Menu
Warenkorb
Summe: 0,00 € (0)

WARENKORB

Artikel im Warenkorb: 0

Summe: 0,00 €

Service Telefon

06441 - 200 1977

Mo, Sa: 8 - 18 Uhr
Di - Fr: 8 - 19 Uhr

Gutscheine

Zahlungsmöglichkeiten:

Überweisung - VorkasseNachnahme

Deutsche Post - DHL Paket

Neu bei CMR: Ferrari 340 Berlinetta Mexico 1952

zurück zur BLOG-Übersicht

Das Kleinserienlabel zeigt immer mehr Interesse an der Geschichte der Marke mit dem cavallino rampante und hat ein seltenes Vorbild gewählt

Ferrari 340 Berlinetta Mexico 1952 1:18
Modellautos Ferrari 340 Berlinetta Mexico 1953 CMR 1:18

Automobile des an Tradition reichen Sportwagenbauers Ferrari sind grundsätzlich eine höchst exklusive Angelegenheit. Das gilt für die Gegenwart, ganz besonders aber für die Vergangenheit, denn wer in die frühen Jahre des Unternehmens hinein recherchiert, entdeckt eine enorme Typenvielfalt. Die deswegen höchst exklusiv ist, weil es immer nur geringe Auflagen eines Fahrzeugmusters gegeben hat. Dies war auch beim Ferrari 340 Berlinetta der Fall, einer von 1951 bis 1953 entstandenen Sportwagen-Familie mit leistungsstarken Zwölfzylindermotoren. Vom für den Motorsport konzipierten Ableger 340 Berlinetta Mexico entstanden 1952 beim Karosseriebauer Vignale nur vier Exemplare, die für den Einsatz bei der Carrera Panamericana vorgesehen waren. Sie erhielten mit 2.600 Millimeter einen längeren Radstand und leisteten 206 kW / 280 PS.

Das Modell im Detail: Eine Sternstunde

CMR hat mit dem Ferrari 340 Berlinetta Mexico eine sehr gute Vorbildwahl getroffen und sich dem Modell wie gehabt mit viel Liebe gewidmet. Die Anmutung stimmt perfekt mit derjenigen des Sportwagens überein; die Linienführung begeistert vor allem im Bereich des verchromten Grillgitters an der Front. Als Highlight des Modells sind natürlich die Speichenfelgen zu bewerten, die seinerzeit mit einem Zentralverschluss gesichert wurden und die CMR handwerklich meisterhaft ins Modell umgesetzt hat. Die filigranen Rahmen der Verglasung wie auch die Instrumentierung im authentischen Interieur sind Sternstunden des Modellautobaus. Auf Funktionsteile verzichtet CMR wie bei den anderen Ferrari-Modellen, was der Attraktivität des aus hochwertigem Resine-Kunststoff gebauten Modells im Maßstab 1:18 nicht schadet.

Hier: Klicken Sie zum Ferrari 340 von CMR

 


©

[25.05.2018] Formel 1 2018: Minichamps feiert die Serienpremiere des Halo

[23.05.2018] Das Beste oder nichts: Mercedes-Maybach Pullman in 1:18



 
Unternehmen

Unternehmen

ck-modelcars stellt sich an dieser Stelle vor und möchte Ihnen gerne einen Blick "hinter die Kulissen" ermöglichen.

mehr
Newsletter

Newsletter

Lassen Sie sich regelmäßig über Neuheiten und Angebote bequem per Email informieren.

mehr
Facebook

Facebook

Besuchen Sie unsere Facebook Seite und lassen Sie sich hier über neue Projekte und aktuelle Modelle informieren.

mehr

MasterCard
Visa
American Express
PayPal
Sofort Überweisung
Billsafe
Nachnahme
Vorkasse