Menu
Warenkorb
Summe: 0,00 € (0)
Minichamps: Neue Modellautos zu Hamilton und Bottas

Minichamps: Neue Modellautos zu Hamilton und Bottas

zurück zur BLOG-Übersicht

Nur wenige Tage vor dem Test der neuen 2020er-Autos zur Formel 1 sind weitere Modelle zum Mercedes AMG F1 Team in 1:18 erschienen / AMD neuer Sponsor

Mercedes-AMG F1 W10 2019 1:18
Mercedes-AMG F1 W11 2020, copyright: Daimler AG
miniatures Mercedes-AMG F1 W10 2019 1:18
Lewis Hamilton Mercedes-AMG F1 W10 2019, copyright Fotos: Daimler AG
Lewis Hamilton Mercedes-AMG F1 W10 2019 1:18

Das Mercedes-AMG Petronas Formel 1 Team absolviert die erste Ausfahrt des Einsatzautos für Lewis Hamilton und Valtteri Bottas zur kommenden Saison am 14. Februar 2020, also Freitag in einer Woche. Auf diesen Fahrzeugen wird ein neues Branding zu sehen sein, denn das deutsch-britische Team kooperiert nach eigenen Angaben für mehrere Jahre mit dem High-Performance Computing-Unternehmen AMD. Die diesjährige Saison beginnt am 15. März 2020 im australischen Melbourne und endet am 29. November in Abu Dhabi: Mit ihren 22 Rennen und damit einem Lauf mehr als im Vorjahr wird die 71. Saison die bisher längste  der Formel-1-Geschichte. Schauen wir uns also die Nachrichten aus dem Haus Mercedes-AMG F1 Petronas zur neuen Kooperation an sowie die neuen Modellautos, die aus dem Hause Minichamps im Maßstab 1:18 zum Sammler kommen.

Das Team-Management gab am 04. Februar 2020 eine mehrjährige Partnerschaft mit dem führenden High-Performance Computing-Unternehmen AMD bekannt, einem Technologieanbieter für Supercomputer, Simulationen, PC und Rechenzentren. Die neue Partnerschaft verbindet demnach die Leidenschaft der beiden Unternehmen für extreme Performance. Die Logos von AMD werden in der Saison 2020 auf beiden Cockpitseiten des neuen Rennwagens, auf den Rennanzügen der Fahrer, der Teambekleidung sowie der Ingenieurs-Insel in der Box zu sehen sein. Im Rahmen der Zusammenarbeit wird das Mercedes-AMG Petronas Formel 1 Team zur Optimierung seiner unterschiedlichen Arbeitsprozesse kommerzielle Lösungen von AMD einsetzen, darunter AMD EPYC™ Serverprozessoren und AMD Ryzen™ PRO Laptopprozessoren.

Dazu John Taylor, Chief Marketing Officer von AMD: „Wir sind hocherfreut, mit dem Mercedes-AMG Petronas Formel 1 Team zusammenzuarbeiten, das sich ebenfalls im Bereich der Spitzentechnologien bewegt und mit dem wir fantastische Innovationen und Performance aus der Fabrik auf die Rennstrecke bringen möchten.“ Freude auch bei der Leitung des Teams, für das sich Teamchef und Geschäftsführer Toto Wolff äußerte: „Innovationen sind das Herzstück der Formel 1 und wir versuchen auf unserer Jagd nach mehr Performance stets, die technologischen Grenzen auszuloten. Wir freuen uns sehr, dass AMD als neuer Partner zu unserem Team stößt und wir sind gespannt auf unsere gemeinsame Zukunft, in der wir ausgeklügelte Lösungen erforschen wollen, um unausgeschöpftes Performance-Potential freizuschalten.“

Wer ist AMD?

AMD steht seit 50 Jahren für Innovation in den Bereichen High-Performance Computing, Grafik und Visualisierungstechnologien – den Grundsteinen des Gaming, immersiver Plattformen und des Rechenzentrums. Mehrere hundert Millionen an Verbrauchern, führende Unternehmen der Fortune 500 und hochmoderne wissenschaftliche Forschungseinrichtungen in aller Welt vertrauen jeden Tag auf Technologien von AMD, um ihr Leben, ihre Arbeit und ihre Spiele zu bereichern. Zu den langjährigen Partnern des Formel 1-Teams gehört natürlich auch Minichamps. Mit dem Mercedes-AMG F1 W10 EQ Power+ in der Baugröße 1:18 erscheinen unter der Artikelnummer B66960567 sowie B66960568 neue Miniaturen des letztjährigen Siegerautos der Weltmeisterschaft aus Diecast und bereichern das Sortiment der Werbemodelle in der Verpackung von Mercedes-Benz: Für viele Sammler immer etwas ganz Besonderes!

Hier: Klicken Sie auf den Link zu den Modellautos von Mercedes-AMG F1

 


©

[07.02.2020] Mit 7,4 Litern ins Wochenende: Valtra Traktoren von Wiking

[05.02.2020] Ein echter Schönling: Alfa Romeo Montreal 1970



 
Unternehmen

Unternehmen

ck-modelcars stellt sich an dieser Stelle vor und möchte Ihnen gerne einen Blick "hinter die Kulissen" ermöglichen.

mehr
Newsletter

Newsletter

Lassen Sie sich regelmäßig über Neuheiten und Angebote bequem per Email informieren.

mehr
Facebook

Facebook

Besuchen Sie unsere Facebook Seite und lassen Sie sich hier über neue Projekte und aktuelle Modelle informieren.

mehr

PayPal
Amazon Pay
Master Card
Visa
American Express
Sofort Überweisung
Nachnahme
Vorkasse