Menu
Warenkorb
Summe: 0,00 € (0)

WARENKORB

Artikel im Warenkorb: 0

Summe: 0,00 €

Service Telefon

06441 - 200 1977

Mo, Sa: 8 - 18 Uhr
Di - Fr: 8 - 19 Uhr

Gutscheine

Zahlungsmöglichkeiten:

Überweisung - VorkasseNachnahme

Deutsche Post - DHL Paket
Unvergessener Flachmann: Der Lamborghini Countach

Unvergessener Flachmann: Der Lamborghini Countach

zurück zur BLOG-Übersicht

Kyosho hat eine Neuauflage zum legendären italienischen Sportwagen herausgebracht und präsentiert das Diecast-Modell im Maßstab 1:18

Lamborghini Countach LP400 1:18
Lamborghini Countach LP400
Modellautos Lamborghini Countach LP400 1:18

Unter dem Namen Ousia stellt das Label Kyosho Modellautos vor, die aus Zinkdruckguss gefertigt werden, aber im Gegensatz zu den meisten anderen Miniaturen aus dieser Quelle nicht über zu öffnende Hauben und Türen verfügen. Im Ergebnis stellt Kyosho den Sammlern Modelle zur Verfügung, die hervorragend verarbeitet sind und deren Linienführung sich perfekt mit der Anmutung des jeweiligen Vorbildes decken. Dies ist auch im Fall des Lamborghini Countach LP400 im Maßstab 1:18 so, der jetzt in roter und schwarzer Lackierung unter den Artikelnummern C09531R sowie C09531BK erschienen ist. Der Countach mit der Modellbezeichnung LP400 von 1974 bis 1978 angeboten. Er platzte mitten in die Ölkrise und sollte erheblich zur Legendenbildung der Marke Lamborghini beitragen. Wir schauen uns die wichtigsten Daten an und werfen einen Blick auf das Modell.

Stichwort Legendenbildung: Aufgrund seines Erscheinungsbildes gehört der Countach LP400 zu den absoluten Stars der 1970er-Jahre. Gerade weil er mitten in die Ölkrise platzte und seine schiere – verbrauchsintensive – Kraft zur Schau stellte, ließ er die Herzen der Sportwagenfans höher schlagen. Die gab es nämlich immer noch, autofreie Sonntage hin oder her. Für die jüngeren Leser unter Euch eine kurze Erklärung: Der Jom-Kippur-Krieg im Herbst 1973 führte zu einer politisch motivierten Drosselung der Ölförderung, mit der die Organisation der arabischen Ölexporteure den Westen wegen seiner Unterstützung Israels unter Druck setzen wollten. Dies führte zu einem Anstieg der Rohölpreise um 70 Prozent und in der Bundesrepublik zu einem Energiesicherungsgesetz, das auch Fahrverbote beinhaltete. In eben diese schwere Krise wurde der Lamborghini Countach LP400 hineingeboren.

Die beeindruckenden Eckdaten zum LP400

Signifikantestes Merkmal war sicher seine mit 1,07 Metern geringe Höhe, die durch seine Breite von zwei Metern besonders zur Geltung kam. Seine futuristische Linienführung mit den extrem scharfen Kanten wohin man sieht, der flachen Frontscheibe und den Scherentüren stammt aus der Feder von Marcello Gandini. Das Fahrzeug wurde ursprünglich von einem V12 mit rund 4,0 Litern Hubraum angetrieben und leistete als LP400 276 kW / 375 PS. Sein maximales Drehmoment: 361 Newtonmeter (Nm). Mit seiner Höchstgeschwindigkeit von 309 Stundenkilometern war er mit einem Gewicht von 1.065 Kilogramm zehn Jahre lang der schnellste Lamborghini. In 5,4 Sekunden beschleunigte der Sportwagen auf 100 Stundenkilometer. Davon haben wir beim Modell leider nichts, aber die extrem gute Ausführung aller Details innen wie außen beschleunigt unseren Puls dennoch.

Hier: Klicken Sie zu den neuen Lamborghini LP400 in 1:18 im Shop


©

[31.01.2018] Für die Reichen und Schönen: Der Brabus 850 6.0 Biturbo Widestar

[29.01.2018] Ferrari Portofino feiert Premiere im Maßstab 1:43



 
Unternehmen

Unternehmen

ck-modelcars stellt sich an dieser Stelle vor und möchte Ihnen gerne einen Blick "hinter die Kulissen" ermöglichen.

mehr
Newsletter

Newsletter

Lassen Sie sich regelmäßig über Neuheiten und Angebote bequem per Email informieren.

mehr
Facebook

Facebook

Besuchen Sie unsere Facebook Seite und lassen Sie sich hier über neue Projekte und aktuelle Modelle informieren.

mehr

MasterCard
Visa
American Express
PayPal
Sofort Überweisung
Billsafe
Nachnahme
Vorkasse