Menu
Warenkorf
Som: 0,00 € (0)

WARENKORF

Artikelen in de warenkorf: 0

Som: 0,00 €

Dienst telefoon

+49 6441-2001977

Ma - Wo: 8:00 - 17:30 uur
Do - Za: 8:00 - 18:00 uur

Vouchers

PayPal
Amazon Pay
Master Card
Visa
American Express
Sofort Überweisung
Nachnahme
Vorkasse
Deutsche Post - DHL PaketDHL Express
Neue Größe: Der Benetton B194 von Michael Schumacher

Neue Größe: Der Benetton B194 von Michael Schumacher

back to blog overview

Mit streng limitierten Modellautos im Maßstab 1:8 würdigt Minichamps den siebenfachen Weltmeister der Formel 1 und beeindruckt damit Fans wie Sammler

Benetton B194 Schumacher 1994 1:8
Modellautos Benetton B194 Schumacher 1994 1:8
Benetton B194 Schumacher 1994, copyright Foto: Flominator
miniatures Benetton B194 Schumacher 1994 1:8
modelcars Benetton B194 Schumacher 1994 1:8
Minichamps Benetton B194 Schumacher 1994 1:8

Wie drückt ein Modellauto-Hersteller seine Bewunderung für einen ganz bestimmten Rennfahrer und dessen Verdienste aus? Er fertigt eine Miniatur von einer Größe, die ebenso beeindruckt wie die sieben Titel, die der jeweilige Pilot eingefahren hat! Richtig, es geht um Michael Schumacher und in diesem Fall um den Benetton B194, den Minichamps auf der Spielwarenmesse 2020 erstmals im Maßstab 1:8 vorgestellt hat; ein Modell, das unter der Artikelnummer 851941605 in einer knappen Auflage von nur 300 Einheiten den vom Team Mild Seven Benetton Ford eingesetzten Benetton B194 V8 nachbildet. Und das nicht nur mit seinen Details fasziniert, sondern allein schon von den Abmessungen her: Satte 56 Zentimeter misst es in der Länge! Anlass für uns, einen genaueren Blick auf das Modellauto und auf das 536 kW / 730 PS starke Vorbild zu werfen, mit dem Michael Schumacher 1994 die Formel 1 gewann.

Ein Titelgewinn, der zweifelsfrei durch das schwarze Wochenende des 30. April und 01. Mai überschattet wurde: Beim Abschlusstraining zum Großen Preis von San Marino auf dem Autodromo Enzo e Dino Ferrari in Imola verstarb der Österreicher Roland Ratzenberger; im Rennen am Sonntag Weltmeister Ayrton Senna. Bei aller Tragik dieser Saison lieferte Michael Schumacher dennoch eine hervorragende Leistung, an die die neuen Modellautos von Minichamps erinnern. Der Kerpener und sein Benetton Ford B194 schlossen die Saison mit 92 Punkten in der Fahrerwertung ab; nur einen Punkt vor dem Rivalen Damon Hill auf Williams-Renault. In der Konstrukteurswertung war es umgekehrt: Williams siegte vor Benetton mit 118 zu 103 Zählern. Ein Herzschlagfinale, das ebenso unvergessen bleibt, denn Schumacher landete nach einer Kollision mit dem Titelrivalen Hill in einem Reifenstapel.

In der 36. Runde des Großen Preises von Australien auf dem Adelaide Street Circuit am 13. November 1994 rutschte Schumacher von der Piste und berührte nach einer Linkskurve die äußere Mauer. Doch der Benetton schaffte es knapp vor Damon Hill zurück auf die Piste. Der wiederum versuchte in der nächsten Rechtskurve innen zu überholen, aber Schumacher wich als Führender nicht von seiner Ideallinie ab. Die Berührung hatte Folgen: Michael flog über Hills Vorderrad, landete sofort im Aus und sah den Titel schwinden. Hill schaffte es noch an die Box, musste das Rennen aber wegen eines Bruchs der Radaufhängung vorne links abbrechen. Michael Schumacher war zum ersten Mal Weltmeister! Und genau in der Dekoration dieses Rennens liefert Minichamps die Modellautos in 1:8 aus, die aus hochwertigem Polyurethan-Gießharz Resine hergestellt werden und einzeln numeriert sind.

Sie kommen in einer Vitrine, die mit ihren 66,5 Zentimetern Länge und der Breite von 35,5 Zentimetern bei einer Höhe von 20 Zentimetern inkl. Bodenplatte ein echter Eyecatcher für jedes Büro und jedes Wohnzimmer ist. Dass die Verarbeitungsqualität sowohl der Modellautos wie auch der Vitrine dem hohen Standard von Minichamps entspricht, dürfte wohl außer Frage stehen. Die handwerklich hervorragend gemachte Außenhaut, Teile von Fahrwerk und Flügel begeistern ebenso, wie das Cockpit und dessen Einbauten: Aufgrund der Größe bietet sich darin natürlich eine exaktere Sichtweise der Dinge, als bei Modellen im Format 1:43 oder 1:18. Übrigens, ein Vergleich: In 1:18 misst ein Benetton B194 rund 29 Zentimeter, ist also halb so groß wie die hier vorgestellte Neuheit in 1:8. Fürwahr: Besser kann ein Modellbauer die Verdienste eines Rennfahrers wirklich nicht würdigen!

Hier: Klicken Sie zu den Modellautos des Benetton B194 in 1:8

 


©

[11.03.2020] Porsche 928: Modellautos aus dem Porsche Museum

[09.03.2020] Spark und die Kleinserie: Porsche RUF CTR Yellowbird



 
Unternehmen

Onderneming

ck-modelcars stelt zich hier voor en wil u graag een blik “achter de coulissen” mogelijk maken.

meer
Newsletter

Nieuwsbrief

Laat u regelmatig over nieuwigheden en aanbiedingen informeren, eenvoudig per e-mail.

meer
Facebook

Facebook

Bezoek ons op Facebook en vind hier informatie over nieuwe producten en actuele modellen.

meer

PayPal
Amazon Pay
Master Card
Visa
American Express
Sofort Überweisung
Nachnahme
Vorkasse
Dienst telefoon

Dienst telefoon

+49 6441-2001977

Ma - Wo: 8:00 - 17:30 uur
Do - Za: 8:00 - 18:00 uur