Menu
Warenkorb
Summe: 0,00 € (0)

WARENKORB

Artikel im Warenkorb: 0

Summe: 0,00 €

Service Telefon

06441 - 200 1977

Mo, Sa: 8 - 18 Uhr
Di - Fr: 8 - 19 Uhr

Gutscheine

Zahlungsmöglichkeiten:

Überweisung - VorkasseNachnahme

Deutsche Post - DHL Paket

Neu von Paragon: Audi SQ5 TFSI im Maßstab 1:43

zurück zur BLOG-Übersicht

Modellautos zum neuen Midsize-SUV kommen dieses Mal von einem Hersteller, der bisher in Ingolstadt weniger in Erscheinung getreten ist

Audi SQ5 TFSI 1:18
Modellautos Audi SQ5 TFSI 1:18
modelcars Audi SQ5 TFSI 1:18

Wer Paragon sagt, der meint in der Regel Modellautos zum Thema BMW, doch nun baut das Label auch Miniaturen für den Nachbarn mit den vier Ringen im Grill: Der Audi SQ5 TFSI kommt in daytona grau im Maßstab 1:43 in einer limitierten Stückzahl von 999 Einheiten. Eine Begrenzung ist bei Werbemodellen nach Standardvorbildern eher seltener die Regel: Hier betritt Audi also Neuland. Das kann auch der Grund sein, dass Paragon die Modelle zuliefert, denn derartige Spitzenversionen wie die S-Modelle von Audi kommen sonst aus Resine von anderen Marken. Dieser Audi aber ist aus Diecast. Vielleicht will Paragon stärker mit Audi ins Geschäft kommen und deswegen können die Sammler auf den Zinkdruckguss- Audi zugreifen. Da spekulieren wir ein wenig, aber egal: Werfen wir einen Blick auf das Modell und das Vorbild, das im Januar 2017 auf der Detroit Auto Show sein Debüt feierte.

Es ist die zweite Generation des SUV insgesamt, doch die Produktion bzw. der Verkauf des Spitzenmodells SQ5 TFSI wurde aber bereits wieder zum 28. Mai 2018 eingestellt. Beim Bau des mit der internen Baureihenbezeichnung FY versehenen Q5 kommt der Modulare Längsbaukasten der zweiten Generation zum Einsatz, der MLB evo. Der SQ5 TFSI erhielt den Konzern-V6, der aus seinen 3,0 Litern Hubraum mit Hilfe der Direkteinspritzung und eines Turboladers 260 kW / 354 PS auf den Allradantrieb überträgt. Geschaltet wird das Fahrzeug mit einer Achtgang-Tiptronic. In 5,4 Sekunden beschleunigt ein SQ5 TFSI auf Tempo 100; die Höchstgeschwindigkeit wird mit 250 Stundenkilometer angegeben. Von der feinen Technik unter dem Blech ist beim Modell allerdings nichts zu sehen. Denn wie die Leser unseres Blogs wissen, werden Modellautos im Format 1:43 nicht mehr mit zu öffnenden Türen gebaut.

Das Modell und seine Anmutung

Etwas, was wir übrigens Minichamps zu verdanken haben, denn die Aachener meinten bei Gründung der heute bekannten Marke, dass Sammler diese Features nicht mehr wollen. Schabak war seinerzeit noch anderer Auffassung und bald darauf vom Markt verschwunden; dies allerdings auch, weil die Miniaturen von Minichamps in der Dekoration des Interieurs um Welten besser waren. In der Anmutung insgesamt aber nicht; die Karossen von Schabak haben ihre Vorbilder damals perfekter nachgeahmt als die Miniaturen des Wettbewerber. Genauso, wie es heute Paragon mit dem Audi SQ5 TFSI macht, denn auch dessen Linienführung deckt sich perfekt mit derjenigen des Vorbildes. Ein Muss für jeden Audi-Fan!

Hier: Klicken Sie zum Audi SQ5 TFSI im Maßstab 1:43

 


©

[30.08.2018] Sammelthemen-Vorschlag: Porsche 918 Spyder von 1:43 bis 1:12

[28.08.2018] Nach Belgien: Blick auf unsere Vettel-Modellautos



 
Unternehmen

Unternehmen

ck-modelcars stellt sich an dieser Stelle vor und möchte Ihnen gerne einen Blick "hinter die Kulissen" ermöglichen.

mehr
Newsletter

Newsletter

Lassen Sie sich regelmäßig über Neuheiten und Angebote bequem per Email informieren.

mehr
Facebook

Facebook

Besuchen Sie unsere Facebook Seite und lassen Sie sich hier über neue Projekte und aktuelle Modelle informieren.

mehr

MasterCard
Visa
American Express
PayPal
Sofort Überweisung
Billsafe
Nachnahme
Vorkasse