Menu
Warenkorb
Summe: 0,00 € (0)

Peugeot zufrieden mit dem Marktstart des 3008

zurück zur BLOG-Übersicht

Nicht nur das Vorbild, sondern auch das Modellauto von Norev im Maßstab feiert einen gelungenen Einstand. Dazu und zu Peugeot mehr hier im Blog.

Peugeot 3008 1:43
Peugeot 3008
Modellauto Peugeot 3008 Maßstab 1:43
Peugeot 3008 Peugeot Kommunikation
modelcars Peugeot 3008 scale 1:43

Norev und Peugeot – ein eingeschworenes Team, das auch in Bezug auf die Verkleinerung des neuen 3008 zusammenarbeitet. Nun erreichen uns nicht nur die ersten Modellautos zum neuen SUV in den Farben Magnetic Blau Metallic, Copper Braun Metallic und Artense Grau Metallic, sondern auch gute Nachrichten zum Marktstart. Dass Norev die Modelle zum Peugeot 3008 in allerbester und damit gewohnt guter Qualität ausgeliefert hat, brauchen wir an dieser Stelle kaum erwähnen: Proportionen und Anmutung stimmen perfekt mit dem Look des Design des Vorbildes überein. Dazu lässt sich die Ausstattung sehen: Dachreling, Glasdach, akribisch nachgebildete Scheinwerfer und die kenntnisreich beigefügten Sensoren rund um den Innenspiegel belegen, wie gut die Damen und Herren aus Vaulx-en-Vaulin gearbeitet haben. Doch gute Arbeit leistete auch Peugeot.

Der Marktstart des neuen 3008

Das Einführungswochenende für den neuen Peugeot 3008 in Deutschland war ein großer Erfolg: Allein am Samstag, den 29. Oktober 2016, verzeichneten die Peugeot Partner eine Verdreifachung des Kaufvertragseingangs im Vergleich zu üblichen Samstagen, so der Hersteller in einer Info an uns. Und legt nach: "Diese überaus positive Reaktion am Markt spiegelt sich auch in einer ausgezeichneten Monatsbilanz für die Löwenmarke im Oktober wider: Mit einem Marktanteil von 2,10 Prozent (Pkw und Nutzfahrzeuge) erreichte Peugeot den höchsten Marktanteil in diesem Jahr und verbuchte nach Mai 2016 zum zweiten Mal in 2016 einen Marktanteil von mehr als 2 Prozent. Insgesamt konnte Peugeot im Oktober 5.963 Fahrzeuge vermarkten. Das entspricht einem Plus gegenüber dem Vorjahresmonat von mehr als 9 Prozent.!

Mit dem neuen 3008 setzt Peugeot sein starkes Wachstum im bedeutenden Segment der SUV fort. Das Auto basiert auf dem Peugeot 308 sowie dem Citroën C4 Picasso. Interessant ist, dass diese Basis auch der dritten Generation des Opel Meriva zur Verfügung stehen wird. Die Publikumspremiere feierte der Peugeot 3008 auf der vergangenen Mondial de l’Automobile in Paris. Die Motorenpalette beginnt mit einem Reihen-Dreizylinder, der aus 1,2 Litern Hubraum 96 kW / 130 PS gewinnt. Nächst stärkereres Benzinmodell ist der 121 kW / 165 PS leistende Vierzylinder. Die drei Diesel verfügen sämtlich über vier Zylinder und leisten von 88 kW / 120 PS bis 133 kW / 180 PS; alle Motoren haben einen Turbolader an Bord und treiben die Vorderräder an.

Zufriedener Chef, gute Note für das Modell

Nach der im Juni 2016 eingeführten neuen Generation des City-SUV 2008 tritt der 3008 in der volumenstarken Klasse der SUV an. Im Frühjahr 2017 wird mit dem Family-SUV Peugeot 5008 ein drittes Modell in diesem Segment lanciert, womit Peugeot zu den wenigen Volumenanbietern mit einem vielfältigen SUV-Angebot gehört. "Diese gute Monatsbilanz stimmt mich positiv, dass wir gemeinsam mit dem Handel ein starkes Jahresergebnis erzielen werden", erklärt Benno Gaessler, Geschäftsführer von Peugeot Deutschland. "Das große Interesse der Kunden am neuen Peugeot 3008 zeigt, dass wir mit unserer SUV-Strategie auf dem richtigen Weg sind." Und wir sind überzeugt, dass das auch für Norevs Modellautos des Peugeot 3008 gilt, die sich eine Benotung 2+ reichlich verdienen.
 


Wir wünschen Euch einen guten Start in die Woche!


©

[08.11.2016] McLaren und die Modellauto-Offensive in 1:43 und 1:18

[04.11.2016] Citroën und Norev chillen uns ins Wochenende!



 
Unternehmen

Unternehmen

ck-modelcars stellt sich an dieser Stelle vor und möchte Ihnen gerne einen Blick "hinter die Kulissen" ermöglichen.

mehr
Newsletter

Newsletter

Lassen Sie sich regelmäßig über Neuheiten und Angebote bequem per Email informieren.

mehr
Facebook

Facebook

Besuchen Sie unsere Facebook Seite und lassen Sie sich hier über neue Projekte und aktuelle Modelle informieren.

mehr

PayPal
Amazon Pay
Master Card
Visa
American Express
Sofort Überweisung
Nachnahme
Vorkasse