10% September Sale
Menu
Warenkorf
Som: 0,00 € (0)
10% September Sale

Promotieperiode tot: 2021-09-29

WARENKORF

Artikelen in de warenkorf: 0

Som: 0,00 €

Dienst telefoon

+49 6443-81284-28

Ma - Wo: 8:00 - 17:30 uur
Do - Za: 8:00 - 18:00 uur

Vouchers

PayPal
Amazon Pay
Master Card
Visa
American Express
Sofort Überweisung
Nachnahme
Vorkasse
Deutsche Post - DHL PaketDHL Express

Große Sache: Rekordwagen Porsche 918 im Maßstab 1:12

back to blog overview

Exklusiv bei ck-modelcars und modelissimo sind Miniaturen von GT-Spirit zu haben, deren Vorbild einen Rekord am Nürburgring aufstellte.

Porsche 918 1:12
Porsche 918 Nürburgring 2013
Modellautos Porsche 918 Rekord 2013 Maßstab 1:12
Porsche 918 nach der Rekordfahrt am Nürburgring 2013
model cars Porsche 918 record run 2013 1:12

Auf weltweit nur 500 Exemplare sind die Modellautos zum Porsche 918 Spyder in der Baugröße 1:12 limitiert, die die beiden Fachhändler modelissimo und ck-modelcars in Kooperation mit GT-Spirit hergestellt haben: Vorbild ist exakt jener 918, mit dem Marc Lieb am 04. September 2013 den Streckenrekord für in Serie produzierte Fahrzeuge mit straßenzugelassener Bereifung auf der Nürburgring-Nordschleife aufstellte, in dem er die Grüne Hölle in 6,57 Minuten umrundete. Ein Modell der Spitzenklasse und mit rund 38,7 Zentimeter Länge ein Format aufweisend, in dem es sich als Eyecatcher auch außerhalb großer Sammlungen empfiehlt. Wie von GT-Spirit nicht anders gewohnt, sind Oberflächen und Bedruckung des Modellautos aus Resine-Kunststoff von allererster Güte. Schauen wir uns die Details an.

Blick auf die Feinheiten des 918 in 1:12

Das Modell des mattschwarzen Prototyps im Look des Teams Martini Racing Porsche trägt vorbildgerecht die Startnummer 23 und das amtliche Kennzeichen S-NR 918. Die Anmutung deckt sich perfekt mit derjenigen des Vorbildes; die Verglasung sitzt, die Scheinwerfer passen makellos in die Karosse und die Drucke sind handwerklich nicht besser zu machen. Innenspiegel, die Gestaltung der Armaturentafel, die Sitzschalen, die weit ins Innere reichende und für die Marke Porsche inzwischen typische Mittelkonsole sowie die Türinnenverkleidungen und Hosenträgergurte wurden von GT-Spirit und den Händlerpartnern akribisch nachgebildet. Türen und Hauben bleiben leider geschlossen. Dafür entschädigt ein wenig der Blick durch die Zehnspeichen-Felgen auf die vorbildgerecht verkleinerte und mit gelochten Bremsscheiben ausgestattete Bremsanlage.

Diese ist bei dem Juwel des Modellbaus durch die Felgensterne gut zu erkennen. Vorbildgerecht sind auch die Bereifung und das Dekor. Erstklassig nachgebaut wurden ebenso die Rundungen des Diffusors und die Motorhaube darüber; kenntnisreich eingesetzte Grillgitter fehlen ebensowenig wie seitliche Blinkereinsätze in orangenem, transparent ausgeführtem Kunststoff und einem Wischer auf der fugenfrei sitzenden Windschutzscheibe. Doch was wäre ein Artikel in unserem Blog ohne einen Blick auf die Eckdaten des Vorbilds? Dieses gilt als Nachfolger des Porsche Carrera GT und verfügt über ein Hybrid-Konzept als Antrieb. Der Porsche 918 – inzwischen bereits nicht mehr in Produktion – wird von einem V8-Motor mit 4,6 Litern Hubraum mit 450 kW beziehungsweise 608 PS angetrieben, basierend auf dem 3,4-Liter-Motor des Porsche  RS Spyder.

Technische Feinheiten aber auch beim Vorbild

Zusätzlich hat das Fahrzeug Elektromotoren an der Vorder- und Hinterachse erhalten, die 210 kW leisten. Der elektrische Allradantrieb mit Torque Vectoring ermöglicht es, bis zu einer Reichweite von 25 Kilometern rein elektrisch unterwegs zu sein. Per Rekuperation überträgt die Bremsenergierückgewinnung Energie auf den knapp 100 Kilogramm schweren Lithium-Ionen-Akkumulator, der sich zwischen Tank und Motor befindet. Die Karosserie ist wie im Hochleistungs-Motorsport der Formel 1 sowie der Prototypen à la Le Mans als eine modular aufgebaute Struktur mit einem Monocoque aus CFK aufgebaut. Die Kraft wird über ein Doppelkupplungsgetriebe übertragen. Beim Vorbild – nicht im Modell. Aber diese Rarität hat dennoch einen Rekordstart ins Herz des Bloggers hingelegt und empfiehlt sich als Wertanlage für Fans mit Liebe zum Besonderen.
 


©

[11.01.2017] Exklusives Sondermodell von ck-modelcars und Minichamps

[09.01.2017] Die Zukunftsaussichten von BMW, made by Norev



 
Unternehmen

Onderneming

ck-modelcars stelt zich hier voor en wil u graag een blik “achter de coulissen” mogelijk maken.

meer
Newsletter

Nieuwsbrief

Laat u regelmatig over nieuwigheden en aanbiedingen informeren, eenvoudig per e-mail.

meer
Facebook

Facebook

Bezoek ons op Facebook en vind hier informatie over nieuwe producten en actuele modellen.

meer

PayPal
Amazon Pay
Master Card
Visa
American Express
Sofort Überweisung
Nachnahme
Vorkasse
Dienst telefoon

Dienst telefoon

+49 6443-81284-28

Ma - Wo: 8:00 - 17:30 uur
Do - Za: 8:00 - 18:00 uur