10% September Sale
Menu
Warenkorb
Summe: 0,00 € (0)
10% September Sale

Aktionszeitraum bis: 29.09.2021

WARENKORB

Artikel im Warenkorb: 0

Summe: 0,00 €

Service Telefon

06443/81284-28

Mo - Mi: 8:00 - 17:30 Uhr
Do - Sa: 8:00 - 18:00 Uhr

Gutscheine

PayPal
Amazon Pay
Master Card
Visa
American Express
Sofort Überweisung
Nachnahme
Vorkasse
Deutsche Post - DHL PaketDHL Express
Topaktuell: Neues Mercedes-Benz GLE Coupé in 1:43 und 1:18

Topaktuell: Neues Mercedes-Benz GLE Coupé in 1:43 und 1:18

zurück zur BLOG-Übersicht

Der Luxus-Crossover aus dem Kinoerfolg Jurassic World erobert jetzt auch die Vitrinen der Modellautosammler. Norev hat den Fight um die Lizenzen gewonnen.

Modellauto Mercedes-Benz GLE Coupé in 1:18
Neues Mercedes-Benz GLE Coupé in 1:43
Mercedes-Benz GLE Coupé in 1:43
Norev Mercedes-Benz GLE Coupé im Maßstab 1:18

Mit dem neuen Mercedes-Benz GLE Coupé kopiert der Stuttgarter Autobauer ungeniert den BMW X6 und dessen Konzept eines Crossovers von SUV und Coupé. Norev bringt in einer Kooperation mit Mercedes-Benz die dazugehörigen Miniaturen als Werbemodelle in den beiden wichtigsten Maßstäben 1:43 und 1:18 in den Handel. Das Team aus dem französischen Vaulx-en-Vaulin liefert in der Anmutung überzeugende Modellautos ab, die mit vielen gut gemachten Details aufwarten können.

Beim großen GLE Coupé im Maßstab 1:18 sind beispielsweise alle Türen und Hauben zu öffnen; anders als beim neuen Audi Q7 von Minichamps, bei dem die Fondtüren trotz des gleich hohen Preises geschlossen bleiben. Doch zunächst einen Blick auf die Karosse: Der Look des großen SUV-Coupés wurde von Norev perfekt in den sogenannten Bburago-Maßstab umgesetzt.

Look und Anmutung erste Sahne

Der Auftritt des Modellautos in 1:18 entspricht – wie übrigens auch der des Modells in 1:43 – exakt der Anmutung des Vorbildes. Alle Konturen, Sicken und Linien sind makellos getroffen. Bei den Details fällt die wunderbare Umsetzung der mittig geteilten Chromspange im Kühlergrill auf, die den Mercedes-Stern einfasst. Handwerklich saubere Arbeit haben die Franzosen auch bei der Verkleinerung der Frontscheinwerfer und ihres Innenlebens geleistet.

Die Waben des Kühlergrills sind zwar nicht durchbrochen ausgeführt, im Look jedoch dem Vorbild sklavisch nachempfunden. Die Bügeltürgriffe sind separat aufgesetzte Teile. Filigran stimmig schauen die Außenspiegelgehäuse aus. Die Chromumrandung der Seitenfenster umgibt die perfekt in der Zinkdruckguss-Karosserie sitzende Verglasung. Innen sind die Scheiben an Front und Heck vorbildgerecht schwarz bedruckt.

Das GLE Coupé hat eine sehr gute Ausstattung

Norev hat bei der Ausstattung nicht gegeizt: Das Dach hat wie schon der neue Mercedes-Benz GLC – über den wir im über diesen Link erreichbaren Artikel berichtet haben – ein schönes, edel wirkendes Glasdach erhalten, dessen Verarbeitung keinen Anlass zur Kritik bietet. Auch die Regenrinnen sind vorbildgerecht bis zur Heckklappe weitergeführt. Gelungen der Abschluss hinten mit seinem großem Diffusor, den aus transparent rot eingefärbtem Kunststoff bestehenden Rückleuchten sowie den Nebelschlussleuchten in der Prallfläche des Stoßfängers. Auch der Anschluss der umlaufenden Schwellerkante beziehungsweise Radhausverbreiterung – die sich in Schwarz von der Lackierung der Karosserie abhebt – ist ein Merkmal bester Verarbeitungsqualität. Die Zusammenarbeit zwischen Norev und Mercedes-Benz zahlt sich aus: Die Modelle bieten echte Premium-Qualität.

Die verfügbaren Farben der GLE Coupé Modellautos

Das Mercedes-Benz GLE Coupé in der Baugröße 1:18 glänzt mit einem minutiös, sklavisch korrekt nachgezeichneten Interieur und einem tollen Tablet an der formal stimmigen Armaturentafel. Die bietet natürlich vorbildgerechte Instrumentierung und Skalen. Das Modell in 1:18 ist für jeweils 89,95 Euro in den Farben Diamantsilber Metallic (Artikelnummer B66960358) sowie im Abwechslung in der Vitrine bietenden Citrinbraun Metallic (B66960359) zu haben.

Die Eigenschaften des Modells in 1:18 treffen bis auf die nicht zu öffnenden Funktionsteile natürlich auch auf das Modell im Maßstab 1:43 zu. Das intern mit der Baureihennummer C 292 bezeichnete GLE Coupé ist in dieser Größe unter den Artikelnummern B66960357 in Designo Hyazinthrot Metallic und unter B66960356 in Designo Diamantweiß Bright für jeweils um die 37,95 Euro erhältlich. Für Fans der Marke Mercedes-Benz sind beide ein Muss: Dank Norev bekommen 1:43er und 1:18er-Sammler gleichermaßen was sie sich wünschen.


©

[07.08.2015] McLaren MP4/6 von TrueScale löst Begeisterung aus

[05.08.2015] Porsche 918 im Maßstab 1:12 – für Fans die Porsche atmen



 
Unternehmen

Unternehmen

ck-modelcars stellt sich an dieser Stelle vor und möchte Ihnen gerne einen Blick "hinter die Kulissen" ermöglichen.

mehr
Newsletter

Newsletter

Lassen Sie sich regelmäßig über Neuheiten und Angebote bequem per Email informieren.

mehr
Facebook

Facebook

Besuchen Sie unsere Facebook Seite und lassen Sie sich hier über neue Projekte und aktuelle Modelle informieren.

mehr

PayPal
Amazon Pay
Master Card
Visa
American Express
Sofort Überweisung
Nachnahme
Vorkasse