Menu
Warenkorb
Summe: 0,00 € (0)

WARENKORB

Artikel im Warenkorb: 0

Summe: 0,00 €

Service Telefon

06443/81284-28

Mo, Sa: 8 - 18 Uhr
Di - Fr: 8 - 19 Uhr

Gutscheine

Zahlungsmöglichkeiten:

Überweisung - VorkasseNachnahme

Deutsche Post - DHL Paket

Neue Modellautos: „Le Mans 66“ ab November in den Kinos

zurück zur BLOG-Übersicht

Stars wie Christian Bale, Matt Damon, Caitriona Balfe und Josh Lucas lassen den Kampf von Ford gegen Ferrari in den 1960er-Jahren aufleben: Neuer Trailer online

Ford GT40 Mk. II No. 2 winner Le Mans 1966 1:43
diecast miniatures Ford GT40 Mk. II No. 2 winner Le Mans 1966 1:18
Ford GT40 Mk. II No. 1 2nd Le Mans 1966 1:18
modelcars miniatures Ford GT40 Mk. II No. 2 winner Le Mans 1966 1:18
modellautos miniatures Ford GT40 Mk. II No. 2 winner Le Mans 1966 1:18
miniatures Ford GT40 Mk. IV No. 1 winner Le Mans 1967 1:18

Eifrige Leser unseres Blogs werden beim Lesen dieses Artikels denken, dass ihnen der Inhalt bekannt vorkommt: Das kann sein, denn Modellautos zum Thema Le Mans sind ständig zu Gast in unserem Blog. Aber auch zum neuen Kinofilm „Le Mans 66 – Gegen jede Chance“ haben wir schon einen ausführlichen Beitrag vorbereitet gehabt, den wir deswegen jetzt erneut aufgreifen, weil unter dem Namen Shelby Collectibles in dieser Woche brandneue Miniaturen im Maßstab 1:18 erschienen sind, die die Autos nachbilden, um die es im von Regisseur James Mangold inszenierten Kinofilm geht: Die Ford GT40 kommen aus Diecast zum Sammler, mit weit zu öffnenden Türen und Hauben sowie einem exzellent nachgebauten Antriebssatz. Zu einem Preis, der einfach mega ist! Perfekt in Proportionen und Anmutung, mit hervorragenden Details und handwerklich nicht besser zu machen!

Schaut Euch den neuen, offiziellen Trailer der 20th Century Fox an, den wir oben in diesem Artikel eingebettet haben, und ihr erkennt die Vorbilder der Modellautos, deren Hersteller den Namen ihres Schöpfers führt: Regisseur James Mangold inszeniert den mit vielen Stars besetzten Streifen, der die Rivalität zwischen Ford und Ferrari in den 1960er-Jahren und damit die Entstehungsgeschichte des Ford GT40 erzählt. Mangold hat 1999 den Film „Durchgeknallt“ inszeniert; Angelina Jolie erhielt für ihre Rolle darin den Oscar. 2005 drehte Mangold den Film „Walk the Line“ über das Leben des Sängers Johnny Cash, der in fünf Kategorien für den Oscar nominiert wurde – Reese Witherspoon gewann als beste Hauptdarstellerin – und der als Bester Film den Golden Globe gewann. Zwei Wolverine-Filme mit Hugh Jackman entstanden 2012 und 2016 ebenso unter Mangolds Regie.

Im Fokus seines neuesten Werks steht der Konkurrenzkampf der beiden Autobauer beim Rennen in Le Mans im Jahr 1966, der 34. Auflage des 24-Stunden-Rennens, das als 34? Grand Prix d’Endurance les 24 Heures du Mans vom 18. bis 19. Juni 1966 auf dem Circuit des 24 Heures stattfand. Und wie schon der erste Trailer überzeugt auch die zweite Veröffentlichung vom 15. September mit starken Emotionen, atemberaubenden Fahrszenen und einer schon erkennbar fantastischen Ausstattung. Anlass genug, sich den Inhalt anzuschauen, den uns der Film zeigt: Henry Ford II – gespielt von Schauspieler Travy Letts – hat das Familiengeschäft seines Großvaters übernommen und will amerikanische Autos am von europäischen Herstellern dominierenden Markt etablieren. Dafür überarbeitete er das Firmenkonzept mit Hilfe des jungen Visionärs Lee Iacocca (Jon Bernthal).

Gemeinsam mit dem ehemaligen Rennchampion und Ingenieur Carroll Shelby -  gespielt von Superstar Matt Damon – entwickeln sie den Ford GT40, der Ferrari in Le Mans schlagen soll, was bis dahin keinem amerikanischen Fahrzeug gelungen ist. Mit dem britischen Rennfahrer Ken Miles (Christian Bale) arbeiten sie an dem revolutionären Rennwagen, doch die Zusammenarbeit der Dickköpfe stellt sich als komplizierter dar, als anfangs gedacht. Aber alle verfolgen das gleiche Ziel: Ken Miles soll mit dem Ford GT40 als Erster über die Ziellinie von Le Mans 1966 fahren. Und wie wir wissen, ist das auch fast gelungen: Ken Miles und Dennis Hulme belegten den zweiten Rang, während Bruce McLaren und Chris Amon den Gesamtsieg holten. Ronnie Bucknum und Dick Hutcherson belegten Rang drei. Das Team Shelby-American Inc. belegte also die ersten beiden Plätze.

Kinostart: 14. November 2019

Und genau diesen widmen sich die beiden Modellautos des Jahrgangs 1966: Unter der Artikelnummer Shelby408 ist der schwarze GT40 Mk. II mit der Startnummer 2 zu haben, dessen Vorbild das Rennen 1966 gewonnen hat. Den Zweitplatzierten zeichnet das Modell in Gulf-blau nach (Shelby411). Beide Modelle verfügen über einen vierfarbig dekorierten, bis ins kleinste Detail nachgebildeten 7,0 Liter V8 unter der klappbaren Haube: Ein echtes Kleinkunstwerk! Das dritte Modellauto in diesen Neuerscheinungen werden wir im Film wohl nicht sehen, denn es ist der GT40 Mk. IV, der Le Mans 1967 gewann (Shelby423). Auf den Drittplatzierten von 1966 vom Team Holman & Moody müssen wir hingegen noch warten. Unser Fazit: Bessere Begleiter zum Kinobesuch als diese Modellautos gibt es nicht! Außer der Liebsten, natürlich!

Hier: Klicken Sie zu den Modellautos Ford GT40 von Shelby Collectibles

 


©

[21.10.2019] Rückblick: Der Porsche 911 von Maxichamps

[17.10.2019] 30 Jahre Mauerfall – ein Trabant 601 erinnert daran



 
«»Empfehlungen

Porsche Adventskalender 2019: Porsche 911 1:43 Franzis

Sofort versandfertig, Lieferfrist 1-3 Tage
34,95 €59,95 €
inkl. 19% USt. zzgl. Versand
Details

VW Bulli T1 Adventskalender 2019: Volkswagen VW Bulli T1 1:43 Franzis

Sofort versandfertig, Lieferfrist 1-3 Tage
34,95 €59,95 €
inkl. 19% USt. zzgl. Versand
Details

Mercedes-Benz Renntransporter Das blaue Wunder Baujahr 1955 blau 1:18 iScale

Sofort versandfertig, Lieferfrist 1-3 Tage
119,95 €
inkl. 19% USt. zzgl. Versand
Details

J.M. Fangio Mercedes-Benz W196 #10 Winner Belgien GP World Champion Formel 1 1955 1:18 iScale

Sofort versandfertig, Lieferfrist 1-3 Tage
69,95 €
inkl. 19% USt. zzgl. Versand
Details

Mercedes-Benz L319 Porsche Renndienst Baujahr 1955 rot 1:18 Norev

Sofort versandfertig, Lieferfrist 1-3 Tage
59,95 €
inkl. 19% USt. zzgl. Versand
Details

Porsche 917K #20 24h LeMans 1970 Siffert, Redman 1:18 CMR

Sofort versandfertig, Lieferfrist 1-3 Tage
59,95 €
inkl. 19% USt. zzgl. Versand
Details

Batmobile RC-Car aus dem Film Justice League 2017 mit Batman Figur 1:10 Mattel

Sofort versandfertig, Lieferfrist 1-3 Tage
109,95 €199,95 €
inkl. 19% USt. zzgl. Versand
Details

Audi Quattro Sport E2 #2 4th Rallye Monte Carlo 1986 Röhrl, Geistdörfer 1:43 CMR

Sofort versandfertig, Lieferfrist 1-3 Tage
24,95 €
inkl. 19% USt. zzgl. Versand
Details
MasterCard
Visa
American Express
PayPal
Sofort Überweisung
Billsafe
Nachnahme
Vorkasse