10% September Sale
Menu
Warenkorb
Summe: 0,00 € (0)
10% September Sale

Aktionszeitraum bis: 22.09.2021

WARENKORB

Artikel im Warenkorb: 0

Summe: 0,00 €

Service Telefon

06443/81284-28

Mo - Mi: 8:00 - 17:30 Uhr
Do - Sa: 8:00 - 18:00 Uhr

Gutscheine

PayPal
Amazon Pay
Master Card
Visa
American Express
Sofort Überweisung
Nachnahme
Vorkasse
Deutsche Post - DHL PaketDHL Express

Spark bringt den Porsche 911 Eine Million in 1:43

zurück zur BLOG-Übersicht

Nach dem Set nun ein Einzelmodell: Porsches Jubiläumsauto als unser Modellauto zum Tag der Deutschen Einheit

Porsche 911 Eine Million 1:43
eine Million Porsche 911 Wolfgang Porsche
Modellautos Porsche 911 Eine Million 1:43

Zum Tag der deutschen Einheit ein ganz besonderes Modellauto: Am 11. Mai 2017 stellte Porsche der Öffentlichkeit die einmillionste Ausgabe des Porsche 911 vor. Eine Million Sportwagen vom Typ 901 bis 991 II liefen seit 1963 vom Band. Das Jubiläumsauto unterscheidet sich in vielen Details von der Serienvariante, die der Modellautobauer Spark in der üblichen, handwerklich sauberen Weise in die Maßstäbe 1:43 und 1:18 umgesetzt hat. Nur kurze Zeit später brachten die Stuttgarter  ein Jubiläumsset in 1:43 heraus, das ein Modell des ersten Neunelfers und eine Miniatur des Jubiläumsautos beinhaltete. Dieses, in Irishgrün gehaltene Modellauto gibt es nun auch als Einzelmodell, das Porsche unter der Artikelnummer WAP0209100H führt. Was gibt es schöneres, als zum Einheitsfeiertag eine Miniatur des vielleicht deutschesten Sportwagens zu präsentieren, den es gibt?

Der Porsche 911 gilt weltweit als der Inbegriff des alltagstauglichen Seriensportwagens, Stil-Ikone, unverwechselbares Gesicht und Herz der Marke Porsche ebenso, wie das Rückgrat der Marke im Markt. Dr. Wolfgang Porsche, Aufsichtsratsvorsitzender der Porsche AG, begleitete die Entwicklung des 911 von der ersten Stunde: "Vor 54 Jahren durfte ich mit meinem Vater die ersten Fahrten über die Großglockner-Hochalpenstraße machen. Dieses Gefühl in einem 911 genieße ich immer noch wie damals. Denn die Kernwerte unserer Marke sind heute dank des 911 so visionär wie seit dem ersten 356 Nummer 1 aus dem Jahr 1948." Einmalig ist auch, dass Porsche am Grundkonzept des Ur-911 unbeirrt festgehalten hat: Der Heckmotor und das Layout des von Ferdinand Alexander Porsche verantworteten Designs haben sich bis heute nicht verändert.

Alle Details des Jubiläumsautos übernommen

"Allerdings haben wir den 911 immer wieder technologisch deutlich weiterentwickelt, ihn verfeinert und perfektioniert", sagt Oliver Blume, Vorstandsvorsitzender der Porsche AG, "so ist er stets hoch modern und technisch innovativ geblieben. Darüber hinaus ist es uns gelungen, die Modellreihe sehr erfolgreich über Derivate zu verbreitern." Jüngstes Familienmitglied: Der Porsche 911 GT2 RS, der kürzlich den Rundenrekord auf dem Nürburgring gebrochen hat. Wir haben darüber berichtet. Das hier vorgestellte Modellauto aus Resine-Kunststoff dürfte für die Fans des Sportwagens unverzichtbar sein: Karomuster auf den Sitzen, das Lenkrad mit Holzanteil und die Plaketten bilden das Vorbild in Anmutung und Detaillierung korrekt nach. Mit dem oben eingebetteten Video zeigt Porsche einen Teil der Weltreise, auf dem sich das unverkäufliche Jubiläumsauto befindet.

Hier: Das Modellauto Ein Millionster Porsche 911 in 1:43 im Shop


©

[04.10.2017] Ferrari SF70-H von Bburago im Format 1:18 jetzt ausgeliefert

[02.10.2017] Des Königs Jagdwagen: Bentley Bentayga im Maßstab 1:18



 
Unternehmen

Unternehmen

ck-modelcars stellt sich an dieser Stelle vor und möchte Ihnen gerne einen Blick "hinter die Kulissen" ermöglichen.

mehr
Newsletter

Newsletter

Lassen Sie sich regelmäßig über Neuheiten und Angebote bequem per Email informieren.

mehr
Facebook

Facebook

Besuchen Sie unsere Facebook Seite und lassen Sie sich hier über neue Projekte und aktuelle Modelle informieren.

mehr

PayPal
Amazon Pay
Master Card
Visa
American Express
Sofort Überweisung
Nachnahme
Vorkasse