Menu
Warenkorb
Summe: 0,00 € (0)
Christoph Krombach für die Diecast Hall of Fame nominiert

Christoph Krombach für die Diecast Hall of Fame nominiert

zurück zur BLOG-Übersicht

Seit ihrer Gründung haben sich 174 Preisträger aus der Modellauto-Szene über eine Auszeichnung gefreut.

Christoph Krombach, 31. Mai 2017
ck-modelcars in der Classic Remise Berlin
Ivo Konzag, Christoph Krombach, 31. Mai 2017

Die Diecast Hall of Fame wurde im Jahr 2009 ins Leben gerufen und ist eine der beliebtesten und bekanntesten Auszeichnungen in der weltweit agierenden Modellauto-Community. Im Laufe der Zeit haben 174 Branchenteilnehmer oder Menschen, die eine besondere Affinität zum Modellauto aus Zinkdruckguss oder auch zum Auto haben, geehrt worden. Dazu gehören in der Szene berühmte Namen wie Namen wie Larry Wood, Autobauer Carroll Shelby und Talkmaster Jay Leno. Die diesjährige Preisverleihung ist im Rahmen der SEMA am 02. November 2017 in Las Vegas terminiert. Sie findet im Mandalay Bay Hotel statt und begrüßt erstmals auch unseren Geschäftsführer und Eigentümer von ck-modelcars – Christoph Krombach – im Kreis der Nominierten in der Kategorie Diecast Entrepreneurs. Spannend: Damit wird er Konkurrent von Paul Lang, dem Gründer und Chef von Minichamps.

Ein Entrepreneur ist zunächst einmal ein Unternehmer, aber nicht jeder Unternehmer gilt als Entrepreneur. Den Unterschied machen ganz bestimmte Eigenschaften, die einen Entrepreneur zu schillernden und gefragten Persönlichkeiten der Wirtschaft werden lassen. Ein Beispiel: Hermann Bühlbecker, der Chef der Lambertz-Gruppe mit ihren Aachener Printen, wird als Entrepreneur verstanden. Unternehmer wie er zeichnen sich durch besondere Willensstärke und Übernahme der größtmöglichen Verantwortung aus, was gleichzeitig auch das Tragen der größten Risiken bedeutet. Sie zeichnen sich durch eine spezielle Geisteshaltung aus, die ihnen dabei hilft, außergewöhnlich gut mit Unsicherheit und Risiken umzugehen und ihr Unternehmen zum Erfolg zu führen. Eine solche Persönlichkeit ist auch Christoph Krombach.

Kategorien und Juroren

Seinen Modellauto-Fachhandel ck-modelcars gründete er am 14. Mai 2004 als eingetragener Kaufmann, womit er vollumfänglich für alle Risiken haftet. Inzwischen umfasst das Sortiment des im hessischen Aßlar bei Gießen ansässigen Internet-Versenders rund 8.000 verschiedene Modellautos sowie dazu passendes Zubehör. Damit zählt ck-modelcars zu den Top-Anbietern für Automodelle weltweit, was ihm jetzt die Nominierung einbrachte. Und sonst so? 23 Kandidaten dürfen sich Hoffnungen machen in der Sparte Sammler des Jahres. Es gibt die Kategorien Diecast Customizer und Diecast Designer. Zu den Juroren zählen Andreas Berse von Modellfahrzeug, Matt Boyd, der Herausgeber des Diecast X Magazines, Audi-Manager Matthias Braun sowie u.a. Modellauto-Buch-Autor Michael Zarnock. Im Bild rechts: Yvo Konzag, ck-modelcars Classic Remise Berlin und Christoph Krombach.

Hier klicken und mehr erfahren: diecasthall.com


©

[02.06.2017] In aller Munde: Stefan Bellof

[31.05.2017] Spark und die neuen Modelle zu den 24h Nürburgring 2016



 
Unternehmen

Unternehmen

ck-modelcars stellt sich an dieser Stelle vor und möchte Ihnen gerne einen Blick "hinter die Kulissen" ermöglichen.

mehr
Newsletter

Newsletter

Lassen Sie sich regelmäßig über Neuheiten und Angebote bequem per Email informieren.

mehr
Facebook

Facebook

Besuchen Sie unsere Facebook Seite und lassen Sie sich hier über neue Projekte und aktuelle Modelle informieren.

mehr

PayPal
Amazon Pay
Master Card
Visa
American Express
Sofort Überweisung
Nachnahme
Vorkasse