10% September Sale
Menu
Warenkorb
Summe: 0,00 € (0)
10% September Sale

Aktionszeitraum bis: 29.09.2021

WARENKORB

Artikel im Warenkorb: 0

Summe: 0,00 €

Service Telefon

06443/81284-28

Mo - Mi: 8:00 - 17:30 Uhr
Do - Sa: 8:00 - 18:00 Uhr

Gutscheine

PayPal
Amazon Pay
Master Card
Visa
American Express
Sofort Überweisung
Nachnahme
Vorkasse
Deutsche Post - DHL PaketDHL Express

Eine Farbe als Sammelthema, bringt es das?

zurück zur BLOG-Übersicht

Bei den Straßenautos dominieren schwarze und silberne Lackierungen, im Motorsport ist eh alles bunt. Ein Farbton sticht heraus: Gulf Blau

Porsche 911 1973 1:18 Minichamps
#Modellautos #Porsche 917 Le Mans 1:43
Porsche 911 Targa GT Spirit 1:18
Mercedes-Benz 230 SL 1:18 1963

Hallo, liebe Freunde des gepflegten Modellautos, zum Wochenstart wollen wir auf etwas aufmerksam machen, das uns sehr gefällt: Die Farbe Gulf Blau, die wir vor allem aus dem Motorsport kennen, die durch ihre Popularität aber auf dem einen oder anderen Straßenauto zu sehen ist. Der lebensfroh anmutende, helle Farbton wurde vom US-amerikanischen Konzern Gulf Oil vor allen Dingen in den 1960er- und 1970er-Jahren zur Lackierung der von Gulf gesponsorten Rennteams verwendet und gelangte so zu einer weltweiten Popularität. Der Markenname des 1901 gegründeten Ölkonzerns ist bis heute im Gebrauch und gehört einem Tochterunternehmen Cumberland Farms, einem Einzelhändler in den USA, der an seinen Filialen auch Tankstellen betreibt. Die indische Hinduja-Gruppe vermarktet den Namen außerhalb Amerikas; seit 1997 werden in Holland wieder Gulf Stationen eröffnet.

Doch die große, glanzvolle Zeit der blau lackierten Rennwagen ist im Engagement der Gulf Oil vor der Fusion mit Standard Oil of California – bekannt durch den Markennamen Chevron – begründet, die 1984 durchgeführt wurde. Im gut sortierten Fachhandel finden sich auch heute noch trendige Lederjacken im charakteristischen Gulf Blau, dessen Popularität in Verbindung mit der Motorsport-Historie ungebrochen ist. Damit sind wir dann bei den Modellautos; der Sparte, innerhalb uns der Farbton jahrgangsspezifisch etwas unterschiedlich begegnet, dafür dort aber omnipräsent ist und oft auch Miniaturen brandneuer Vorbilder ziert. So beispielsweise den McLaren P1 von True Scale Miniatures nach dem Supersportwagen aus 2014, den das Kleinserienlabel unter der Artikelnummer TSM164331 gerade erst im Maßstab 1:43 vorgestellt hat.

Gulf-Blau lackierte Autos gewannen in Le Mans

Auch bei ihm ist die Traditionsfarbe um einen korrekt zitierten, orangefarbenen Streifen ergänzt. Den finden wir natürlich auch bei der Großtat von TSM Models – True Scales Kürzel – im Maßstab 1:12, dem Porsche 917 K, der das 24 Stunden Rennen von Daytona 1970 als Sieger beendete; das Wahnsinns-Modell ist unter der Nummer TSM141204 zu haben und auf nur 300 Exemplare limitiert. Den Zweitplatzierten Porsche 917 dieses Rennens verkleinert Minichamps in den Maßstab 1:43 und zitiert das Gulf Blau somit ebenfalls (433706701). Bleiben wir bei den Aachenern, denn mit dem Porsche 911 Carrera RSR 2.8 des Jahres 1973 bringen Paul und Romy Lang und ihr Team ein traumhaft schönes, bis ins letzte Detail hammermäßig perfektes Modell im Maßstab 1:18 in Gulf Blau (107065021), das mit vielen, liebevoll  gemachten Details im Innenraum punktet.

Konkurrent GT-Spirit hat in Zusammenarbeit mit Porsche jüngst einen 911 Targa 991/I in der Baugröße 1:18 herausgebracht, der ebenfalls in Gulf Blue lackiert und auf nur 300 Stück limitiert ist (WAX02100010). Einen Tyrell Ford 007 aus der Formel 1 1976 in Gulf Farben findet Ihr ebenso in unserer Gesamtübersicht, wie zahlreiche Modelle zu Begleitfahrzeugen aus dem Motorsport in dieser Lackierung: Weitere McLaren, Ford GT, sogar ein Renntransporter – es wird eine spannende, abwechslungsreiche Sammlung, wenn man sich an der Farbe Gulf Blau orientiert. Und der Liebling des Bloggers? Horizontblau nannte Mercedes-Benz seine Variation dieses an Tradition reichen Blautons, der sich zuletzt auf einer 1:18er-Miniatur des 230 SL von 1963 wiederfand (B66040633) und als Werbemodell in der für Mercedes-Benz-Classic typischen Verpackung zu haben ist. Einen guten Start in die Woche!

Hier klicken: Mercedes-Benz 230 SL 1:18

Hier: Klickt über diesen Link zur Gesamtübersicht aller Modelle in Gulf-Blau


©

[04.04.2017] TSM liefert einen Hammer aus: Porsche 956 in 1:12

[31.03.2017] Bastelspaß fürs Wochenende – Neue Lego Sets



 
Unternehmen

Unternehmen

ck-modelcars stellt sich an dieser Stelle vor und möchte Ihnen gerne einen Blick "hinter die Kulissen" ermöglichen.

mehr
Newsletter

Newsletter

Lassen Sie sich regelmäßig über Neuheiten und Angebote bequem per Email informieren.

mehr
Facebook

Facebook

Besuchen Sie unsere Facebook Seite und lassen Sie sich hier über neue Projekte und aktuelle Modelle informieren.

mehr

PayPal
Amazon Pay
Master Card
Visa
American Express
Sofort Überweisung
Nachnahme
Vorkasse