10% September Sale
Menu
Warenkorb
Summe: 0,00 € (0)
10% September Sale

Aktionszeitraum bis: 22.09.2021

WARENKORB

Artikel im Warenkorb: 0

Summe: 0,00 €

Service Telefon

06443/81284-28

Mo - Mi: 8:00 - 17:30 Uhr
Do - Sa: 8:00 - 18:00 Uhr

Gutscheine

PayPal
Amazon Pay
Master Card
Visa
American Express
Sofort Überweisung
Nachnahme
Vorkasse
Deutsche Post - DHL PaketDHL Express

Kehrt Brabham in die Formel 1 zurück?

zurück zur BLOG-Übersicht

Eine Meldung vom Wochenende rückt die Modellautos zum BT52 von Minichamps sowie andere Miniaturen nach Vorbildern des großen Namens in den Fokus.

Brabham BMW BT52 1:18
Modellautos Brabham BMW BT52 1:18
Brabham BMW BT52
Modelcars Brabham BMW BT52 1:18

Beim großen Sportwochenende mit einem Toyota als Sieger des 6 Stunden Rennens von Spa-Francorchamps und dem Sieg von Mercedes-AMG im ersten und Audi im zweiten Lauf der DTM 2017 wäre eine Meldung aus der Autobild fast untergegangen: Dort war am 05. Mai zu lesen, dass David Brabham sich als Käufer des Force India Teams in der Formel 1 zurückmelden und die erfolgreiche Marke Brabham wiederbeleben möchte. Ein Hammer, denn Brabham ist eines der legendärsten Teams in der Königsklasse des Motorsports gewesen. Autocar jedoch hat die Meldung zuerst gebracht und darauf verwiesen, dass der Sohn des Firmengründers Jack Brabham mit Hilfe von Investoren aus Amerika das Team Force India kaufen will, aber ähnlich wie McLaren zusätzlich ein Supercar, einen Sportwagen auf den Markt bringen möchte. Fans des Motorsports und der Brabham-Modellautos werden sich freuen.

Was war noch einmal Brabham?

Das Brabham-Team nahm von 1962 bis 1992 an 394 Großen Preisen teil, gewann davon 35 und holte vier Fahrer-Weltmeisterschaften: 1966 mit Gründer Jack Brabham persönlich, 1967 mit Denny Hulme, 1981 und 1983 mit Nelson Piquet. Der 1983er Brabham BMW BT52 im Maßstab 1:18 von Minichamps dürfte von allen Modellautos zum Thema die Krönung sein; ihn haben wir zum Titelmodell dieses Artikels zurück in den Fokus gebracht. Ein detailliertes Fahrwerk und ein Cockpit, das so originalgetreu ist, als könne man sich hineinsetzen und losfahren werden geadelt durch die abnehmbare Motorhaube, die sklavisch korrekt nachgezeichnete Formel 1-Technik zum Leben erweckt. Auf nur 1.000 Exemplare limitiert.

Und nur exklusiv bei modelissimo und ck-modelcars zu haben. Aber nun zurück zu Jack Brabhams Sohn David, der selbst 24 Formel-1-Rennen absolvierte und die Marke seines Vaters wiederbeleben möchte. Das Force India Team arbeitet sehr effizient und erreichte mit 173 Punkten den 4. Platz der Konstrukteurs-Weltmeisterschaft. Mit Saisonbeginn der Formel 1 Weltmeisterschaft 2017 tritt das Team mit dem Wasserfilterspezialisten BWT AG als Hauptsponsor auf. Dadurch changiert auch das Design des Monopostos von den indischen Nationalfarben auf Rosarot; den Look, mit dem Lucas Auer übrigens das erste Rennen der DTM 2017 auf Mercedes-AMG gewann. Seit 2015 setzt Force India auf die Power Unit der Stuttgarter. Die Hauptanteilseigner Subrata Roy und Vijay Mallya liegen allerdings seit Jahren im Rechtsstreit gegeneinander.

Was sagt David Brabham?

Brabham zu den Gerüchten: "Brabham ist eine Marke mit einer 69-jährigen Historie und es ist unsere Absicht den Namen zurück auf die Strecke zu bringen." Seit seiner Planspiele aus 2015, in die Formel E, die Formel 1 sowie die Sportwagen-Weltmeisterschaft einzusteigen meldeten sich mehrere Geldgeber bei ihm, so dass nun das Einschlagen neuer Wege ins Auge gefasst werden kann. Brabham spielt bei ck-modelcars immer noch eine große Rolle im Sortiment. Nicht nur wegen des oben erwähnen, in mehreren Versionen erhältichen Weltmeister-Brabham-BMW BT52, sondern auch mit vielen anderen Miniaturen des so großen Namens. Ihr könnt Euch in der über diesen Link erreichbaren Auflistung einen Gesamtüberblick über unsere Brabham-Modelle verschaffen. Viel Spaß dabei und viel Glück an die Adresse von David Brabham.


©

[10.05.2017] ck-modelcars feiert Saisonstart 2017 in Berlin

[08.05.2017] Premiere für First43: Mazda CX-5 neu in 1:43



 
Unternehmen

Unternehmen

ck-modelcars stellt sich an dieser Stelle vor und möchte Ihnen gerne einen Blick "hinter die Kulissen" ermöglichen.

mehr
Newsletter

Newsletter

Lassen Sie sich regelmäßig über Neuheiten und Angebote bequem per Email informieren.

mehr
Facebook

Facebook

Besuchen Sie unsere Facebook Seite und lassen Sie sich hier über neue Projekte und aktuelle Modelle informieren.

mehr

PayPal
Amazon Pay
Master Card
Visa
American Express
Sofort Überweisung
Nachnahme
Vorkasse