Menu
Warenkorb
Summe: 0,00 € (0)
Schuco erweitert die Edition 1:18 um die VW T1 Pritsche

Schuco erweitert die Edition 1:18 um die VW T1 Pritsche

zurück zur BLOG-Übersicht

Den T3 als Joker und Bus sowie den T2 kennen wir bereits. Mit dem Pritschenwagen liefern die Fürther erneut ein Highlight aus. Und: Was in der nächsten Woche passiert.

VW T1b Pritsche 1959 Schuco 1:18
VW T1b Pritsche 1959
Modellauto VW T1b Pritsche 1959 Schuco 1:18
model cars VW T1b Pritsche 1959 Schuco scale 1:18

Wochenende, liebe Freunde, wieder einmal haben wir es geschafft und die Arbeitswoche hinter uns gebracht: Zeit, einen Gang runterzuschalten und es gemächlicher angehen zu lassen. Dazu passt auf hervorragende Weise das neue Modellauto von Schuco, das den VW T1b in der Version als Pritschenwagen zum Vorbild nimmt. Hören wir dazu den Konzern aus Wolfsburg: "Das Aufgabengebiet gibt ihm seinen Namen: Transporter. Unter dieser Bezeichnung beginnt der Tausendsassa seine Erfolgsgeschichte. Er ist der Begründer einer neuen Fahrzeuggattung und bis heute deren führender Vertreter. In zahlreichen Ausführungen werden bis zum Jahr 1967 insgesamt 1,82 Millionen Transporter des ersten Typs gefertigt – anfangs noch in Wolfsburg, seit März 1956 in Hannover."

Schuco und die Liebe zum Bulli

Schuco hat mit der Edition 1:18 die Liebe zur Aufbereitung der VW Baureihe Typ 2 entdeckt und uns mit dem lindgrünen Modellauto in die Anfangszeit des Transporters zurückversetzt. Die Pritsche wurde 1951 vorgestellt; das Modell von Schuco entspricht der überarbeiteten Fassung von 1959, die an den neuen Stoßstangen und den Blinkern zu erkennen ist. Letztere ersetzten die bis dato verwendeten Winker. Schuco gibt an, dass das Modellauto die Jahrgänge 1959 bis 1963 nachbildet, was die kegelförmigen Blinker belegen. Hinter der bei der Miniatur klappbaren Motorhaube werkelte beim Vorbild ein Boxermotor mit 25 kW / 34 PS aus 1,2 Litern Hubraum, den Schuco wie schon bei den anderen Modellen zum Thema VW Bus gekonnt wiedergibt. Runterschalten also quasi ab Werk. Gemächlich. Perfekt fürs Wochenende.

Die Ladefläche bildete praktisch das Dach des Motorraums. Unter ihr verbaute Volkswagen seinerzeit ein geschlossenes Staufach; die Pritsche erhielt rundum klappbare Seitenwände. Eben diese wie auch deren Hebel hat Schuco meisterhaft in die Baugröße 1:18 umgesetzt: Die Formgebung der kleinen, funktionsfähigen Bauteile ist faszinierend. Ebenso gelungen sind die Formen der Scheibenwischer, der Außenspiegel sowie deren Halterung und die vorbildgerechten Scharniere der Türen. Auch wenn der kleine Volkswagen etwas schlicht wirkt, so ist er aus Sicht des Modellbaufachmanns ein Geniestreich, weil authentisch bis in die letzte Fuge des maßstäblich korrekt wiedergegeben Rahmens, der die Unterseite des Modells ausmacht. Schuco hat die Anmutung des Vorbildes perfekt getroffen und zusammen mit Volkswagen ein betulich schönes, liebevoll entspannt ausschauendes Modellauto kreiert. Genau das Richtige fürs Wochenende.

Was in der nächsten Woche passiert

Etwas rasanter geht es am Montag weiter, denn da beschäftigen wir uns erneut mit dem Thema BMW bei Minichamps. Die Aachener servieren uns mit den Tourenwagen der Baureihe E9 echte Leckerbissen: Der BMW 3,5 CSL ist ein Siegertyp auf der Rennstrecke gewesen, aber als Modellauto fast würdig, einen Oscar zu gewinnen, so gut ist er inszeniert. Im Shop könnt Ihr Euch die Bilder der Miniaturen in 1:18 bereits ansehen; mehr dazu folgt im Blog. Und dann ist ja bald der 01. Februar, der Tag, an dem die Spielwarenmesse in Nürnberg ihre Pforten öffnet. Was von Minichamps neu kommt, das wissen wir schon. Und wir werden Euch vom ersten Tag der Messe an an diesen Informationen teilhaben lassen. Auch per Twitter. Bis dahin: Lasst es Euch gut gehen! Schönes Wochenende!


©

[30.01.2017] Minichamps geht mit BMW in die Vollen

[26.01.2017] #ThrowbackThursday mit dem Porsche 917 K in 1:12



 
Unternehmen

Unternehmen

ck-modelcars stellt sich an dieser Stelle vor und möchte Ihnen gerne einen Blick "hinter die Kulissen" ermöglichen.

mehr
Newsletter

Newsletter

Lassen Sie sich regelmäßig über Neuheiten und Angebote bequem per Email informieren.

mehr
Facebook

Facebook

Besuchen Sie unsere Facebook Seite und lassen Sie sich hier über neue Projekte und aktuelle Modelle informieren.

mehr

PayPal
Amazon Pay
Master Card
Visa
American Express
Sofort Überweisung
Nachnahme
Vorkasse