10% September Sale
Menu
Warenkorb
Summe: 0,00 € (0)
10% September Sale

Aktionszeitraum bis: 29.09.2021

WARENKORB

Artikel im Warenkorb: 0

Summe: 0,00 €

Service Telefon

06443/81284-28

Mo - Mi: 8:00 - 17:30 Uhr
Do - Sa: 8:00 - 18:00 Uhr

Gutscheine

PayPal
Amazon Pay
Master Card
Visa
American Express
Sofort Überweisung
Nachnahme
Vorkasse
Deutsche Post - DHL PaketDHL Express

Mercedes-Benz und das C-Klasse Cabrio im Modell

zurück zur BLOG-Übersicht

Der Stuttgarter Autobauer und iScale spannten zusammen und präsentierten ein sehr schönes Modellauto des A 205 in 1:18

Mercedes-Benz C-Klasse Cabriolet A 205 1:18
Modellauto Mercedes-Benz C-Klasse Cabriolet A 205 1:18
Mercedes-Benz C-Klasse Cabriolet A 205
Model car Mercedes-Benz C-Class Cabriolet A 205 scale 1:18
Model #MercedesBenz C-Class Cabriolet A 205 1:18

Cabriolets im Winter, das sind zwei Dinge, die nicht so recht zusammenpassen wollen. Schnee, Regen und Eis sind alles andere als die geeigneten Begleiter, um das Dach aufzumachen und die Natur zu genießen. Aber – auch wenn Ihr uns das angesichts des trüben und nassen Wetters jetzt nicht so recht glauben wollt – der nächste Frühling kommt bestimmt! Und wem jetzt schon nach Dachöffnen und Cabriogenuss ist, dem empfehlen wir den Erwerb eines Modellautos zum neuen C-Klasse Cabriolet mit der internen Baureihennummer C 205; ein offener Viersitzer in einer Kategorie, in der der Stuttgarter Autobauer bisher nicht vertreten war. iScale und Mercedes-Benz haben nun ein Modell im Maßstab 1:18 präsentiert, das den Anspruch "Das Beste oder nichts" auch in der sogenannten Bburago-Größe verwirklicht. Schauen wir uns die kleine C-Klasse genauer an und werfen auch ein Blick auf das Vorbild.

Das Modellauto in Diamantweiß bright erreicht die Fans unter der Artikelnummer B66960613 als Werbemodell in Umverpackung von Mercedes-Benz. Aus Zinkdruckguss gefertigt bietet es dem Sammler rundum zu öffnende Türen und Hauben. Das Softtop ist als abnehmbares Kunststoffteil separat beigefügt. Wie nicht anders zu erwarten, hat die Kooperation zwischen Autobauer und Modellautohersteller fantastisch funktioniert: Anmutung und Auftritt des kleinen A 205 stimmen perfekt mit dem Vorbild überein. Dieses debütierte Mitte September bei den Niederlassungen und ist mit 17 verschiedenen Ausstattungs-, Motor- und Getriebekombinationen mit Benzinmotor sowie weiteren sechs Kombinationen mit Diesel erhältlich. Die Preisliste startet bei 42.215,00 Euro und endet bei stattlichen 103.530,00 Euro; das Modellauto ist da mit rund 89,95 Euro deutlich preiswerter.

Die Motoren im C-Klasse Cabriolet

Die Programmpalette beginnt mit dem C 180 Cabriolet mit dem 115 kW / 156 PS leistenden Vierzylinder, geht über den C 300 mit 180 kW / 245 PS bis hin zum Mercedes-AMG C 63 S mit 375 kW / 510 PS und acht Zylindern. Von den Töpfen unter der Haube ist beim Modellauto von Kyosho nicht viel zu sehen, denn auch dort dominiert wie beim Vorbild eine riesige, schwarze Abdeckung. Im Interieur geht es wesentlich detaillierter zu: Armaturentafel und Sitzanlage sowie Türverkleidungen sind nicht nur formal perfekt nacherzählt, sondern glänzen mit einer Vielzahl von Details: Instrumente, Navigationsbildschirm, Lüfterdüsen – alles akribisch wiedergegeben. Der Hit aber sind die Bedienelemente der Fensterheber, von Türöffner und Sitzverstellung sowie Lautsprecher im Türinnenpanel.

Besser als mit diesen Details kann man Modelle in dieser Preisklasse nicht ausarbeiten. Auch die Noppen auf den Pedalen und die Sicherheitsgurte vorne und im Fond verdienen eine positive Erwähnung. Fußboden und Kofferraum sind mit Filz ausgekleidet. Wir können daher nicht anders, als diesem handwerklich perfekten Modellauto die Bestnote 1+ zu geben. Glückwunsch an iScale sowie an jeden Fan, der diese Miniatur als sein Eigentum betrachten darf. Mit dem oben eingebetteten Video seht Ihr übrigens keinen Werbespot, sondern ein interessantes Making-of des C-Klasse Cabriolet TV-Spots "Bringt das Staunen zurück", welcher das uneingeschränkte Freiheitsgefühl vermitteln soll, das beim Fahren eines Traumwagens spürbar ist. Riecht Ihr ihn auch schon, den herannahenden Frühling?


Wir wünschen Euch einen guten Start in die Woche!


©

[06.12.2016] Exklusivmodell: Shelby GT350 von GT-Spirit

[02.12.2016] Keine F1 mehr – was nun, liebe Fans?



 
Unternehmen

Unternehmen

ck-modelcars stellt sich an dieser Stelle vor und möchte Ihnen gerne einen Blick "hinter die Kulissen" ermöglichen.

mehr
Newsletter

Newsletter

Lassen Sie sich regelmäßig über Neuheiten und Angebote bequem per Email informieren.

mehr
Facebook

Facebook

Besuchen Sie unsere Facebook Seite und lassen Sie sich hier über neue Projekte und aktuelle Modelle informieren.

mehr

PayPal
Amazon Pay
Master Card
Visa
American Express
Sofort Überweisung
Nachnahme
Vorkasse