Menu
Warenkorb
Summe: 0,00 € (0)

WARENKORB

Artikel im Warenkorb: 0

Summe: 0,00 €

Service Telefon

06443/81284-28

Mo, Sa: 8 - 18 Uhr
Di - Fr: 8 - 19 Uhr

Gutscheine

Zahlungsmöglichkeiten:

Überweisung - VorkasseNachnahme

Deutsche Post - DHL Paket

Schumachers Anfangszeiten: Der Reynard Spiess F903

zurück zur BLOG-Übersicht

Mit zwei Modellautos aus dem Jahr 1990 und im Maßstab 1:18 macht Minichamps die Fans von Michael Schumacher glücklich

Schumacher Reynard F903 1:18 Macau 1990
modellautos Schumacher Reynard F903 1:18 German F3 Champion 1990
Schumachers Reynard F903, Copyright: Stahlkocher
Schumacher Reynard F903 1:18 German F3 Champion 1990
miniatures Schumacher Reynard F903 1:18 Macau 1990

Nach seinem Debüt in der Formel König 1987 und dem Gewinn des Titels in der Formel Ford 1988 eroberte Michael Schumacher 1989 die Formel 3 und damit einen Platz im WTS-Team von Willi Weber. Bei der ersten Testfahrt auf dem Nürburgring geriet der spätere, siebenfache Formel 1-Weltmeister zwar in der fünften Runde in die Leitplanken, doch Weber erinnerte sich an Schumachers gute Leistungen in der Formel Ford und hielt an ihm fest. Das ging sogar so weit, dass Weber fehlendes Geld von Sponsoren durch eigene Investitionen ausglich und auf diesem Weg an seinen Managervertrag gelangte, der ihm bei einer Laufzeit von zehn Jahren 20 Prozent von Schumachers Einnahmen garantierte. Schumacher erfüllte die Erwartungen und gewann 1990 die deutsche Meisterschaft in der Formel 3 sowie das internationale Rennen des Macao Grand Prix.

Diese Prestige-trächtige Veranstaltung wird seit 1954 zum Jahresende auf dem Guia Circuit ausgetragen und beinhaltet Rennen für Tourenwagen, GT3-Rennwagen, Motorräder und die Formel 3. An Schumachers Formel 3-Meisterschaft und den Sieg in Macau erinnern die im Maßstab 1:18 ausgeführten Modellautos des Reynard-Spiess F903, die Minichamps zur 25 Anniversary Collection beisteuert. Die rote, im Design der Zigarettenmarke West gehaltene Miniatur zur Artikelnummer 517901805 bildet Schumachers Einsatzauto in der Formel 3 1990 maßstabsgetreu nach. Das 1973 von Adrian Reynard gegründete Unternehmen Sabre Automotive Ltd. war die Keimzelle von Reynard Motorsport, dem bis zur Insolvenz 2001 weltgrößten Hersteller von Rennwagen der Formel 3000, der Formel Ford sowie zur Formel Opel und der Champ-Car-Serie.

Schumacher von Spiess zum Sieg geführt

Angetrieben wurde das Auto von einem Antriebssatz aus der Motorenschmiede Siegfried Spiess Motorenbau GmbH in Ditzingen. Der Motortuner holte seinen ersten Erfolg mit einem NSU TTS und wurde 1963 Deutscher Bergmeister. Bis heute ist das Unternehmen erfolgreich, war u.a. in der DTM, der Formel 3 und der STW tätig.  Minichamps widmete Schumachers Auto in der Farbgebung des Macau Grand Prix 1990 das Modell mit der Artikelnummer 517901803. Die Miniaturen werden aus dem hochwertigen Polyurethan-Gießharz Resine hergestellt und entsprechen in Feel und Look dem erfolgreichen Vorbild aus England: Ein schönes Doppel für jeden Fan aus der Anfangszeit von Michael Schumacher. Der beliebte Rennfahrer leidet weiterhin an den Folgen seines Skiunfalls: Wir wünschen gute Besserung mit einem #KeepFightingMichael

Hier: Klicken Sie zu den Reynard von Michael Schumacher

 


©

[04.07.2019] Spark eröffnet die Formel 1 2019 im Maßstab 1:43

[02.07.2019] Porsche 356 von Solido: Eine Huldigung an Eva Perón



 
Unternehmen

Unternehmen

ck-modelcars stellt sich an dieser Stelle vor und möchte Ihnen gerne einen Blick "hinter die Kulissen" ermöglichen.

mehr
Newsletter

Newsletter

Lassen Sie sich regelmäßig über Neuheiten und Angebote bequem per Email informieren.

mehr
Facebook

Facebook

Besuchen Sie unsere Facebook Seite und lassen Sie sich hier über neue Projekte und aktuelle Modelle informieren.

mehr

MasterCard
Visa
American Express
PayPal
Sofort Überweisung
Billsafe
Nachnahme
Vorkasse