Menu
Warenkorb
Summe: 0,00 € (0)
Zu Sonderpreisen: Die DDR-Auto Kollektion von Atlas

Zu Sonderpreisen: Die DDR-Auto Kollektion von Atlas

zurück zur BLOG-Übersicht

Ordentlich gemachte Modellautos aus Diecast im Maßstab 1:43 bilden Fahrzeuge der Marken Wartburg, Trabant, IFA und AWZ nach

diecast miniatures Trabant 601 Limousine 1:43 Atlas
diecast miniatures IFA F9 Cabriolet 468 1:43 Atlas
diecast miniatures Wartburg 313.1 Sport 1:43 Atlas
diecast miniatures Trabant 1.1 pick up 1:43 Atlas
Modellautos Trabant 601 Limousine 1:43 Atlas

Im Rahmen des Ostersales, den ck-modelcars.de über die zurückliegenden Osterfeiertage durchgeführt hat, rückten auch die Miniaturen aus dem Hause Editions Atlas in den Fokus der Nachfrage, die zu einem besonders günstigen Preis an die Stars der Straßen des ehemaligen Ost-Deutschlands erinnern: Die DDR-Auto Kollektion. Die Modellautos der Trabant 601 Limousine im Format 1:43 belegen eindrucksvoll, wie detailverliebt es bei diesem Label zugeht. Nicht nur mit stimmigen Proportionen wissen die Miniaturen zu begeistern, sondern auch mit den handwerklich sehr sauber ausgearbeiteten Details. Lieferbar sind noch der AWZ P70 Kombi, die Trabant 601 Limousine, der Trabant 1.1 Pickup, das IFA F9 Cabriolet 468 und der Wartburg 313/1 Sport. Die Redaktion des Teams von ck-modelcars.de hat sich diese Modellautos und deren Finish anhand der Trabant 601 Limousine angesehen.

Der Vergleich mit den gerade in Berlin noch zahlreich über die Straßen tuckernden Trabant zeigt auf den ersten Blick, dass sich die Proportionen des unter der Artikelnummer MAG JL01 / 7230001 geführten Modellautos exakt mit denen des erstmals 1965 auf die Straße gelassenen, legendären Vorbildes decken. Nicht immer ist es einfach für die Formenbauer, die Rundungen einer Karosserie in der Anmutung genau auf ein Modell zu übertragen, doch im Falle des Trabants und der anderen, eingangs erwähnten Miniaturen, ist dies zweifelsfrei sehr gut gelungen. Aber auch auf den zweiten Blick bleibt der positive Gesamteindruck: Es sind die vielen Kleinigkeiten, denen die Entwickler der Modelle viel Aufmerksamkeit gewidmet und viel Liebe entgegengebracht haben. Die Trabant 601 Limousine gelangt in einem dem Zeitgeist entsprechenden Grün zu den Sammlern.

Das Finish: Handwerklich gut gemacht

Die Modellautos der DDR-Auto Kollektion sind in einem einfachen Pappkarton verpackt, der mit vielen Bildern aufwändig bedruckt wird. Im Inneren stecken die Miniaturen in einem in zwei Hälften teilbaren Blister, der die Modelle genauso gut vor Beschädigungen schützt, wie die Vitrinen, in denen beispielsweise Minichamps die kleinen Autos ausliefert. Geparkt sind die Modelle bei Atlas auf ähnlichen Kunststoffsockeln, wie sie auch die anderen Großserienhersteller verwenden: Hier jedoch mit Logos wie dem Wappen der DDR im Vierfarbdruck verziert. Die Detailtreue zeigt sich beim Trabant 601 zum Beispiel durch die separat eingesetzten, transparenten Kunststoffteile für Scheinwerfer und Blinker sowie durch die entsprechend roten Rückleuchten. Sowie Kühlergrill als auch die Türgriffe sind beim Trabant 601 im Format 1:43 graviert sowie vorbildgerecht lackiert.

Der Innenraum des Modells des 601 zeichnet den damals vorherrschenden Stand der Technik korrekt nach; so karg wie das Auto ist auch das Modell eingerichtet. Aber: Auch im Innenraum sind die Anbauteile wie Hebel, die Türgriffe an den korrekt wiedergegebenen Seitenverkleidungen und die Instrumente authentisch nacherzählt. Nationalitätskennzeichen, die Typenschriftzüge, das farbliche Hervorheben der Kunststoffteile an den in Wagenfarbe lackierten Stoßstangen belegen, dass die Leute von Editions Atlas genau hingesehen haben. Das Fazit der Redaktion: Gut gemachte Zeitzeugen, das sind die Miniaturen der Edition Atlas, die zur italienischen DeAgostini-Gruppe gehört. Mit den Modellen werden aussagekräftige, zahlreich bebilderte Broschüren ausgeliefert, die ausführliche Informationen zu den Vorbildern enthalten.

Hier: Klicken Sie zu den Modellautos der DDR-Auto Kollektion

 


©

[09.04.2021] Zum Wochenende: Das Team Project 1 im Kurzporträt

[07.04.2021] News von Toyota Gazoo Racing: GR Center kommen



 
Unternehmen

Unternehmen

ck-modelcars stellt sich an dieser Stelle vor und möchte Ihnen gerne einen Blick "hinter die Kulissen" ermöglichen.

mehr
Newsletter

Newsletter

Lassen Sie sich regelmäßig über Neuheiten und Angebote bequem per Email informieren.

mehr
Facebook

Facebook

Besuchen Sie unsere Facebook Seite und lassen Sie sich hier über neue Projekte und aktuelle Modelle informieren.

mehr

PayPal
Amazon Pay
Master Card
Visa
American Express
Sofort Überweisung
Nachnahme
Vorkasse