Menu
Warenkorb
Summe: 0,00 € (0)

Originalteil von Solido: Nissan Skyline GT-R 1999

zurück zur BLOG-Übersicht

Im Maßstab 1:18 erinnern brandneue Modellautos an einen Filmstar aus Japan: Der R 34 war in Fast and Furious – Neues Modell. Originalteile. zu sehen

Nissan Skyline GT-R 1999 bayside blau Solido
Modellautos Nissan Skyline GT-R 1999 bayside blau Solido
diecast miniatures Nissan Skyline GT-R 1999 bayside blau Solido
modelcars Nissan Skyline GT-R 1999 Advan-livery Solido

Aus dem vierten der „Fast and Furious“-Filme bekannt sein dürfte den Fans von Modellautos sowie ihrer Vorbilder der Nissan Skyline der Baureihe R34, den Solido im Maßstab 1:18 vorgestellt hat. Die Miniaturen aus Diecast tragen die Artikelnummer S1804301 und werden in bayside blau ausgeliefert. Bei den Vorbildern handelt es sich um die zehnte Generation des beliebten sportlichen Japaners, der 2009 in „Fast & Furious – Neues Modell. Originalteile.“als GT-T mit Nismo-Bodykit und GTR-Motor zu sehen gewesen ist. Solido hat die Linienführung und die Anmutung des Vorbildes aus 1999 exakt getroffen und stattet die Modelle mit einem originalgetreuen Innenraum sowie zwei zu öffnenden Türen aus. Die Vorderräder der rechtsgelenkten Miniatur lassen sich einschlagen. Wir schauen uns den Nissan genauer an, werfen einen Blick auf die Daten des Vorbilds und am Ende auf eine Spezialversion.

Diese Modellautos dieses Nissan Skyline GT-R basieren auf der eingangs erwähnten zehnten Ausgabe des Mittelklasseautos, dessen Ursprungsversion als Limousine und Coupé seit 1957 gebaut wurde; seit 1978 nur noch als Coupé, ab 1998 auch wieder als Viertürer. Der GT-R als Topversion holt aus seinen sechs Zylindern mit rund 2,6 Litern Hubraum 206 kW / 280 PS bei einem maximalen Drehmoment von 392 Newtonmetern (Nm); elektronische Einspritzung, zwei Turbolader samt Ladeluftkühler und ein Getrag-Sechsgang-Getriebe zum Allradantrieb inklusive. Zum Vergleich: Das Basismodell GT leistete 114 kW / 155 PS aus 2,0 Litern. Drehmomentverteilung zwischen Vorder- und Hinterachse sowie Öldruck und andere Angaben konnte der Fahrer eines GT-R vom neuartigen Monitor in der Mittelkonsole ablesen; ein Detail, das auch Solido nicht unberücksichtigt lässt.

Das Caromuster auf den Sitzen haben die Franzosen aus Josselin ebenso nachvollzogen, wie es in den Türinnenverkleidungen wiederzufinden ist. Ansonsten besitzen die blauen Modellautos einen dem damaligen Zeitgeist entsprechenden schwarzen Innenraum. Etwas mehr Abwechslung bietet die Version mit der Artikelnummer S1804302: Der baugleiche R 34 in der Advan Drift Lackierung macht für eine Reifenmarke von Yokohama Werbung und hebt sich mit seinem in zwei Rottönen mit schwarz gestalteten Auftritt deutlich von der vergleichsweise braven Variante ab; im oben eingebetteten Video gut zu sehen. Zwei Modelle sind das, die die Fans des Spielfilms ebenso ansprechen dürften, wie die Freude stark motorisierter Coupés aus Japan; dazu handwerklich solide gebaut: Typisch Solido eben; den von Ferdinand de Vazeilles vor rund 90 Jahren gegründeten Spezialisten für Modellautos.

Hier: Klicken Sie zu den Modellautos von Solido

 


©

[25.11.2020] Exklusivmodelle in der Box: CMR und der Ford GT40

[23.11.2020] Farbenfroh in die cyber week: Der Pagani Huayra 2017



 
Unternehmen

Unternehmen

ck-modelcars stellt sich an dieser Stelle vor und möchte Ihnen gerne einen Blick "hinter die Kulissen" ermöglichen.

mehr
Newsletter

Newsletter

Lassen Sie sich regelmäßig über Neuheiten und Angebote bequem per Email informieren.

mehr
Facebook

Facebook

Besuchen Sie unsere Facebook Seite und lassen Sie sich hier über neue Projekte und aktuelle Modelle informieren.

mehr

PayPal
Amazon Pay
Master Card
Visa
American Express
Sofort Überweisung
Nachnahme
Vorkasse