Goldener Herbst 10%
Menu
Warenkorb
Summe: 0,00 € (0)
Goldener Herbst 10%

WARENKORB

Artikel im Warenkorb: 0

Summe: 0,00 €

Service Telefon

06443/81284-28

Mo, Sa: 8 - 18 Uhr
Di - Fr: 8 - 19 Uhr

Gutscheine

PayPal
Amazon Pay
Master Card
Visa
American Express
Sofort Überweisung
Nachnahme
Vorkasse
Deutsche Post - DHL Paket
KÜS Team 75 Bernhard beim ADAC GT Masters Red Bull Ring

KÜS Team 75 Bernhard beim ADAC GT Masters Red Bull Ring

zurück zur BLOG-Übersicht

Klaus Bachler steht am kommenden Wochenende in Spielberg im Mittelpunkt, ist es für den Fahrer des Teams um Timo Bernhard doch das Heimspiel

#Modellautos Klaus Bachler Porsche 911GT3 R 1:18 Minichamps
Timo Bernhard, Klaus Bachler, Foto: Team75 Motorsport, Gruppe C Photography
Klaus Bachlers Porsche 911 GT3 R 2020, Foto: Team75 Motorsport, Gruppe C Photography
Klaus Bachler Porsche 911GT3 R 1:43
#diecast #miniatures Klaus Bachler Porsche 911GT3 R 1:43

Heimspiel für Ex-Porsche-Junior Klaus Bachler (29) beim ADAC GT Masters auf dem Red Bull Ring in der Steiermark: Allein schon aus diesem Grund reist das KÜS Team75 Bernhard aus Landstuhl mit großer Vorfreude nach Österreich. Vom 16. bis 18. Oktober 2020 wurde die 4,318 Kilometer lange Strecke bei Spielberg für die sogenannte Liga der Supersportwagen reserviert, die dort ihr fünftes Rennwochenende durchführt. Die Mannschaft  um den zweifachen Le Mans-Sieger und zweifachen Langstrecken-Weltmeister Timo Bernhard erinnert sich gerne an die Vergangenheit auf dem Red Bull-Ring: Gute Resultate in den vergangenen Jahren, unter anderem ein Sieg 2016 und im vergangenen Jahr ein Podium, dies weckt gute Erinnerungen an die landschaftlich wunderschön gelegene und fahrerisch anspruchsvolle Rennstrecke.

Bachler wurde am 27. Juli 1991 im österreichischen Judenburg geboren und ist seit seinem neunten Lebensjahr im Motorsport aktiv. Wie die meisten seiner Kollegen auch startete er im Kartsport. 2006 wechselte Klaus in den Formelsport, wurde 2007 in der Formel Lista Junior Meister. Seit 2012 fährt er im Rahmen des Porsche-Förderprogramms im GT-Sport. In der ADAC GT Masters ist der Österreicher seit 2015 am Start; 2014, 2015 und 2017 nahm er an den 24 Stunden von Le Mans teil. Bachler wird seit 2009 von Willi Dörflinger und Mercedes-AMG F1 Motorsportchef Toto Wolff gemanagt. Am bevorstehenden Wochenende teilt er sich das Cockpit des Porsche 911 GT3 R mit der Startnummer 17 mit Porsche-Werksfahrerin Simona De Silvestro aus der Schweiz. Vom Speed her war das Duo heuer meistens vorn dabei, das nötige Quäntchen Glück hat dem Neunelfer aber leider oft gefehlt.

Im Schwesterauto mit der Startnummer 18 wollen David Jahn (29) aus Leipzig und Jannes Fittje (21) aus Langenhain ihre starke Serie in den Punkten fortsetzen. Die beiden einstündigen Rennen am Samstag und Sonntag beginnen jeweils um 13:00 Uhr und werden wie immer live in Sport1 übertragen. Dazu Teamchef Timo Bernhard: „Der Red Bull Ring ist eine richtig tolle Strecke mit einem besonderen Charakter. Gefordert sind besonders die Bremsen, auch Topspeed ist gefragt, außerdem muss wegen mehrerer mittelschneller Kurven die Balance stimmen. Im vergangenen Jahr hatten wir einen guten Speed, waren prima aufgestellt und sind aufs Podium gefahren. Das wollen wir am Wochenende wieder so umsetzen. Wir freuen uns darauf!" Die Redaktion dieses Blogs sowieso! Und doppelt Freunde kommt auf, wenn Ihr Euch mittels der 10 % Herbst Aktion die Bachler-Modellautos im Maßstab 1:43 und 1:18 sichert.

Hier klicken: Die Modellautos zu Klaus Bachler

 


©

[15.10.2020] Throwback Thursday mit Dodge: Der Dart GTS 440 in 1:18

[13.10.2020] Drei neue Modellautos: Der McLaren Senna 2018 in 1:43



 
Unternehmen

Unternehmen

ck-modelcars stellt sich an dieser Stelle vor und möchte Ihnen gerne einen Blick "hinter die Kulissen" ermöglichen.

mehr
Newsletter

Newsletter

Lassen Sie sich regelmäßig über Neuheiten und Angebote bequem per Email informieren.

mehr
Facebook

Facebook

Besuchen Sie unsere Facebook Seite und lassen Sie sich hier über neue Projekte und aktuelle Modelle informieren.

mehr

PayPal
Amazon Pay
Master Card
Visa
American Express
Sofort Überweisung
Nachnahme
Vorkasse