Menu
Warenkorb
Summe: 0,00 € (0)

Neue Exklusivmodelle: S-Klasse, e-tron und A3 Sportback von iScale

zurück zur BLOG-Übersicht

In den Maßstäben 1:18 und 1:43 erscheinen Modellautos aus Diecast, die ausschließlich bei ck-modelcars.de erhältlich sind: Audi neben Mercedes-Benz

Audi e-tron Sportback 1:43 iScale
diecast miniatures Audi e-tron Sportback 1:43 iScale
modellautos Audi e-tron Sportback 1:43 iScale
Audi A3 Sportback 2020 1:43

iScale hat in diesen Tagen Miniaturen eines Klassikers und eines dreifachen Ausblicks in die Zukunft ausgeliefert, die die Sammler nur exklusiv bei ck-modelcars.de erwerben können. Der Klassiker ist ein alter Bekannter: Unter der Artikelnummer 118000000057 erscheinen Modelle der Mercedes-Benz S-Klasse von 1985, also zur zweiten Serie der Baureihe W126, die iScale aus Diecast fertigt. Genau genommen handelt es sich bei dem Vorbild um einen Mercedes-Benz 560 SEL; das Spitzenmodell der Benchmark des Automobilbaus in Deutschland aus den 1980er-Jahren. Die Automodelle haben die Lackierung schwarz / anthrazitgrau erhalten, die der gestreckten Fassung der S-Klasse ausgezeichnet zu Gesicht steht. Der V8 war bis September 1987 mit 178 kW / 242 PS und Katalysator lieferbar. In einer vergleichbaren Leistungsklasse spielt auch das Vorbild der nächsten Exklusivmodelle.

Doch es ist kein Achtzylinder, der die Audi e-tron Sportback 2020 antreibt, sondern es sind Asynchron-Elektromotoren in der Vorder- und Hinterachse, die die ab 71.350,00 Euro teuren Vorbilder der von iScale im Maßstab 1:43 gefertigten Modellautos in Bewegung setzen; insgesamt 300 kW / 408 PS abgebend. Von der Leistung her gesehen kann eine eigentlich höher positionierte S-Klasse von einst also durchaus neidisch werden auf die Zahlen des Audi-SUVs, und sauberer sind die e-tron Sportback sowieso unterwegs. iScale hat die kleinen Viertürer gleich in drei Farben ausgeliefert: Unter der Artikelnummer 4300110 im spektakulären catalunya rot Metallic, unter 4300103 im zurückhaltenderen antigua blau Metallic sowie unter der 4300127 in brilliantschwarz. Die Fronthaube sowie Heckklappe und Türen bleiben bei den ebenfalls aus Diecast hergestellten Miniaturen geschlossen.

Oben drauf aber gibt es eine Dachreling. An der Front fällt besonders der große Singleframe im Oktagon-Design mit vertikalen Streben auf; am Heck ist die flach abfallende Dachlinie das unverkennbare Zeichen. In Form und Finish überzeugen die Modellautos also, sowohl diejenigen zum e-tron Sportback als auch die zur S-Klasse. Scheinwerfer und Verglasung schmiegen sich ohne Anlass zur Kritik zu geben in die Zinkdruckguss-Karosserien ein; die Innenräume zeichnen das Interieur ihrer Vorbilder ohne Verzicht auf wichtige Details aus. Die Firma iScale erweist sich einmal mehr als Könner ihres Fachs sowohl bei Miniaturen nach Youngtimern als auch zu denen, die die Fahrzeuge nachbilden, die in unserer Zukunft wohl eine größere Rolle spielen. Das gilt vollständig auch für die Exklusivmodelle, mit denen wir diesen Beitrag schließen wollen: In tangorot lackierte Audi A3 Sportback 2020 (4300080).

Hier: Klicken Sie zu den neuen Modellautos von iScale

 


©

[18.01.2021] Porsche und Solido: Motorsport, zum Dritten

[14.01.2021] Gut und günstig, nächste Staffel: Der Porsche 956 LH in 1:18



 
Unternehmen

Unternehmen

ck-modelcars stellt sich an dieser Stelle vor und möchte Ihnen gerne einen Blick "hinter die Kulissen" ermöglichen.

mehr
Newsletter

Newsletter

Lassen Sie sich regelmäßig über Neuheiten und Angebote bequem per Email informieren.

mehr
Facebook

Facebook

Besuchen Sie unsere Facebook Seite und lassen Sie sich hier über neue Projekte und aktuelle Modelle informieren.

mehr

PayPal
Amazon Pay
Master Card
Visa
American Express
Sofort Überweisung
Nachnahme
Vorkasse