Menu
Warenkorb
Summe: 0,00 € (0)

WARENKORB

Artikel im Warenkorb: 0

Summe: 0,00 €

Service Telefon

06441 - 200 1977

Mo, Sa: 8 - 18 Uhr
Di - Fr: 8 - 19 Uhr

Gutscheine

Zahlungsmöglichkeiten:

Überweisung - VorkasseNachnahme

Deutsche Post - DHL Paket

Neu von Bburago: Der Ferrari SF71H von Sebastian Vettel

zurück zur BLOG-Übersicht

Das an Tradition reiche Label aus Italien hat wieder ein hervorragendes Modellauto im Maßstab 1:18 zum aktuellen Rennwagen der Scuderia Ferrari gebaut

Ferrari SF71H 1:18 Vettel #F1 2018
Ferrari SF71H #F1 2018 / Foto: Ferrari S.p.A.
Modelautos modelcars Ferrari SF71H 1:18 Vettel #F1 2018

Am 28. August 2018 erst haben wir über die Modellautos berichtet, die wir noch zum Thema Sebastian Vettel führen. Jetzt hat Bburago die Palette um eine Miniatur des diesjährigen Rennwagens der Scuderia Ferrari erweitert, den Ferrari SF71H der Saison 2018. Wie gehabt sind die Modelle des an Tradition so reichen Labels aus Diecast gefertigt und unterscheiden sich in diesem Punkt ganz gewaltig von den Modellautos etwa  von Spark oder BBR. Wir haben schon zu einem früheren Zeitpunkt die Ansicht vertreten, dass es eine tolle Sache ist, dass auch Bburago in den Kreis der Modellbauer mit Formel 1-Lizenzen eingetreten ist, weil die Miniaturen eine tolle Qualität zu einem wirklich tollen Preis liefern. Das kommt denjenigen, die ihre Sammlung jedes Jahr auf den neuesten Stand bringen wollen, wirklich entgegen, weil Bburago dazu beiträgt, dass sich die Kosten im Rahmen halten. Und dem Modell dabei sogar lenkbare Vorderräder mit auf die Piste gibt!

Werfen wir einen Blick auf den kleinen Ferrari SF71H, dessen Linienführung exakt derjenigen des Vorbildes entspricht; sehr gut nachzuvollziehen übrigens am Frontspoiler mit seinem Wust an Splittern. Die Fahrwerksteile sind korrekt nachgebildet, die Antenne vorne zweifarbig nacherzählt, die Felgen eine Wucht! Mega auch die Formgebung des Halo-Systems im Format 1:18, das beim Vorbild fest mit dem Chassis des Rennwagens verbunden ist und sich zwischenzeitlich als nützlich erwiesen hat. Manche Fans stören sich an dessen Optik. Wir nicht, weil der Rundbogen in der Masse der Spoiler und Kanten sowieso kaum auffällt. Das Modellauto mit der  Artikelnummer 18-16806V bietet eine handwerklich sehr gut gelungene Lackierung, erstklassig gemachte Decals und Drucke und eine dem guten Ruf von Bburago entsprechende Verarbeitung.

Eine originalgetreue Cockpitnachbildung sucht der Sammler auch nicht vergebens; ebensowenig wie die Fahrerfigur. Und wie steht es mit dem Fahrer im realen Leben? Vettel scheint den Kampf um den Titel derzeit zu verlieren: An die Platzierungen von Lewis Hamilton kommt er einfach nicht heran. Dabei steht ihm eher die Taktik der Teamleitung im Wege als die Qualitäten seiner selbst oder gar des Autos. Das gilt in Fachkreisen nämlich als das Fahrzeug der Saison und wurde am 22. Februar 2018 in Maranello erstmals der Öffentlichkeit präsentiert. Der 1,6 Liter Sechszylinder in V-Anordnung wird unterstützt von einem 120 kW starken Elektromotor. Mit 415 Punkten liegt die Scuderia Ferrari hinter den 452 von Mercedes. Sechs Rennen sind noch zu fahren: Vielleicht können die Italiener aus dem SF71H doch noch ein Weltmeisterauto machen. Wir drücken die Daumen und wünschen ein schönes Wochenende!

Hier: Klicken Sie zu den Ferrari SF71H von Bburago

 


©

[23.09.2018] Das war's: ADAC GT Masters Saisonfinale in Hockenheim

[20.09.2018] ADAC GT Masters 2018: Finale in Hockenheim



 
Unternehmen

Unternehmen

ck-modelcars stellt sich an dieser Stelle vor und möchte Ihnen gerne einen Blick "hinter die Kulissen" ermöglichen.

mehr
Newsletter

Newsletter

Lassen Sie sich regelmäßig über Neuheiten und Angebote bequem per Email informieren.

mehr
Facebook

Facebook

Besuchen Sie unsere Facebook Seite und lassen Sie sich hier über neue Projekte und aktuelle Modelle informieren.

mehr

MasterCard
Visa
American Express
PayPal
Sofort Überweisung
Billsafe
Nachnahme
Vorkasse