10% September Sale
Menu
Warenkorb
Summe: 0,00 € (0)
10% September Sale

Aktionszeitraum bis: 22.09.2021

WARENKORB

Artikel im Warenkorb: 0

Summe: 0,00 €

Service Telefon

06443/81284-28

Mo - Mi: 8:00 - 17:30 Uhr
Do - Sa: 8:00 - 18:00 Uhr

Gutscheine

PayPal
Amazon Pay
Master Card
Visa
American Express
Sofort Überweisung
Nachnahme
Vorkasse
Deutsche Post - DHL PaketDHL Express

Formel 1 2017: Exklusive Modelle von ck-modelcars

zurück zur BLOG-Übersicht

Force India Mercedes feiert das diesjährige Debüt im Maßstab 1:43 exklusiv bei uns. Die Miniaturen des VJM10 stammen aus der Herstellung von Minichamps

Force India Modellautos 1:43
Force India 2017 Modellautos 1:43
2017 Force India Modellautos 1:43

Freunde und Kunden unseres Hauses wissen es längst, dass wir in Kooperation mit den namhaften Herstellern Sondermodelle auflegen, die es nur bei uns zu kaufen gibt. Mit dem Zwei-Modell-Set nach Vorbildern der aktuellen Einsatzwagen von Sergio Pérez und Esteban Ocon ist uns aber ein ganz besonderer Coup gelungen, sind dies doch die ersten Modellautos zu diesen beiden Fahrzeugen. Im Maßstab 1:43 gehalten hat Minichamps als Produzent ein Zweierset hergestellt, das die beiden Miniaturen in einer prächtigen, breiten Vitrine beinahe opulent präsentiert. Klar ist, dass die Aachener es mit der Detaillierung und der Bedruckung der Modelle wieder einmal ganz genau genommen und eine Arbeit abgeliefert haben, die keine Wünsche offen lässt. Esteban Ocon, der während des Regen-bedingten Wartens auf das Qualifying in Monza sein Debüt als Kameramann gegeben hat, wird sich freuen.

Sahara Force India – schon als Team eine Weltpremiere, denn es ist das erste indische Formel 1 Team überhaupt. Sein Sitz ist im britischen Silverstone. Ursprünglich gegründet wurde es von der Motorsport-Ikone Eddie Jordan, wechselte den Besitz hin zu Midland und formierte sich dann zu Spyker,  bevor das indische Unternehmen Sahara India Pariwar die Geschicke des Rennteams übernahm. Mit der Saison 2009 setzte Force India Kundenmotoren von Mercedes-AMG ein und arbeitete sich seitdem vom neunten Rang in der Konstrukteurs-WM bis zum vierten Platz in 2016 vor. Diesen hält das von Vijay Mallya geführte Team derzeit ebenfalls noch inne. Andy Green ist als Technischer Direktor auch für den VJM10 verantwortlich, der aufgrund der Reglementänderungen zur aktuellen Saison eine Neuentwicklung ist: Das Auto ist mit zwei Metern 20 Zentimeter breiter als der Vorgänger.

Pérez und Ocon gut dabei

In der Höhe hat sich am Body zwar nichts geändert, doch ist der Heckflügel um 15 Zentimeter niedriger, so dass der VJM10 wie seine Konkurrenten flacher wirkt. Sergio Pérez (Startnummer 11) ist in der vierten Saison beim Team, Esteban Ocon mit der Nummer 31 hingegen im ersten Jahr dabei. Pérez liegt nach dem Großen Preis von Italien mit 58 auf dem siebten, Ocon mit 55 Zählern nur knapp dahinter auf dem achten Platz. Bei der Übertragung der Wartezeit zum Qualifying in Monza bewies Ocon Humor, als er einem Kameramann sein Arbeitsgerät abnahm und sich in diesem Genre versuchte. Beim Zeitfahren schaffte er es auf den fünften Platz, durfte wegen der Strafversetzung der Red Bull aber von Position 3 starten. Wir freuen uns, dass wir den Sammlern und Fans der Formel 1 dieses auf nur 199 Einheiten limitierte Set anbieten können.

 

Hier klicken: Das Zweierset Force India 2017 im Shop


DTM Nürburgring, kommendes Wochenende: ck-modelcars vor Ort, im Ringboulevard direkt an der großen Videoleinwand. Wir freuen uns auf Euren Besuch!


©

[07.09.2017] Almost Real – neues Label bringt neuen Maybach

[05.09.2017] Ford GT-Piloten verteidigen die Führung in der Fahrerwertung



 
Unternehmen

Unternehmen

ck-modelcars stellt sich an dieser Stelle vor und möchte Ihnen gerne einen Blick "hinter die Kulissen" ermöglichen.

mehr
Newsletter

Newsletter

Lassen Sie sich regelmäßig über Neuheiten und Angebote bequem per Email informieren.

mehr
Facebook

Facebook

Besuchen Sie unsere Facebook Seite und lassen Sie sich hier über neue Projekte und aktuelle Modelle informieren.

mehr

PayPal
Amazon Pay
Master Card
Visa
American Express
Sofort Überweisung
Nachnahme
Vorkasse