Menu
Warenkorb
Summe: 0,00 € (0)
Aufgefrischt: MOPF für den Mercedes-Benz Actros

Aufgefrischt: MOPF für den Mercedes-Benz Actros

zurück zur BLOG-Übersicht

NZG hat nun auch das im September 2018 eingeführte Facelift für das Flaggschiff in den Maßstab 1:18 umgesetzt und liefert damit hervorragende Modellautos aus

Mercedes-Benz Actros 2018 1:18 NZG
diecast miniatures Mercedes-Benz Actros 2018, copyright Foto: Daimler AG
modellautos Mercedes-Benz Actros 2018 1:18 NZG
modelcars Mercedes-Benz Actros 2018 1:18 NZG
diecast miniatures Mercedes-Benz Actros 2018 1:18 NZG

Lastwagenmodelle im Format 1:18 – gibt es eine faszinierendere Erweiterung einer Sammlung zum Thema Mercedes-Benz? Wir glauben und nicht und stürzen uns mit Feuereifer in einen Blogbeitrag, der Euch bzw. Ihnen die neuesten Modellautos von NZG vorstellen möchte. Pünktlich zur IAA Nutzfahrzeuge, die vom 20. bis 27. September 2018 in Hannover veranstaltet wurde, präsentierte der Autobauer in der Premiere Night der Weltpresse in Berlin das neue Flaggschiff von Mercedes-Benz Trucks. NZG hat die wesentlichen Änderungen in seine Produktion einfließen lassen und zeigt wiederum ein tolles Modell der Sattelzugmaschine Actros GigaSpace 4x2: Zur originalgetreuen Innenausstattung addieren die Formenbauer den detaillierten Motor, lenkbare Vorderräder, eine zu öffnende Serviceklappe, ein kippbares Fahrerhaus und natürlich zu öffnende Türen.

Und dies mit fantastischen Kennzahlen: In der Länge messen die aus Diecast / Zinkdruckguss nebst Kunststoffteilen gebauten Miniaturen satte 34 Zentimeter, in der Breite deren 17 und in der Höhe 22 Zentimeter. Das Gewicht des Modells beträgt respektable 4,2 Kilogramm. Zum Vergleich: Ein Mercedes-Benz SLS AMG Roadster in 1:18 von Minichamps bringt lediglich 850 Gramm auf die Waage. Die Miniaturen des Actros von NZG wiegen also knapp das Fünffache eines offenen SLS! Da hat der Sammler was von! Und was gibt es darüber hinaus? Ein neues Konzept beim Rückspiegel, den schon vom Vorgänger bekannten, beleuchteten Mercedes-Stern und die Fahrerkabine samt verstellbarer Armlehnen mit Beleuchtung sowie eine Verriegelung an der Sattelkupplung. Das Fahrwerk ist gefedert; zwei Bremskeile sind inklusive. Die Batterie für die Beleuchtung ist ebenfalls sogar enthalten!

Da erhält der Sammler viel Gegenwert für sein Geld. Dass die Proportionen und die Anmutung der Linienführung perfekt mit dem Design des Vorbildes übereinstimmen, Sicken und Formen korrekt nachgebildet sind, das ist bei NZG als Spezialist für Nutzfahrzeug-Miniaturen selbstverständlich. Auch im Inneren ließen die Formenbauer größtmögliche Sorgfalt walten und bildeten jedes Detail des Cockpits handwerklich hervorragend nach. Was natürlich fehlt, sind die neuen Features des Vorbildes: Als Einstieg ins automatisierte Fahren bietet Mercedes-Benz Trucks z.B. einen neuen Active Drive Assist, der bremsen, Gas geben und lenken kann. Das System bietet nach Herstellerangaben teilautomatisiertes Fahren nicht nur in Teil-, sondern in allen Geschwindigkeitsbereichen. Aerodynamische Verbesserungen werden dank MirrorCam und neuen Endkantenklappen erreicht.

Der neue Actros soll seinen Verbrauch im Vergleich zum Vorgänger reduziert haben und Einsparungen von bis zu drei Prozent auf Autobahnen und sogar bis zu fünf Prozent im Überlandverkehr erzielen. Die intelligente Tempomat- und Getriebesteuerung Predictive Powertrain Control (PPC) arbeitet nach Angaben des Unternehmens deutlich effizienter und ist dank erweitertem Kartenmaterial jetzt auch auf Überlandstrecken einsetzbar. Außerdem kommen neue kraftstoffsparende Hinterachsübersetzungen zum Einsatz. Neu ist, dass der Active Brake Assist 5 mit einer Kombination aus Radar- und Kamerasystem arbeitet. Damit kann das System den Raum vor dem Fahrzeug noch besser überwachen und auf Personen noch besser reagieren, was sicher auch hilft, Unfälle beim Rechtsabbiegen mit Fahrradfahrern zu vermeiden. Unser Fazit: Tolles Vorbild, tolles Modell!

Hier: Klicken Sie zu den neuen Mercedes-Benz von NZG

 


©

[04.09.2019] Legenden: SunStar Models und der MG Metro 6R4 in 1:18

[02.09.2019] Nachtrag zur Formel 1: Neue Modellautos von Minichamps



 
Unternehmen

Unternehmen

ck-modelcars stellt sich an dieser Stelle vor und möchte Ihnen gerne einen Blick "hinter die Kulissen" ermöglichen.

mehr
Newsletter

Newsletter

Lassen Sie sich regelmäßig über Neuheiten und Angebote bequem per Email informieren.

mehr
Facebook

Facebook

Besuchen Sie unsere Facebook Seite und lassen Sie sich hier über neue Projekte und aktuelle Modelle informieren.

mehr

PayPal
Amazon Pay
Master Card
Visa
American Express
Sofort Überweisung
Nachnahme
Vorkasse