Menu
Warenkorb
Summe: 0,00 € (0)

Tagesthema Mercedes-AMG Petronas F1 in 1:18 und 1:1

zurück zur BLOG-Übersicht

Da freuen wir uns gerade über brandneue Modellautos zum W07 von Hamilton und Rosberg, da schiebt der Rennstall schon deren Nachfolger ins Rampenlicht.

Mercedes-AMG Petronas F1 W07 Hamilton 2016 1:18
Mercedes-AMG Petronas F1 W08 Hamilton 2017
model cars Mercedes-AMG Petronas F1 W07 Hamilton 2016 1:18
Mercedes-AMG F1 W08 #F1 2017

Ja, wir realisieren es langsam: Es ist Frühling – zumindest, was die Autos in der Formel 1 für die neue Saison angeht, die nun sukzessive enthüllt werden. Auf unserem Partnerblog war vorgestern der Sauber C36 Ferrari Thema, heute ist der der Mercedes-AMG Petronas F1 W08 EQ Power+ an der Reihe gewesen. Der Rennstall enthüllte heute den neuen Wagen für Lewis Hamilton und Valtteri Bottas im Internet und betonte damit, wie zu hören war, die Ausrichtung des Rennstalls hin zu den Fans. Uns gefällt das: Keine VIPs, sondern Menschen wie Du und ich im Fokus. Wie werden die Modellautomacher Spark und Minichamps die neue Fahrzeuglackierung ins Modell umsetzen: Eine Farbe mit elektrisch blauer visueller Charakteristik zur Kennzeichnung des Hybrid-Antriebs (siehe Fotos von der Strecke).

Präsentation Mercedes-AMG F1 W08

Mercedes-AMG Petronas Motorsport legte also heute mit der offiziellen Präsentation des neuen F1 W08 EQ Power+ den Grundstein für die Formel 1-Saison 2017. Das neue Auto wurde den Fans mittels einer 360-Grad-Live-Übertragung aus den Boxen in Silverstone auf Facebook, YouTube und der offiziellen Team-Webseite präsentiert. Damit bekräftigte das Team sein Fan-orientiertes Konzept, das die Social Media-Community von Mercedes-AMG Petronas Motorsport mit mehr als 14 Millionen Menschen zur größten in der Formel 1 gemacht hat. Die Präsentation war Teil des offiziellen 100 Kilometer-Filmtags des Teams, in dessen Verlauf der F1 W08 EQ Power+ seine ersten Runden auf dem 2,96 Kilometer langen International Circuit in Silverstone absolvierte. Dabei saßen sowohl Lewis Hamilton als auch Valtteri Bottas am Steuer des neuen Rennwagens, der nach den radikal veränderten Aerodynamikregeln entwickelt worden ist.

Durch das neue Regelwerk könnten die neuen Autos in diesem Jahr zu den schnellsten in der Geschichte des Sports werden. Die Verbesserung der Performance, so Mercedes-AMG Petronas F1, stand im Vordergrund der Umbauarbeiten. Gleichzeitig gebe es jedoch genügend Spielraum für Weiterentwicklungen während der Saison. Dabei wird erwartet, dass der Entwicklungsfortschritt zu den größten in der Geschichte der Formel 1 gehören könnte. Das klingt spannend! Übrigens, was den Entwicklungsfortschritt angeht, da legt nun ausgerechnet das Kleinserienlabel BBR die Messlatte im Modellbau höher, denn neue Modelle zum letztjährigen Dienstwagen von Vettel weisen ein verstellbares DRS auf. Das erwarten wir jetzt von Minichamps auch. Und Modelle mit abnehmbarer Motorhaube nach aktuellen Vorbildern sind überfällig, lieber Herr Lang!

Offizielle Werbemodelle des W07 in Bestform

Die Power-Unit M08 EQ Power+ unter der Abdeckung des neuen W08 ist die vierte Ausbaustufe der Turbo-Hybrid-Generation. Sie wurde entwickelt, um den deutlich stärkeren physischen Belastungen aufgrund der Anwendung der neuen Regeln Stand zu halten sowie einen härteren Einsatzzyklus zu überstehen. Gleichzeitig sollten potentielle Performance-Entwicklungen bestmöglich ausgeschöpft werden. Eine gute Vorstellung liefert Minichamps aber auch mit den Miniaturen des F1 W07 von Rosberg und Hamilton ab, die unter den Artikelnummern B66960414 bzw.  B66960413 im Maßstab 1:18 ausgeliefert wurden und als Werbemodelle auf den Markt gekommen sind. Wie nicht anders zu erwarten sind die Miniaturen in Top-Qualität gehalten; Anmutung, Antennen, die Gestaltung der Spoiler an Bug und Heck sind einfach fantastisch.

 


©

[25.02.2017] ck-modelcars auf der Retro Classics 2017

[23.02.2017] Batman und Robin unterwegs – HotWheels mit dem Batcycle



 
Unternehmen

Unternehmen

ck-modelcars stellt sich an dieser Stelle vor und möchte Ihnen gerne einen Blick "hinter die Kulissen" ermöglichen.

mehr
Newsletter

Newsletter

Lassen Sie sich regelmäßig über Neuheiten und Angebote bequem per Email informieren.

mehr
Facebook

Facebook

Besuchen Sie unsere Facebook Seite und lassen Sie sich hier über neue Projekte und aktuelle Modelle informieren.

mehr

PayPal
Amazon Pay
Master Card
Visa
American Express
Sofort Überweisung
Nachnahme
Vorkasse