Menu
Warenkorf
Som: 0,00 € (0)

WARENKORF

Artikelen in de warenkorf: 0

Som: 0,00 €

Dienst telefoon

+49 6441-2001977

Ma - Wo: 8:00 - 17:30 uur
Do - Za: 8:00 - 18:00 uur

Vouchers

PayPal
Amazon Pay
Master Card
Visa
American Express
Sofort Überweisung
Nachnahme
Vorkasse
Deutsche Post - DHL PaketDHL Express
ck-modelcars im Großeinsatz: Oldtimer Grand Prix Nürburgring

ck-modelcars im Großeinsatz: Oldtimer Grand Prix Nürburgring

back to blog overview

Porsche, Ferrari, 500 Autos insgesamt, 20 Rennen, Stars aus der DTM, die Stefan Bellof Collection: Die 45. Auflage hat mehr zu bieten als alle anderen zuvor.

ck-modelcars am Nürburgring 2017 AVDOGP
Porsche beim AvD Oldtimer Grand Prix
ck-modelcars Trailer Nürburgring 2017 AVDOGP
ck-modelcars Nürburgring 2017 #AVDOGP
Porsche 928 Studie Viertürer
ck-modelcars Trailer Nürburgring 2017 AVDOGP

Ganz fett im Kalender notiert haben sich die Fans von historischen Rennwagen das Wochenende vom 11. bis 13. August: Der 45. AvD-Oldtimer-Grand-Prix zieht wieder alle Fans alter Autos von Straße und Rennsport an den Nürburgring. Über 20 Rennen, Präsentationen und Gleichmäßigkeitsprüfungen erwarten das Publikum. Die Stars aus der DTM der 1980er-Jahre treten in ihren Autos an; legendäre Fahrzeuge aus der DRM und dem Rallyesport sind ebenfalls zu sehen. Es gibt ein Comeback von mehr als 60 Rennwagen aus der Vorkriegszeit wie beispielsweise dem Kompressor-Mercedes von Rudolf Caracciola, der 1927 das Eröffnungsrennen des Nürburgrings gewann. Was für ein Highlight! Porsche feiert den Geburtstag des 928 ganz groß, Ferrari zelebriert das Jahr der Firmengründung nicht minder üppig. Nie zuvor war der Reiz größer, zum Nürburgring zu kommen. Und ck-modelcars ist dabei!

Am Freitag startet der 45. AvD-Oldtimer-Grand-Prix mit seinen Trainingssitzungen, an denen sämtliche Fahrzeuge in ihren jeweiligen Klassen auf die Piste gehen. Der Lauf der zweisitzigen Rennwagen und GT bis 1960/1961 bietet den Zuschauern Highlights wie den Maserati 450S und den Alfa Romeo TZ2; die Autos, die an den 24 Stunden von Le Mans in den 1950er-Jahren teilgenommen haben, werden am Samstagabend um 20:25 Uhr in die Abenddämmerung hinein ein einstündiges Rennen durchführen. Dazu haben die Besucher auch die Gelegenheit, namhaften Fahrern zu begegnen: Roland Asch, Olaf Manthey, Marc Hessel, Volker Strycek und Giancarlo Brancatelli etwa starten im Tourenwagen Revival auf historischen DTM-Fahrzeugen. Christian Danner schreibt Autogramme bei TÜV Rheinland und Jaguar und Ralf Schumacher verleiht am Sonntag den Formel-1-Siegerpokal.

Fakten, Zahlen, Autos, Geburtstage

Slowly Sideways nennt sich eine Interessengemeinschaft von Besitzern historischer Rallyeboliden, die zu ihren Präsentationen auf der Rennstrecke Fahrzeuge wie etwa den Original-Audi S1 mitbringt, mit dem Walter Röhrl 1985 in Neuseeland startete. Aus Sicht der Rennnsportfans hoch interessant dürfte auch der Paris-Dakar-Porsche 953 sein, den einst der Belgier Jacky Ickx fuhr. Oder auch der 1980 von Holger Bohne in der Deutschen Rallye-Meisterschaft bewegte Mercedes-Benz 450 SLC 5,0. Etwa 25 Autos von der IG werden im Fahrerlager aus der Nähe zu bestaunen sein – wie die anderen Teilnehmerfahrzeuge auch. Übrigens: Nicht nur der Nürburgring feiert 2017 seinen 90. Geburtstag, auch bei den Partnern aus der Automobilindustrie gibt es Jahrestage.

Porsche Classic zelebriert den 40. Geburtstag des 928 mit einem großen Engagement auf einem 16.000 Quadratmeter großen Areal in unmittelbarer Nähe zur Rennstrecke. Schwerpunkt ist der 928, der im Frühjahr 1977 der Öffentlichkeit vorgestellt wurde und ein Jahr später als erster Sportwagen das Prädikat "Auto des Jahres" erhielt. In modernstem Leichtbau entstand ein elegantes 2+2-sitziges Coupé. "Das Interesse am 928 steigt bei unseren Kunden rapide an", sagt Alexander Fabig, Leiter Porsche Classic. "Wir lassen am Nürburgring seine Vielfalt wieder aufleben und zeigen einige Kostproben unserer Expertise". Neben dem restaurierten 928 aus der ersten Generation im serienmäßigen Originalzustand präsentiert Porsche Classic die nach Originalspezifikationen wiederhergestellte Rohkarosse eines sehr frühen Porsche 911 Turbo aus dem Jahr 1975.

Einblicke und Autogrammstunden

Das Endergebnis einer Komplettrestaurierung dokumentiert ein Porsche 911 S aus 1966 – der erste seiner Art mit den legendären Fuchs-Felgen, so der Stuttgarter Sportwagenbauer. Zu sehen werden auch Einzelstücke wie der viertürige Porsche 928 und die Studie zu einem Cabriolet sowie zwei Fahrzeuge dieses Musters, die für eine Weltumrundung eingesetzt wurden. Als prominenter Gast wird der Porsche-Sammler und Urban Outlaw Magnus Walker erwartet. Eine Autogrammstunde findet am Samstag um 15:00 Uhr und am Sonntag um 11:00 Uhr statt. Und die anderen Autobauer? Der 70. Geburtstag von Ferrari wird unter anderem mit einer großen Parade zelebriert. Die 1947 gegründete legendäre Sportwagenmarke ist durch den Ferrari Club Deutschland vertreten, der seine Zelte ebenfalls in der Mercedes-Arena aufschlägt.

Zur Feier des 70. Geburtstages des Cavallino Rampante gibt es am Freitagnachmittag um 15:05 Uhr und am Samstagmorgen um 09:35 Uhr große Paraden auf dem Grand-Prix-Kurs des Nürburgrings. Erinnert wird aber auch an den ersten Einsatz des Ford Cosworth DFV-Motors vor 50 Jahren, 1967. Das Aggregat prägte eine ganze Generation von Fahrerlegenden und verhalf namhaften Rennställen zum Durchbruch – beim AvD-Oldtimer-Grand-Prix startet nahezu das komplette Starterfeld der FIA Masters Historic Formula One Championship mit dem legendären V8-Saugmotor und verleiht einem der Highlight-Rennen den unverwechselbaren Sound, so die Veranstalter. Volvo zeigt zum 90. Firmenjubiläum einen Querschnitt seiner Modelle. Der Deutsche Motor Sport Bund DMSB feiert sein 20-jähriges Bestehen.

Modellautos beim AvD Oldtimer Grand Prix

Die Modellautofans kommen aber ebenfalls nicht zu kurz: Im Ringboulevard findet die Modellautobörse statt, innerhalb der ck-modelcars ausstellen und verkaufen wird. Haltet die Videoleinwand beim AvD-Shop im Auge, und schon gelangt ihr ins Modellauto-Paradies! Ein ganz besonderes Highlight: Die Stefan-Bellof-Collection ist gegenüber dem Parc Fermé im AVD-Fan-Shop zu finden, direkt im Fahrerlager. Die brandneuen Racing-Jacken feiern hier ihre Publikumspremiere. Ebenso könnt Ihr die Stefan-Bellof-Collection im AVD-Fan-Shop im Ringboulevard sowie in der Tankstelle an der Döttinger Höhe beschnuppern, die Caps und Jacken anprobieren. Ihr erinnert Euch: Stefan Bellof schuf mit seiner Rekordrunde von 6:11,13 Minuten auf der Nordschleife 1983 einen Rekord für die Ewigkeit. Etwas, was ihn für immer auf ganz besondere Weise mit dem Nürburgring verbinden wird.


©

[14.08.2017] Porsche 928 feiert 40. Geburtstag – wir schauen ins Lager

[10.08.2017] #ThrowbackThursday mit dem Lotus 72 von Quartzo



 
Unternehmen

Onderneming

ck-modelcars stelt zich hier voor en wil u graag een blik “achter de coulissen” mogelijk maken.

meer
Newsletter

Nieuwsbrief

Laat u regelmatig over nieuwigheden en aanbiedingen informeren, eenvoudig per e-mail.

meer
Facebook

Facebook

Bezoek ons op Facebook en vind hier informatie over nieuwe producten en actuele modellen.

meer

PayPal
Amazon Pay
Master Card
Visa
American Express
Sofort Überweisung
Nachnahme
Vorkasse
Dienst telefoon

Dienst telefoon

+49 6441-2001977

Ma - Wo: 8:00 - 17:30 uur
Do - Za: 8:00 - 18:00 uur