Menu
Warenkorb
Summe: 0,00 € (0)

WARENKORB

Artikel im Warenkorb: 0

Summe: 0,00 €

Service Telefon

06443/81284-28

Mo, Sa: 8 - 18 Uhr
Di - Fr: 8 - 19 Uhr

Gutscheine

Zahlungsmöglichkeiten:

Überweisung - VorkasseNachnahme

Deutsche Post - DHL Paket

GT Spiritmodels goes Kempten: Abt Audi RS4-R 2019

zurück zur BLOG-Übersicht

Von der deutlich aufgewerteten Ausgabe des Familienkombis aus Ingolstadt erscheinen auf 999 Einheiten limitierte Modellautos im Maßstab 1:18

Abt Audi RS4-R Avant 2019 1:18
Modellautos Abt Audi RS4-R Avant 2019 1:18
Daniel Abt, copyright Foto: Audi Mediaservices, Audi AG
miniatures Abt Audi RS4-R Avant 2019 1:18

#AllTheWayAbt – diesem Hashtag des bekannten Autotuners aus Kempten im Allgäu folgt nun auch das Label GT Spiritmodels und präsentiert Modellautos des Abt Audi RS4-R Avant, den die Abt Sportsline GmbH auf dem Genfer Automobilsalon 2018 vorgestellt hat. Das Unternehmen in der heutigen Form wurde 1991 gegründet und hat die Bereiche Tuning der Autos des Volkswagenkonzerns – an erster Stelle Audi – sowie die Entwicklung von Komponenten rund um Fahrwerk, Motor und Karosserie zum Geschäftszweck erklärt. Die besten Visitenkarten dafür sind die Komplettfahrzeuge, die der Familienbetrieb anbietet. Zu diesen gehört auch der Abt Audi RS4-R Avant, der im oben eingebetteten Video von Rennfahrer Daniel Abt vorgestellt wird. Daniel ist Sohn von Hans-Jürgen Abt, der die Firma mit ihren rund 150 Mitarbeitern von der Johann-Abt-Str. 2 aus seit 2011 alleine leitet.

Das grau lackierte Modellauto mit der Artikelnummer GT236 ist auf 999 Einheiten limitiert und wird wie bei GT Spiritmodels üblich aus dem hochwertigen Polyurethan-Gießharz Resine hergestellt. Dieses Material macht Kleinserien seltener Vorbilder wegen seiner geringeren Ansprüche an den Formenbau wirtschaftlich oft erst darstellbar, doch wird dabei auf zu öffnende Türen und Hauben verzichtet. Und das ist eigentlich schade, denn im Fall des Abt Audi RS4-R Avant könnte der Sammler unter der Motorhaube ein wahres Prachtstück entdecken. Der 2,9 Liter große V6 der Baureihe EA839 aus dem Volkswagen-Konzern bringt es mit seinen zwei Turboladern und nach dem Besuch bei Abt auf 389 kW / 530 PS bei einem maximalen Drehmoment von 690 Newtonmetern (Nm), das per Achtgang-Automatikgetriebe / Tiptronic auf den Allradantrieb übertragen wird.

Das mehrstufige Performance-Paket der auf 50 Stück limitierten und ausverkauften Kleinserie besteht aus einem zusätzlichen Motorsteuergerät und einer Hochleistungs-Sportabgasanlage, die mit vier nahezu armdicken 102-mm-Carbon-Endrohren einen echten Augenschmaus bietet. Zum Vergleich: Die Serienversion des Bi-Turbo liefert 331 kW / 450 PS und 600 Nm. GT Spiritmodels hat die Anmutung des durch zahlreiche Veränderungen am Exterieur aufgewerteten Autos exakt auf die Miniaturen übertragen und deren Linienführung perfekt getroffen. Die Frontschürze nebst Frontsplitter, die seitlichen Flics, der Heckdiffusor sowie die Schweller und ausgestellten Kotflügel geben auch im Modell einen zuverlässigen Eindruck dazu, was der Fahrer an Überholprestige auf der Autobahn nutzen kann. In 3,8 Sekunden ist er auf 100; 280 rennt er in der Spitze. Das richtige Modellauto für einen guten Start in die Woche eben, den wir Euch wünschen!

Hier: Klicken Sie zu den Modellen des Abt Audi RS4-R Avant in 1:18

 


©

[06.08.2019] Zurück nach Zandvoort: Gute Zeiten, schlechte Zeiten?

[02.08.2019] Neuheiten von Spark: Viel Formel 1 und ein Rätsel



 
Unternehmen

Unternehmen

ck-modelcars stellt sich an dieser Stelle vor und möchte Ihnen gerne einen Blick "hinter die Kulissen" ermöglichen.

mehr
Newsletter

Newsletter

Lassen Sie sich regelmäßig über Neuheiten und Angebote bequem per Email informieren.

mehr
Facebook

Facebook

Besuchen Sie unsere Facebook Seite und lassen Sie sich hier über neue Projekte und aktuelle Modelle informieren.

mehr

MasterCard
Visa
American Express
PayPal
Sofort Überweisung
Billsafe
Nachnahme
Vorkasse