Menu
Warenkorf
Som: 0,00 € (0)

WARENKORF

Artikelen in de warenkorf: 0

Som: 0,00 €

Dienst telefoon

+49 6441-2001977

Ma - Wo: 8:00 - 17:30 uur
Do - Za: 8:00 - 18:00 uur

Vouchers

PayPal
Amazon Pay
Master Card
Visa
American Express
Sofort Überweisung
Nachnahme
Vorkasse
Deutsche Post - DHL PaketDHL Express

Chic aus Frankreich: DS 4 Performance Line in 1:43

back to blog overview

Wenn DS und Norev miteinander kooperieren, dann kommen gute Modellautos dabei heraus: In diesem Fall nach dem Vorbild einer Sonderversion.

DS 4 1:43
Modellautos DS 4 Performance Line 1:43
Modelcars DS  Performance Line 1:43
DS 5 Performance Line 1:43
DS 5 1:43

Norev ist und bleibt Hauslieferant von Modellautos nach aktuellen Vorbildern der französischen Automarken. Citroën-Tochter DS zählt somit ebenfalls zu den Lizenzgebern und hat Modelle vom DS 4 lizensiert bzw. in Auftrag gegeben. Die viertürige Limousine mit Schrägheck wird unter diesem Namen seit November 2015 vermarktet und erschien im Jahr darauf als Sonderversion Performance Line. Norev hat das Auto unter der Artikelnummer 155458 in den Maßstab 1:43 umgesetzt und dabei ein Höchstmaß an Aufmerksamkeit dahingehend entwickelt, die speziellen Unterschiede in der Ausstattung und Optik gegenüber dem Serienfahrzeug herauszuarbeiten. Wie nicht anders von Norev gewohnt entsprechen Anmutung und Look exakt dem Vorbild; die Proportionen und Linien sind erstklassig getroffen. Der handwerklich gelungene Kühlergrill trifft bei uns mitten ins Herz.

Womit wir uns dem Umfang der Performance Line widmen wollen, denn der eine oder andere Sammler wird vielleicht nicht auf Anhieb erkennen, was die spezifischen Ausstattungsmerkmale der Zusatzausstattung sind. Deswegen wollen wir diese erklären und gleichzeitig schauen, wie und ob Norev die Eigenschaften der Performance Line ins Modell übertragen hat. Beginnen wir mit den 18 Zoll Leichtmetallfelgen "Brisbane", die in schwarzer Optik mit karminroten Radnabenabdeckungen ausgeliefert werden. Diesem Detail haben die Ingenieure aus Vaulx-en-Vaulin genauso entsprochen, wie der Zweifarben-Lackierung der Karosserie, deren Dach in Perla-Negra-Schwarz Bestandteil der Performance Line ist. Farben spielen bei der DS Performance Line eine besondere Rolle: Das Karminrot steht für Leidenschaft, das Weiß für reine Eleganz und das Gold für den Sieg.

Entsprechend dieser Philosophie findet sich das Performance-Line-Emblem auf der Motorhaube und den vorderen Türen. Diese bleiben beim Modellauto den heute üblichen Standards entsprechend geschlossen. Von den Einstiegsleisten in Chrom sehen wir daher nichts. Unter der Haube des Vorbildes bietet DS den DS 4 aber mit allen Motoren der Ausgangsvariante an, die von 84 kW / 114 PS bis 147 kW / 200 PS leisten. Zurück zum Modell: Das Außenspiegelgehäuse ist dem Vorbild entsprechend in Perla-Nera-Schwarz mit Emblem und verchromtem Fuß nachgebildet; auch der schwarze Dachspoiler findet sich beim Modellauto wieder. Die Seitenschutzleisten in Chrom fehlen natürlich ebensowenig. Im Innenraum hat Norev die Ziernähte und Zierelemente ebenfalls berücksichtigt.

Nicht alles ist in 1:43 machbar

Alu-Pedale sind im Modell gesilbert und aus Kunststoff, aber das optionale Audio-System mit Navigation und Touchscreen authentisch nachzubilden dürfte in dieser Baugröße ein fast hoffnungsloses Unterfangen sein; ebenso wie die optionale DS Connect Box inkl. Notruf- und Assistance-System mit Geolokalisierung. Die serienmäßige Einparkhilfe mit Abstandssensoren vorn und hinten vermögen wir nicht zu erkennen; ebensowenig wie Klimaanlage, Toter-Winkel-Assistent und Nebelscheinwerfer mit statischem Abbiegelicht. Diese Feinheiten sind zwar Bestandteile der Performance Line, aber eben im Format 1:43 nicht so gut nachzubauen. Dennoch überzeugt uns das Modellauto ohne jede Einschränkung und ist ein überzeugender Botschafter für die noch junge Marke DS.

Ein Lichtblick im Design-Einerlei

DS Automobiles hat die Performance Line nach eigenen Angaben mit der Motorsportabteilung des Hauses gestylt und will mit dieser Linie und ihrem edlem Ausstattungspaket den Esprit des Gran Turismo mit Raffinesse und Dynamik vereinen. Uns gefällt das gut, stechen die Autos von DS doch durch Chic, außergewöhnliche Linienführung und verliebt gestaltete, aber handwerklich auch hervorragend gemachte Details hervor. Sie wirken weniger langweilig als vergleichbare Angebote aus Deutschland, die zwar immer die Zukunft versprechen, aber doch eher durch Rückrufaktionen auffallen. Schön von Norev und DS, dass die Eleganz der Citroën-Tochter nun auch in die Sammlervitrinen einziehen kann. Was übrigens kein Einzelfall ist, denn auch vom größeren DS 5 gibt es eine Performance Line und ein Modell in 1:43; Platinum Grau und unter der Nummer 155576.

Hier: Die Modellautos DS 4 und DS 5 im Shop

 


©

[28.07.2017] Opel Commodore A Team Steinmetz – besser spät als nie

[26.07.2017] Porsche auf dem Goodwood Festival of Speed 2017



 
Unternehmen

Onderneming

ck-modelcars stelt zich hier voor en wil u graag een blik “achter de coulissen” mogelijk maken.

meer
Newsletter

Nieuwsbrief

Laat u regelmatig over nieuwigheden en aanbiedingen informeren, eenvoudig per e-mail.

meer
Facebook

Facebook

Bezoek ons op Facebook en vind hier informatie over nieuwe producten en actuele modellen.

meer

PayPal
Amazon Pay
Master Card
Visa
American Express
Sofort Überweisung
Nachnahme
Vorkasse
Dienst telefoon

Dienst telefoon

+49 6441-2001977

Ma - Wo: 8:00 - 17:30 uur
Do - Za: 8:00 - 18:00 uur