Menu
Warenkorb
Summe: 0,00 € (0)

WARENKORB

Artikel im Warenkorb: 0

Summe: 0,00 €

Service Telefon

06443/81284-28

Mo, Sa: 8 - 18 Uhr
Di - Fr: 8 - 19 Uhr

Gutscheine

Zahlungsmöglichkeiten:

Überweisung - VorkasseNachnahme

Deutsche Post - DHL Paket

Stefan Bellof: Die neuen Modellautos von CMR

zurück zur BLOG-Übersicht

Der Kleinserienhersteller pflegt die Stefan-Bellof-Collection mit weiteren Miniaturen nach den Vorbildern des Porsche 956 im Maßstab 1:43

Stefan Bellof Eifelrennen 1982 Maurer BMW
Stefan Bellof Brun Motorsport Porsche 956 1985 1:43
Stefan Bellof Brun Motorsport Porsche 956 1985 /  Foto: Porsche AG
miniatures Stefan Bellof Brun Motorsport Porsche 956 1985 1:43

Ja, keine Sorge, wir wissen, der Throwback Thursday, zu dem man sich im Internet an schöne Ereignisse o. ä. erinnert, der war gestern. Aber dennoch wollen wir die Erweiterung des Programms der Modellautos nach den Vorbildern der Einsatzautos von Stefan Bellof zum Anlass für diesen Artikel nehmen, um kurz an ein Highlight aus der Karriere des unvergessenen Gießener Rennfahrers zu erinnern: Am 21. März des Jahres 1982 feierte Stefan Bellof nämlich einen grandiosen Einstand in der Formel 2 Europameisterschaft und gewinnt im Maurer MM82-BMW das erste Rennen der damaligen Saison, das im britischen Silverstone ausgetragen wurde. Eine Premiere übrigens war das auch in einer anderen Hinsicht: Zum ersten Mal trug er einen schwarzen Helm mit dem umlaufenden roten und gelben Streifen-Design, das seine damalige Lebensgefährtin speziell für ihn entworfen hat.

37 Jahre liegt diese Premiere nun schon zurück, doch die Erinnerung an den am 20. November 1957 in Gießen geborenen Rennfahrer – der viel zu früh im Alter von erst 27 Jahren bei einem Unfall in Spa-Francorchamps starb – ist ungebrochen. Er bleibt in Erinnerung durch sein herzliches Lachen, seine Ausgeglichenheit und seine atemberaubenden Erfolge. Das beigefügte Foto zeigt ihn in besagtem Maurer MM82-BMW beim Eifelrennen 1982, auf dem auch der Helm zu sehen ist. Dem blieb Bellof in den Folgejahren treu, in denen er 1984 für Porsche die Langstrecken-Weltmeisterschaft holte oder in denen er innerhalb der Formel 1 1984 und 1985 für Tyrell gestartet ist. Keines der Modellautos der Tyrrell 012 von Minichamps im Maßstab 1:18 lässt dieses Detail aus. Doch wir wollen hier einen Blick auf die Miniaturen des Porsche 956 von CMR werfen.

CMR gibt unter dem Titel Edition 43 / Stefan Bellof Collection einen spannenden Rückblick auf die Einsatzautos des Gießeners. Ganz neu ist die sogenannte Nr. 25, die den Porsche 956 im Look des Sponsors Jägermeister wiedergibt, in dem Bellof den fünften Platz der Norisring Trophäe 200 Meilen Norisring 1985 herausfuhr. Das Bild der Porsche AG zeigt das Fahrzeug links im Bild; rechts versucht Manfred Winkelhock vorbeizukommen. Die Modelle des Porsche 956B sind wie ihre Brüder aus Diecast gehalten und für den Preis echte Knüller im Fach der Modellautos nach Vorbildern aus dem Motorsport. Lassen wir ein Teammitglied von Brun Motorsport zu Wort kommen. Rudi Walch, damals technischer Ingenieur bei Brun Motorsport, brachte es auf den Punkt: "Stefan war von allen Fahrern der Beste. Er war ein Vollblutracer, der auch aus einem Geraffel von Auto das Letzte herausholte."

Dem ist eigentlich gar nicht viel hinzuzufügen. Derzeit führen wir im Rahmen der Stefan Bellof Collection von CMR und im Format 1:43 noch 14 Modellautos, die an die Rennen erinnern, die Bellof als Werksfahrer für Porsche im Rothmans-956 am Nürburgring 1983, in Le Mans 1983, am Norisring 1983 oder als Privatfahrer für Brun Motorsport in Brands Hatch 1984 oder Hockenheim 1985 absolvierte. Klicken Sie auf den unten eingebetteten Link und erreichen Sie die Gesamtübersicht. Das gibt Ihnen die Gelegenheit, Lücken in Ihrer Sammlung zu schließen und die Geschichte von Stefan Bellof in Ihrer Vitrine nachzuerzählen.



Hier: Klicken Sie zu den Porsche 956 Stefan Bellof von CMR in 1:43

 


©

[25.03.2019] Barcelona-Blau zaubert uns ein Montagslächeln ins Gesicht

[21.03.2019] Throwback Thursday: Die Ferrari 312 T2 von GP Replicas



 
Unternehmen

Unternehmen

ck-modelcars stellt sich an dieser Stelle vor und möchte Ihnen gerne einen Blick "hinter die Kulissen" ermöglichen.

mehr
Newsletter

Newsletter

Lassen Sie sich regelmäßig über Neuheiten und Angebote bequem per Email informieren.

mehr
Facebook

Facebook

Besuchen Sie unsere Facebook Seite und lassen Sie sich hier über neue Projekte und aktuelle Modelle informieren.

mehr

MasterCard
Visa
American Express
PayPal
Sofort Überweisung
Billsafe
Nachnahme
Vorkasse