Menu
Warenkorb
Summe: 0,00 € (0)
NZG zeigt Glanzleistung: Neuer Multivan in 1:18

NZG zeigt Glanzleistung: Neuer Multivan in 1:18

zurück zur BLOG-Übersicht

Das Label ist eher für Nutzfahrzeug- und Baumaschinen-Modelle bekannt und liefert mit dem VW T6 neuesten Zuschnitts eine beachtliche Arbeit aus.

VW T6 Multivan NZG 1:18
Modellautos VW T6 Multivan NZG 1:18
NZG VW T6 Multivan 1:18
Volkswagen T6 Multivan NZG 1:18
#Volkswagen #VW T6 Multivan NZG 1:18

Ja, als wir erfuhren, dass NZG ein Modellauto vom aktuellen VW T6 herausbringt, waren wir überrascht, denn wie eingangs erwähnt kennen wir das Unternehmen als einen hervorragend agierenden Player im Markt der Baufahrzeug-Miniaturen. Früher hingegen, etwa in den 1970er- und 1980er-Jahren, brachte NZG auch Modellautos zu aktuellen Vorbildern heraus. Spezialist für die VW Busse und Transporter in der Baugröße 1:18 der frühen Baureihen T1 bis T3 aus Zinkdruckguss, hochdetalliert und mit zu öffnenden Türen und Hauben ist derzeit zweifelsfrei Schuco, aber die Fürther haben sich bislang nicht an die frischeren Vertreter der legendären Bully-Baureihe von VW getraut. Diese Lücke nutzte nun NZG und präsentiert ein Modellauto der Spitzenklasse.

Besser geht es nicht: VW T6 von NZG

Messerscharfe Linien rund um das neue Frontdesign, sklavisch korrekt nachgezeichnete Details wie die Kunststoffblenden der unteren Kühlluftöffnung, ein akribisch nachgebauter Kühlergrill mit ebenso haarklein exakt nachgebildetem Innenleben der passgenau eingesetzten Scheinwerfer – das ist der erste Eindruck der Miniatur, die unter der Artikelnummer LX95400050 zu haben ist. Das Vorbild ist der Volkswagen VW T6 in der Topausstattungslinie Multivan Highline. Top auch die Ausstattung des Modells: Lenkbare Vorderräder, unter der mit formschönen Modellen der Gasdruckheber versehenen Motorhaube ein mehrfach colorierter Antriebssatz inklusive passenden Flüssigkeitsbehältern. Die Vordertüren funktionieren, die beiden seitlichen Schiebetüren ebenfalls. Die Heckklappe schwingt auch beim Modell weit nach oben.

Komplett bis zur letzten Öse

Weiter an Bord: Ein Glasschiebedach, ein vorbildgerecht nachgebaute Armaturentafel mit Navigationsbildschirm samt Display und kenntnisreich detailliert vorhandenen Schaltern und Hebeln; Sitze und Seitenverkleidungen entsprechen dem Vorbild vollkommen exakt. Jede Befestigungsöse, jede Strebe in den Sitzrückwänden, jedes Oberflächendetail wurde berücksichtigt. Die Art und Weise, wie die Verglasung sich ins Diecast-Umfeld einfügt, ist oberhalb des Kyosho-Niveaus. Das Modellauto ist ein absoluter Volltreffer, weil hochwertig verarbeitet und somit wunderbar zur Ergänzung einer Sammlung von Volkswagen Bussen und Transportern geeignet. Nein, das haben wir nicht erwartet von NZG, geben aber umso erfreuter die Bestnote 1+ für dieses Modellauto.

Hier: Klicken Sie zur Gesamtübersicht der VW Bus Modelle


©

[19.05.2017] Breaking News: Modellauto vom Jubiläums-Neunelfer

[17.05.2017] Auf in den Sommer: Der Audi TT RS von iScale



 
Unternehmen

Unternehmen

ck-modelcars stellt sich an dieser Stelle vor und möchte Ihnen gerne einen Blick "hinter die Kulissen" ermöglichen.

mehr
Newsletter

Newsletter

Lassen Sie sich regelmäßig über Neuheiten und Angebote bequem per Email informieren.

mehr
Facebook

Facebook

Besuchen Sie unsere Facebook Seite und lassen Sie sich hier über neue Projekte und aktuelle Modelle informieren.

mehr

PayPal
Amazon Pay
Master Card
Visa
American Express
Sofort Überweisung
Nachnahme
Vorkasse