Menu
Warenkorb
Summe: 0,00 € (0)

Deans und Sams Dienstwagen – der Chevrolet Impala als Modell

zurück zur BLOG-Übersicht

Der automobile Hauptdarsteller der Fernsehserie Supernatural erscheint bei Greenlight im Maßstab 1:18. Ein Blick auf das Auto und die Serie.

"Supernatural" Chevrolet Impala 1967 als Modell in 1:18
Modellauto  "Supernatural" Chevrolet Impala 1967 im Maßstab 1:18
model car  "Supernatural" Chevrolet Impala 1967 scale 1:18

Jensen Ackles und Jared Padalecki – das sind die Namen der Schauspieler, die als Dean und Sam Winchester in der Serie "Supernatural" auf die Jagd nach Geistern und Dämonen gehen. Seit 2005 auf Sendung wurden in 10 Staffeln bereits 218 Episoden produziert, doch von einem Ende hört die Fachwelt aus den USA nichts. Der Siegeszug der Mystery-Serie scheint auch nach 10 Jahren nicht zu stoppen zu sein: Staffel 11 wurde bestätigt. In Deutschland lief die amerikanische Fernsehserie mit eher zurückhaltendem Erfolg, weil der Sender ProSieben durch permanente Umprogrammierungen auf unterschiedliche Sendeplätze schon zu einem frühen Zeitpunkt sogar das Stammpublikum vergrault hat. Derzeit laufen auf dem Nischensender ProSieben Maxx Wiederholungen; zu sehen jeweils am Montag ab etwa 22:00 Uhr.

Das Vorbild zum Modellauto

Die Hauptfiguren aus "Supernatural" setzen bei ihrer Jagd nach den Bösewichtern aus Himmel und Hölle auf die Dienste eines Chevrolet Impala Sport Sedan des Modelljahres 1967. Und genau diesen bringt das ebenfalls aus den USA kommende Label Greenlight im Maßstab 1:18 heraus. Fahrzeuge mit dem Namen Impala baut Chevrolet seit 1957 bis heute. Das Fahrzeug aus "Supernatural" entspricht dem Vorbild, das intern als Serie 167 oder auch Serie 168 bezeichnet wird; je nachdem, ob mit 4 oder 6 Zylindern unter der Motorhaube. Wer die in ihrer Flugangst begründete Vorliebe der Figur Dean Winchester für das Autofahren kennt, dürfte sich unserer Aussage dass der Chevy von 8 Zylindern angetrieben wird sicher anschließen. Der 6,5 Liter-Motor leistete seinerzeit bis 313 kW / 425 PS. Doch auf diese Antriebsquelle können wir keinen Blick erhaschen: Die Türen und Hauben des formal und von der Anmutung her gelungenen Modellautos bleiben zu.

Totalschaden schon am Ende der 1. Staffel

Das ist speziell in Bezug auf den Kofferraum bedauerlich, denn darin befördern die Gebrüder Winchester ihre Ausrüstung, die sie auf der Jagd nach gelbäugigen Dämonen und anderen übersinnlichen Wesen einsetzen und zu der sie von ihrem Vater ausgebildet wurden. Das Fahrzeug hat im Film einen doppelten Kofferraumboden. Und übrigens jede Menge Rückschläge zu verkraften: Schon am Ende der 1. Staffel kommt es zu einem schweren Unfall, der nach Totalschaden aussieht und den Zuschauer – als Cliffhanger konzipiert – bis zur 2. Staffel im Unklaren darüber lässt, ob Auto und Insassen überleben. Dean Winchester baut den Impala jedoch wieder auf, so dass der ursprünglich dem Vater der beiden Geisterjäger gehörende Viertürer der Serie und den Brüdern erhalten blieb. Das Modellauto entspricht qualitativ und im Look höchsten Sammleransprüchen und ist unter der Artikelnummer 19001 als Limited Edition für 69,95 Euro zu haben. Übrigens: Mehr Filmautos im Modell gibt's im Video oben in diesem Blog.


©

[22.07.2015] 24 Stunden von Spa-Francorchamps 2015: Blick auf Audi

[20.07.2015] Neues ck-modelcars Exklusivmodell: Porsche 956 Langheck 1984 #24



 
Unternehmen

Unternehmen

ck-modelcars stellt sich an dieser Stelle vor und möchte Ihnen gerne einen Blick "hinter die Kulissen" ermöglichen.

mehr
Newsletter

Newsletter

Lassen Sie sich regelmäßig über Neuheiten und Angebote bequem per Email informieren.

mehr
Facebook

Facebook

Besuchen Sie unsere Facebook Seite und lassen Sie sich hier über neue Projekte und aktuelle Modelle informieren.

mehr

PayPal
Amazon Pay
Master Card
Visa
American Express
Sofort Überweisung
Nachnahme
Vorkasse