10% September Sale
Menu
Warenkorf
Som: 0,00 € (0)
10% September Sale

Promotieperiode tot: 2021-09-22

WARENKORF

Artikelen in de warenkorf: 0

Som: 0,00 €

Dienst telefoon

+49 6443-81284-28

Ma - Wo: 8:00 - 17:30 uur
Do - Za: 8:00 - 18:00 uur

Vouchers

PayPal
Amazon Pay
Master Card
Visa
American Express
Sofort Überweisung
Nachnahme
Vorkasse
Deutsche Post - DHL PaketDHL Express

Läuft bei McLaren – Autohersteller feiert fünfjähriges Jubiläum

back to blog overview

Der Bau von Sportwagen unter dem Namen des erfolgreichen Labels aus dem Motorsport hat gewaltige Fortschritte gemacht. Hier: Brandaktuelle Zahlen.

McLaren 675 LT 1:18
Modellauto McLaren 675 LT
Modellauto McLaren 675LT 1:18
McLaren 675LT neu in Silverstone
model car McLaren 675 LT scale 1:18

Unser Beitrag vor dem Wochenende hat ein Modellauto aus der Formel 1-Abteilung von McLaren vorgestellt, dessen Vorbild leider bisher nicht an die Erfolge anknüpfen kann, die das Team aus Woking regelmäßig mit Weltmeistertiteln zu krönen pflegte. Besser läuft es bei McLaren Automotive, der Abteilung, die die Seriensportwagen auf die Straße bringt. Nach nur fünf Jahren der Fahrzeugproduktion, die mit einem McLaren 12C startete, schließt der Autohersteller im dritten aufeinanderfolgenden Jahr mit positivem Betriebsergebnis ab. Im Jahr 2015 stellte McLaren einen hausinternen Verkaufsrekord auf: 1.654 Fahrzeuge! Und für das laufende Jahr 2016 erwartet die Firma die Verdoppelung dieser Zahl. Was gibt es sonst noch bemerkenswertes? Das Investment in Forschung und Entwicklung wächst auf fast 30 Prozent des Umsatzes.  Die Zahl der Mitarbeiter wächst um 16 Prozent.

Umsätze von McLaren wachsen

Schauen wir uns die Zahlen genauer an: Das operative Ergebnis erhöhte sich auf 23,5 Millionen Pfund – das dritte profitable Jahr des Unternehmens – bei einem Umsatz von 450,6 Millionen Pfund. Innerhalb der nächsten zwei Jahre soll sich der Umsatz um 50 Prozent erhöht und bis Ende 2022 verdoppelt haben. Eine Rekordsumme von 123,9 Millionen Pfund wurde im vergangenen Jahr in den Bereich Forschung und Entwicklung investiert; fünf neue Modelle der dreistufigen Produktfamilie – Sports Series, Super Series und Ultimate Series wurden in 2015 vorgestellt. Auf dem Genfer Automobilsalon im März 2015 wurde mit der Präsentation des limitierten McLaren 675LT Coupé der Super Series die Wiedergeburt des legendären Namens Longtail aus der Motorsportgeschichte von McLaren gefeiert.

Longtail steht für Langheck: Vor allem auf Hochgeschwindigkeitsstrecken wie dem Circuit des 24 Heures südlich von Le Mans bringt diese Bauform Vorteile. Zum neuen McLaren 675LT erschien dann auch passend zum Vorbild bereits im März 2016 ein Modellauto, gefertigt vom Kleinserienlabel True Scale Miniatures und im Maßstab 1:18 gehalten. Wir haben das Auto – Vorbild wie Modell – im über diesen Link erreichbaren Artikel ausführlich vorgestellt. Eine Neuerscheinung 2015 war auch der McLaren P1 GTR; für den Kundensport auf der Rennstrecke konzipiert. Um der aktuellen wie der zukünftigen Nachfrage gerecht werden zu können, wuchsen 2015 sowohl das Händlernetzwerk als auch die Zahl der Mitarbeiter. Das weltweite McLaren-Händlernetz umfasst nun mehr als 80 Händler in 30 Märkten. Im Jahr 2015 eröffneten zwölf neue Stützpunkte, darunter Seoul und Houston. 

Neue Arbeitsplätze, zweite Schicht

Die Beschäftigungszahl bei McLaren Automotive hielt mit den Verkaufsentwicklungen Schritt: Ende 2015 waren 1.492 Mitarbeiter beschäftigt, was für ein Wachstum von 16 Prozent gegenüber den 1.283 Mitarbeitern im Vorjahr steht. Substanziell stieg der Personalstand in den ersten Monaten 2016 weiter auf 1.750 Mitarbeiter an; bedingt durch die Einführung einer zweiten Schicht im McLaren Production Center und weiteren 250 neuen Arbeitsplätzen in den Bereichen Produktion, Logistik und Qualitätsmanagement. Die zweite Schicht startete im Februar 2016, die neuen Stellen erhöhen die Mitarbeiterzahl im Production Center um etwa 40 Prozent und sorgen dafür, dass die Produktionszahlen von vormals 10 Autos pro Tag auf bis zu 20 ansteigen können. Nicht schlecht, liebe McLaren-Fans, die Zahlen, oder? Wir freuen uns jedenfalls auf neue Vorbilder wie neue Modellautos.

 

 

 

 

 

 

Viel Spaß mit den oben im Video enthaltenen Eindrücken, die McLaren in seiner Rückschau zum Goodwood Festival of Speed 2016 gesammelt hat. Und natürlich: Einen guten Start in die Woche!


©

[26.07.2016] Thema heute: Dinner for three – Lewis, Nico und die Susie

[22.07.2016] Formel 1 2016 – Spark und der McLaren MP4-31



 
Unternehmen

Onderneming

ck-modelcars stelt zich hier voor en wil u graag een blik “achter de coulissen” mogelijk maken.

meer
Newsletter

Nieuwsbrief

Laat u regelmatig over nieuwigheden en aanbiedingen informeren, eenvoudig per e-mail.

meer
Facebook

Facebook

Bezoek ons op Facebook en vind hier informatie over nieuwe producten en actuele modellen.

meer

PayPal
Amazon Pay
Master Card
Visa
American Express
Sofort Überweisung
Nachnahme
Vorkasse
Dienst telefoon

Dienst telefoon

+49 6443-81284-28

Ma - Wo: 8:00 - 17:30 uur
Do - Za: 8:00 - 18:00 uur