Modellautos – der Joest-Porsche 956 K

[18.08.2017] Schönes Wochenende: Neue Sondermodelle von ck-modelcars



 
Unternehmen

Unternehmen

ck-modelcars stellt sich an dieser Stelle vor und möchte Ihnen gerne einen Blick "hinter die Kulissen" ermöglichen.

mehr
Newsletter

Newsletter

Lassen Sie sich regelmäßig über Neuheiten und Angebote bequem per Email informieren.

mehr
Facebook

Facebook

Besuchen Sie unsere Facebook Seite und lassen Sie sich hier über neue Projekte und aktuelle Modelle informieren.

mehr

PayPal
Amazon Pay
Master Card
Visa
American Express
Sofort Überweisung
Nachnahme
Vorkasse