10% September Sale
Menu
Warenkorb
Summe: 0,00 € (0)
10% September Sale

Aktionszeitraum bis: 29.09.2021

WARENKORB

Artikel im Warenkorb: 0

Summe: 0,00 €

Service Telefon

06443/81284-28

Mo - Mi: 8:00 - 17:30 Uhr
Do - Sa: 8:00 - 18:00 Uhr

Gutscheine

PayPal
Amazon Pay
Master Card
Visa
American Express
Sofort Überweisung
Nachnahme
Vorkasse
Deutsche Post - DHL PaketDHL Express

Spark liefert den Renault F1 R.S. 17 im Maßstab 1:43 aus

zurück zur BLOG-Übersicht

Das Einsatzauto von Nico Hülkenberg aus der Formel 1 2017 kommt in die Vitrinen der Sammler. Wir fassen die wichtigsten Fakten zusammen

Renault F1  2017 Nico Hülkenberg 1:43
Nico Hülkenberg
Modelcars Renault F1 Nico Hülkenberg 1:43 2017
Modellautos Renault F1 Nico Hülkenberg 1:43 2017

Die Zeichen stehen untrügerisch auf Saisonende: Im Fernsehen feierten bereits die Werbespots für Weihnachten ihr Debüt und das Wetter draußen ist kalt und nass. Am 26. November endet auf der Yas-Insel in Abu Dhabi die 68. Formel 1-Saison. Lewis Hamilton und Mercedes-AMG F1 stehen als Weltmeister in der Fahrer- und Konstrukteurswertung bereits fest, und so stellen sich alle Fans die Frage, ob es nach dem Patzer von Hamilton im Training des letzten Rennwochenendes in Brasilien noch einmal zu einem direkten und damit spannenden Duell mit Sebastian Vettel kommt. Und wie Nico Hülkenberg abschneiden wird, der einen Lauf vor Saisonende den 12. Platz der Fahrerwertung belegt. Zu dessen diesjährigem Einsatzauto lieferte Spark in dieser Woche die Miniaturen im Maßstab 1:43 aus, die mit gewohnt gut gemachtem Finish überzeugen.

Hülkenberg steht vor dem Großen Preis von Abu Dhabi nicht mit leeren Händen da, sondern kann mit 35 Zählern immerhin fast ein Zehntel der 345 Punkte von Lewis Hamilton vorweisen. Absolut betrachtet hat Renault als früherer Weltmeister in der Formel 1 die Erwartungen nicht erfüllt; ein besseres Ergebnis wäre gerade angesichts des Könnens von Nico Hülkenberg wünschenswert gewesen. Aber das Vertrauen in die Franzosen ist gerechtfertigt: Alonso wurde mit dem seinerzeitigen Renault-Werksteam 2005 und 2006 Weltmeister; als Motorenlieferant gewann Renault zwischen 1992 und 2013 neun Fahrertitel. Wir sind überzeugt davon, dass wir in den kommenden Jahren noch so einiges von den Franzosen zu sehen bekommen. Doch vorerst schauen wir uns die Modellautos zum Renault R.S. 17 an, den Spark unter der Artikelnummer S5035 im Maßstab 1:43 anbietet.

Nico Hülkenberg – die wichtigsten Zahlen

Das Vorbild zum Modell stammt aus der Feder des Designers Nick Chester. Selbstverständlich hat er die im Reglement begründeten Änderungen zur Saison 2017 exakt umgesetzt: Das Auto wuchs in der Gesamtbreite um 20 Zentimeter auf zwei Meter; Chassis und Heckflügel wurden breiter, letztgenanntes Bauteil aber tiefer angeordnet. Spark hat wie gewohnt der Verkleinerung von Splittern und Windleit-Elementen viel Aufmerksamkeit gewidmet. Kleine Antennen und eine akribische Nachbildung des Fahrwerks wecken große Freude, weil die Formgebung sowie Colorierung der Bauteile sehr gründlich ausgefallen ist. Ein korrekt dem Stand zum Bahrain GP nachempfundender Helm der Fahrerfigur rundet den sehr guten Eindruck ab, den das aus hochwertigem Resine-Kunststoff gebaute Modell macht. Dessen Anmutung stimmt perfekt.

Nico Hülkenberg bereitet den Motorsport-Fans seit vielen Jahren Freude. Geboren am 19. August 1987 wurde er 2009 Meister in der GP2-Serie und startet seit 2010 in der höchsten Motorsportklasse. Mit seinem Gastspiel in der World Endurance Championship 2015 schrieb er Motorsportgeschichte, denn er gewann neben Nick Tandy und Earl Bamber die 24 Stunden von Le Mans auf Porsche 919. Er kann es also, aber in der Formel 1 gilt er leider auch als Fahrer mit den meisten Starts ohne Podestplatzierung. 2010 ging es mit Williams los; 2012, 2014, 2015 und 2016 fuhr er für Force India, 2013 gab er ein Gastspiel bei Sauber. Keine Topteams, aber immer gute  Vorstellungen des Fahrers. Wir drücken Nico die Daumen, dass es mit dem Werksteam von Renault in den kommenden Jahren ganz nach oben geht und wir noch viele, tolle Modellautos wie jenes von Spark zu seinem Namen bekommen.

Hier klicken: Das Modellauto im Shop


©

[22.11.2017] Paragon Models und der Bentley Continental 2016 in 1:18

[20.11.2017] Neue Modellautos zu McLaren / neuer P15 am 10. Dezember



 
Unternehmen

Unternehmen

ck-modelcars stellt sich an dieser Stelle vor und möchte Ihnen gerne einen Blick "hinter die Kulissen" ermöglichen.

mehr
Newsletter

Newsletter

Lassen Sie sich regelmäßig über Neuheiten und Angebote bequem per Email informieren.

mehr
Facebook

Facebook

Besuchen Sie unsere Facebook Seite und lassen Sie sich hier über neue Projekte und aktuelle Modelle informieren.

mehr

PayPal
Amazon Pay
Master Card
Visa
American Express
Sofort Überweisung
Nachnahme
Vorkasse