Menu
Warenkorb
Summe: 0,00 € (0)

WARENKORB

Artikel im Warenkorb: 0

Summe: 0,00 €

Service Telefon

06441 - 200 1977

Mo, Sa: 8 - 18 Uhr
Di - Fr: 8 - 19 Uhr

Gutscheine

Zahlungsmöglichkeiten:

Überweisung - VorkasseNachnahme

Deutsche Post - DHL Paket
Zwei neue Modellautos: VW Golf GTI von 1990 und 1996

Zwei neue Modellautos: VW Golf GTI von 1990 und 1996

zurück zur BLOG-Übersicht

Norev hat in der vergangenen Woche zwei wirklich gelungene Miniaturen des Bestsellers unter den kompakten Sportlern im Maßstab 1:18 ausgeliefert

VW Golf GTI II 1990 1:18
Modellautos VW Golf II GTI 1990 1:18
Modellautos VW Golf III GTI 1996 1:18
VW Golf GTI III 1996 1:18

GTI – wer kennt diese Buchstaben nicht? Sie haben seit 1976 ein ähnliches Kultpotenzial erreicht, wie die berühmte Ziffer 911. Zunächst als sportlich aufgemachte Sonderserie geplant übertraf die erste Generation in der Nachfrage alle Erwartungen, sodass Volkswagen auch von den jeweiligen Nachfolgern Golf II und Golf III einen GTI auflegte. Zu diesen Sportlern brachte Norev Modellautos im Maßstab 1:18 aus Zinkdruckguss: Einerseits vom Golf II Stand 1990 und andererseits den Golf III von 1996; letztgenannten in der Geburtstagsvariante zum 20-jährigen Jubiläum des Kürzels GTI im Golf-Programm. Die Miniaturen sind fantastisch: Beide treffen die Anmutung ihrer Vorbilder perfekt und entsprechen im Look des Designs den Originalen. Bevor wir uns die Details anschauen sei erwähnt, dass beide Modelle über die maximale Zahl an Funktionsteilen verfügen.

Norev hat die GTI wieder mit all den Eigenschaften ausgearbeitet, die uns bei den Franzosen aus Vaulx-en-Vaulin so begeistern: Motorhaube und Kofferraum lassen sich öffnen, auch die beiden Türen sind selbstverständlich beweglich ausgeführt. Wie schon bei den Modellautos zu den Mercedes-Benz 560 SEL und 230 SL aus den 1980er- und 1960-Jahren begeistert Norev mit einer exzellenten Einpassung der Funktionsteile; die Spaltmaße halten sich in engen Grenzen. Unzulässige Dimensionen von Fugen und Spalten gibt es auch nicht bei den Scheinwerfern oder transparent rot ausgeführten Rückleuchten, die sich 1A in das Umfeld der Diecast-Karosse einschmiegen. Und das zu einem Preis, der einfach unschlagbar ist und oft unter dem eines Modellautos im Format 1:43 liegt. Für das Finish dieser Modelle können wir Norev größten Respekt zollen.

Die Highlights der Modelle zum GTI

Gestattet uns einen Blick auf die wichtigsten Details: So z.B. die für einen GTI typischen Kunststoffverbreiterungen an den Kotflügeln, die akkurat sitzen. Das Design der Spoilerlippe unter der Bugschürze ist korrekt wiedergegeben. Die Nachbauten der Leichtmetallfelgen sind mega; vor allem beim Golf II. Auch die Kunststoffanbauteile wie die Abdeckungen auf den Stoßfängern oder die Heckspoiler an der Heckscheibe sind besser nicht umzusetzen. Die Nachbildung der Motoren sind natürlich auch wieder bei diesen Modellen unser liebstes Detail; speziell beim Golf II GTI ist das Vierzylinderherz besonders gut und verschiedenfarbig ins Modell übertragen worden. Zwei Volltreffer sind es also, die Norev den Fans des schnellen Wolfsburgers kredenzt. Unser Tipp: Sie gehören beide in die Vitrinen!

Hier: Klicken Sie zu den Modellautos zum Golf GTI von Norev

 


©

[12.09.2018] Neues Exklusivmodell: BMW 635 CSi von 1982 in 1:43

[10.09.2018] ck-modelcars-Partnerteam am Sachsenring: Von der Pole zum Sieg



 
Unternehmen

Unternehmen

ck-modelcars stellt sich an dieser Stelle vor und möchte Ihnen gerne einen Blick "hinter die Kulissen" ermöglichen.

mehr
Newsletter

Newsletter

Lassen Sie sich regelmäßig über Neuheiten und Angebote bequem per Email informieren.

mehr
Facebook

Facebook

Besuchen Sie unsere Facebook Seite und lassen Sie sich hier über neue Projekte und aktuelle Modelle informieren.

mehr

MasterCard
Visa
American Express
PayPal
Sofort Überweisung
Billsafe
Nachnahme
Vorkasse