Menu
Warenkorb
Summe: 0,00 € (0)

Batman: Arkham Knight – das Batmobil aus dem Videospiel in 1:18

zurück zur BLOG-Übersicht

Hot Wheels bringt in seiner Elite-Serie einen automobilen Verbrecherjäger, doch entstammt dieser nicht einem Kinofilm, sondern einem Videospiel.

Batmobil aus "Batman: Arkham Knight"
Hot Wheels Batmobil aus "Batman: Arkham Knight"
Modellauto Batmobil aus "Batman: Arkham Knight"
Batmobil aus "Batman: Arkham Knight" in Maßstab 1:18

Autos zu Vorbildern aus Film und Fernsehen werden immer beliebter. Wir haben in diesem unserem Blog erst kürzlich etwas zu den Fahrzeugen aus "Jurassic World" geschrieben; die Autos aus der Serie "Supernatural", den Kinofilmen "The Fast and the Furios" oder der Mustang von Steve McQueen aus "Bullit" zitieren Film- und Fernsehgeschichte und schreiben Modellautogeschichte. Auch Modelle zu den Fahrzeugen des Batman hat es bereits mehrere gegeben: Hot Wheels bringt mit dem Batmobil "Batman: Arkham Knight" nun ein Automodell, das es nur in einem Videospiel gibt und das noch nicht über die große Kinoleinwand gefahren ist. Und dabei ist es sogar top-aktuell, denn das Videogame erschien in Deutschland erst am 23. Juni 2015. Das Spiel setzt nach den Ereignissen des dritten Spieles ein, dem Game "Batman: Arkham City".

Das Modell im Maßstab 1:18

Das von Hot Wheels herausgebrachte Fahrzeug entspricht im Look und der Anmutung exakt dem Vorbild aus dem Videogame. Woher wir das wissen? Wir sind schlau und haben ein wenig durch die Websiten des Imperiums der Rocksteady Studios und der Warner Bros. Interactive geklickt. ;-) Dort sind wir fündig geworden und haben uns Videoschnipsel anschauen können, die das Batmobil des vierten und wohl letzten Spieles dieser Reihe zeigen.

Zum Abschluss dieser Reihe gibt es eine Neuerung in puncto Auto: Erstmals seit Veröffentlichung der Arkham-Reihe ist das Batmobil spielbar. Rocksteady konnte dieses Gadget in den Vorgängerspielen aufgrund beschränkter technischer Möglichkeiten nicht realisieren. Somit haben die Fans des Videogames nicht nur die Möglichkeit, den Protagonisten durch die offen konzipierte Spielwelt zu steuern, sondern auch das dazugehörige Auto.

Was ist besser – Game oder Realität?

In "Batman: Arkham Knights" muss der Spieler sich gegen eine Armee aus hunderten Soldaten, Flugdrohnen und unbemannten Kampfpanzern stellen. In einem Gotham City, das wegen der zu Beginn der Handlung durchgeführten Gas-Angriffe von Scarecrow alias Jonathan Crane vollständig evakuiert wurde: Von den 6 Millionen Einwohnern der Stadt sind nur noch die Polizisten des Gotham City Police Department unter der Führung von Commissioner Jim Gordon sowie Batman und seine Verbündeten übrig.

Das Spiel entstand unter Einbeziehung prominenter Schauspieler, die dem Game ihre Stimme geliehen haben, so etwa Jonathan Banks (Mike Ehrmantraut, "Breaking Bad"), Mark Hamill (Luke Skywalker, "Star Wars") oder John Noble ("Fringe"). Wir jedoch spielen lieber mit kleinen Autos als mit Videos und bedanken uns daher bei Hot Wheels für das tolle Modell, mit dem wir real statt auf dem Bildschirm über den Schreibtisch jagen und bei dem wir sogar das vorbildgerechte Cockpit bestaunen können.

 


©

[26.08.2015] Audi R8 LMX – der letzte seiner Art in 1:43

[24.08.2015] BMW M4 jetzt als Cabriolet in 1:18 – Sonne für die Vitrine



 
Unternehmen

Unternehmen

ck-modelcars stellt sich an dieser Stelle vor und möchte Ihnen gerne einen Blick "hinter die Kulissen" ermöglichen.

mehr
Newsletter

Newsletter

Lassen Sie sich regelmäßig über Neuheiten und Angebote bequem per Email informieren.

mehr
Facebook

Facebook

Besuchen Sie unsere Facebook Seite und lassen Sie sich hier über neue Projekte und aktuelle Modelle informieren.

mehr

PayPal
Amazon Pay
Master Card
Visa
American Express
Sofort Überweisung
Nachnahme
Vorkasse