Menu
Warenkorb
Summe: 0,00 € (0)

WARENKORB

Artikel im Warenkorb: 0

Summe: 0,00 €

Service Telefon

06443/81284-28

Mo, Sa: 8 - 18 Uhr
Di - Fr: 8 - 19 Uhr

Gutscheine

Zahlungsmöglichkeiten:

Überweisung - VorkasseNachnahme

Deutsche Post - DHL Paket

Minichamps: Neuheiten und Vorankündigungen dieser Woche

zurück zur BLOG-Übersicht

Das Team rund um Paul G. Lang erweist sich wieder einmal als sehr fleißig und lüftet auch die Geheimnisse rund um die Lieferzeiten in Bezug auf die Formel 1-Hits

Williams FW16 San Marino GP Senna 1:18 Minichamps
Mercedes-AMG GT S Roadster 2015 1:87
modelcars miniatures Williams FW16 San Marino GP Senna 1:18 Minichamps
Audi R8 LMS 24h Nürburgring 2017 WRT 1:43
diecast Modellautos Williams FW16 San Marino GP Senna 1:18 Minichamps
Modellautos Alfa Romeo 75 1987 1:43

Die Aachener haben uns in dieser, der 28., Kalenderwoche wieder mit einigen tollen Neuheiten überrascht und zeitgleich auch die Termine verraten, zu denen wir mit Modellautos aus der aktuellen Formel 1 rechnen können. Wollen wir ein wenig ins Detail gehen? Zunächst einmal werfen wir einen Blick auf die Miniaturen im Maßstab 1:87; ein Format, in dem vor allem Wiking und dann Herpa über Jahrzehnte große Erfolge im Modellbahnbau zu verzeichnen haben. Minichamps knüpft an diese Größe an mit Miniaturen des Mercedes-AMG GT S als Coupé und Roadster 2015, über die sich die Modellbahner in H0 sicherlich freuen werden; auch wenn wir in den Archiven keine Vorlage dafür gefunden haben, dass die auf den Modellen der offenen Version angewendete Kühlergrillmaske in der Serie zur Anwendung kam: Die Ursprungsvariante des Grills zierte u.E. nach nur das 2015er-Coupé.

Der Roadster erschien zudem erst im September 2016 erstmals in der Öffentlichkeit, war also vom Modelljahr 2017. Etwas, was die Miniaturen noch begehrenswerter macht. Aber kommen wir zu den Autos, die Minichamps darüber hinaus verkleinert hat. Interessant ist dabei der Reynard-Spiess F903, mit dem Michael Schumacher 1990 für den Rennstall WTS Racing von Willy Weber auf dem Fuji International Speedway an den Start ging und das erste Rennen der internationalen F3-League gewann. Die Modellautos sind aus hochwertigem Resine-Kunststoff hergestellt und im Maßstab 1:18 unter der Artikelnummer 517901823 zu haben. In derselben Größe erscheinen auch Miniaturen in einer dekorativen Box, die den letzten Einsatzwagen von Formel 1-Superstar Ayrton Senna nachbilden, den Williams FW16 aus 1994 vom San Marino GP; limitiert auf knappe 394 Exemplare (543941832).

Im Maßstab 1:43 erinnert das Modellauto des Benetton B194 mit der Startnummer 5 an den Schaulauf des Fahrzeugs von Michael Schumacher aus 1994, das sein Sohn Mick im Rahmen des Grand Prix von Belgien 2017 ausgefahren hat. Die Miniaturen aus Diecast mit der Artikelnummer 447941705 erreichen die Sammler in einer Stückzahl von 594 Einheiten. Die Audi R8 LMS, mit denen das Audi Sport Team WRT bei den 24 Stunden Nürburgring 2017 angetreten ist, erscheinen mit der Startnummer 9 mit den Fahrern Müller, Fässler, Frijns und Rast auf der Karosse (437171709); unter der 10 starteten Stippler, Rast, Vervisch und  Müller. Die Miniaturen im Maßstab 1:43 sind auf jeweils 150 Stück begrenzt (437171710). Etwas weniger sportlich geht es unter dem Label Maxichamps weiter: Darunter sind neu am Markt der Mercedes-Benz 230 E 1982 W123 als T-Modell, der Ford Escort 1981 in unterschiedlichen Farben.

Die Stars der Formel 1 2019

Last but not least: Der Alfa Romeo 75 V6 3.0 1987. Doch nun zu den Ankündigungen zum Thema Formel 1: Den Aston Martin Red Bull Racing Honda RB15 von Max Verstappen in der Dekoration vom Österreich GP 2019 wird im Format 1:18 unter der Artikelnummer 110190933 im Dezember diesen Jahres geliefert. Zeitgleich und baugleich kommt auch das Modell seines Teamkollege Pierre Gasly (110190910). In demselben Monat dürfen sich die Fans von Lewis Hamilton und Valtteri Bottas auf die Modellautos zum Mercedes-AMG F1 W10 EQ Power+ freuen, die unter 110190644 110190677 erscheinen und direkt die Startnummern ihrer Vorbilder in der Bezeichnung führen. Fast wollen wir wetten, dass wir damit auch das diesjährige Weltmeisterauto ankündigen, oder was meint Ihr? Wir wünschen ein schönes Wochenende!

Hier: Klicken Sie zu den Neuheiten von Minichamps
 


©

[15.07.2019] Volkswagen ID. R und andere kleine ganz Große

[11.07.2019] Formel E 2018/19: Das Finale in New York – wer gewinnt?



 
Unternehmen

Unternehmen

ck-modelcars stellt sich an dieser Stelle vor und möchte Ihnen gerne einen Blick "hinter die Kulissen" ermöglichen.

mehr
Newsletter

Newsletter

Lassen Sie sich regelmäßig über Neuheiten und Angebote bequem per Email informieren.

mehr
Facebook

Facebook

Besuchen Sie unsere Facebook Seite und lassen Sie sich hier über neue Projekte und aktuelle Modelle informieren.

mehr

MasterCard
Visa
American Express
PayPal
Sofort Überweisung
Billsafe
Nachnahme
Vorkasse