Menu
Warenkorb
Summe: 0,00 € (0)

WARENKORB

Artikel im Warenkorb: 0

Summe: 0,00 €

Service Telefon

06443/81284-28

Mo, Sa: 8 - 18 Uhr
Di - Fr: 8 - 19 Uhr

Gutscheine

Zahlungsmöglichkeiten:

Überweisung - VorkasseNachnahme

Deutsche Post - DHL Paket

Saisonstart in Hockenheim: Die DTM und unsere Modellautos

zurück zur BLOG-Übersicht

Anlässlich des Starts in die Saison 2019 der hierzulande beliebtesten Tourenwagenserie haben wir einen Blick in unsere Bestände geworfen

Audi RS 5 DTM 2018 Frijns 1:43
Mercedes-Benz Mercedes-AMG Di Resta DTM 2018 1:43
BMW M3 DTM 1989 Ravaglia Solido 1:18
Mercedes-Benz CLK DTM 2002 Schneider 1:64 Kyosho
ck Modelcars Trailer in Hockenheim 2019
Edoardo Mortara Mercedes-AMG C 63 DTM 2018 1:43

Mit dem vergangenen Wochenende startete Deutschlands beliebteste Tourenwagenserie in ihre 33. Saison; die 20. seit ihrer Neugründung im Jahr 2000: Am Ende der 18 Rennen an neun Wochenenden wird feststehen, wer die DTM 2019 gewonnen hat. Die Siege der ersten beiden Wertungsläufe vom 04. und 05. Mai sicherten sich Marco Wittmann auf dem Schaeffler BMW M4 DTM am Samstag sowie mit René Rast auf dem Audi RS 5 DTM vom Audi Sport Team Rosberg am Sonntag. Rast, der Meister von 2017, liegt in der Fahrerwertung mit 25 Punkten jetzt auf dem 3. Rang; der Zweitplatzierte Robin Frijns auf dem Aral Ultimate Audi RS 5 DTM fuhr zwei dritte Plätze und damit 31 Zähler ein. Wittmann führt die Tabelle nach dem ersten Wochenende mit 34 Punkten an. Anlass für uns in unserem Lager nachzusehen, welche Modellautos wir zu den Vorjahren der DTM noch für Euch parat halten.

Dreiunddreißig Jahre – dieses Mal ausgeschrieben um die Wucht dieser Zahl zu verdeutlichen – begeistert die Deutsche Tourenwagen Meisterschaft bzw. Deutsche Tourenwagen Masters die Motorsportfans durch ihre Nähe zum Publikum und die gleichwertigen Autos, deren Wiedererkennungswert gegenüber den Serienfahrzeugen für die Straße so hoch ist, wie in keiner anderen Motorsportklasse. 33 Jahre, das heißt natürlich auch, dass die big player der Modellauto-Branche jede Menge Miniaturen zu den Einsatzfahrzeugen auf den Markt gebracht haben. Führend in diesem Segment ist der Maßstab 1:43; als Leader in Sachen Marke ist Minichamps zu nennen. Die Aachener haben die Serie seit dem Erscheinen ihres Audi V8 DTM aus 1990 begleitet und ihre Popularität zu einem nicht geringen Teil dieser Tourenwagen-Serie zu verdanken.

So überrascht es auch nicht, dass Modellautos von Minichamps die Renner zur DTM bei uns sind, doch auch die Modelle von Spark haben ihre Fans. Im Finish sind beide Hersteller absolut gleichwertig und entsprechen ihren Vorbildern bis ins Detail. Die aktuellsten Miniaturen von Spark bilden die Mercedes-AMG C 63 DTM nach, die unter der Headline „30 Jahre“ erschienen sind, da die Marke mit dem Stern sich nach drei Jahrzehnten aus dieser Serie hin zur Formel E verabschiedet hat. Solido – eher seltener ein Anbieter zu dieser Motorsportserie – erinnert in 1:18 und mit zu öffnenden Türen mit dem BMW M3 DTM 1989 an den Champion Roberto Ravaglia. Interessant sind auch die Modelle zu den DTM-Autos aus 2003 im Maßstab 1:64 aus Diecast von Kyosho. Einfach auf den unten eingebetteten Link zur Übersicht klicken. Und, ach ja, zum Schluss auch ein Danke für Euren Besuch am Trailer.

Hier: Klicken Sie zur Übersicht aller unserer DTM-Modellautos
 


©

[08.05.2019] Oldtimertage Berlin Brandenburg in der Classic Remise Berlin

[06.05.2019] Wie der Nissan R390 GT1 auch Nicht-Nissan-Fans begeistert



 
Unternehmen

Unternehmen

ck-modelcars stellt sich an dieser Stelle vor und möchte Ihnen gerne einen Blick "hinter die Kulissen" ermöglichen.

mehr
Newsletter

Newsletter

Lassen Sie sich regelmäßig über Neuheiten und Angebote bequem per Email informieren.

mehr
Facebook

Facebook

Besuchen Sie unsere Facebook Seite und lassen Sie sich hier über neue Projekte und aktuelle Modelle informieren.

mehr

MasterCard
Visa
American Express
PayPal
Sofort Überweisung
Billsafe
Nachnahme
Vorkasse